Ostel Hotel Berlin

Hotel Ostel Berlin

Übernachtung im Stasi-Hotel: Ostel, Berlin. Jugendherberge & Hotel Berlin. Auberge de Jeunesse Sion Neukölln au sud de Berlin. Ostel Hotel Berlin: Die Deutsche Demokratische Republik lebt noch. Das Hotel hatten wir schon lange vorher gebucht.

Allgemeines zum Hotel

Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Egal ob Privat-, Gruppen- oder Dienstreise, wir haben für jeden das passende Programm. Berlin Bear ist Stepptanz. Unser Nachbarn: Cafe Moskau, Berghain, Bar25, Matrix, Batheschiff, O2-World, Oststrand, Watergate, Panorama Bar, KitKatClub, Eastside Gallery, Maria, und und und und und. Wir haben für jeden das passende Arrangement! der Osterbahnhof im wunderschönen Berlin.

Unser EZ mit Gemeinschaftsbad kann ab 33,- pro Übernachtung gebucht werden, ein DZ mit Gemeinschaftsbad ab 54,- pro Übernachtung für 2 Pers. Sämtliche Räume sind in unserem 6-stöckigen Hauptgebäude ohne Lift. Außerdem kostenloser Parkplatz und kostenloser Radverleih zum Selbstkostenpreis von 4,50 pro Kopf in unserer Herberge.

In ganz Berlin kann man gut speisen. Im Ostel ist der Dienst unbegrenzt. Sprechen Sie Ihre Grüße an unsere sympathischen Ladies an der Reception aus, und wir machen "fast" alles möglich. Aber das ist, wie ich mir die westdeutschen Häuser in den 60er und 70er Jahren vorstelle. Die Ostel ist weit davon weg!

Was für ein fu..........., empfindliche, sperrige Möbel, kein Frühstückszimmer, nicht besonders freundlicher Empfang (ein freundlicher Empfang wäre nicht zu viel verlangt), stattdessen: haben sie gebucht, huh?????, Ko mit anderen Räumen zu verbringen, nebenan pinkeln, ekelhaft! Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

DDR-Herberge ("Berlin")

Ich weiß nicht, ob es in den ehemaligen Ostseehotels so ausgesehen hat. Aber das ist, wie ich mir die westdeutschen Häuser in den 60er und 70er Jahren vorstelle. Die Ostel ist weit davon weg! Was für ein fu..........., empfindliche, sperrige Möbel, kein Frühstückszimmer, nicht besonders freundlicher Empfang (ein freundlicher Empfang wäre nicht zu viel verlangt), stattdessen: haben sie gebucht, huh?????, Ko mit anderen Räumen zu verbringen, nebenan pinkeln, ekelhaft!

nur wenige Schritte vom Ostenbahnhof entfern - optimale Erreichbarkeit! Die Ostel in Berlin ist der schlimmste Ort, an dem ich bisher geblieben bin - und zwar immerhin! Die Ostel haben wir zum Vergnügen reserviert.

Mehr zum Thema