Delphi Kino Stuttgart Programm

Programm des Delphi-Kinos Stuttgart

Die Suche nach Oum Kulthum geht täglich weiter: www.arthaus-kino.de! Die SiNEMA inspiriert zu Einblicken in die facettenreiche Filmlandschaft der Türkei. Der Kinosaal gehört der Arthaus Filmtheater GmbH.

Heute zeigt das Kino vor allem ein Art-House-Programm mit anspruchsvolleren Filmen. Rufnummer Kinokasse, automatische Programmansage und Reservierung über:

Kunsthaus-Film-Theater Stuttgart

Bei seinen Dokumentarfilmen begleitet Stephen Nomura Schible den legendäre Filmkomponisten Ryuichi Sakamoto, der 2014, in der Mitte der Filmaufnahmen, an Mundkrebs leidet. Sakamoto fasst zusammen, was sein bislangiges Dasein vor dem Hintergund dieser Krisensituation geprägt hat. Die Filmmusik zu "Furyo - Merry Christmas, Mr. Lawrence", "Der letzte Kaiser", " Der Himmel über der Wüste" und "Little Buddha" hat er in den achtziger und neunziger Jahren geschrieben.

Sakamoto wurde mit dem Oskar für die "Kaiser"-Partitur ausgezeichnet.

Die Delphi Stuttgart - Programmüberblick für die ganze Kalenderwoche

Die vollständige Programmübersicht für die laufende Spielewoche in Delphi Stuttgart. Auf dieser Seite finden Sie das jeweils aktuellste Programm für jedes Kino in Stuttgart. Sa, So, So, Sa, So, Sa, So, Sa, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, Sa, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, Sa, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So, So,. Gehen Sie zum Kinoprogramm mit Kino-Suche für alle Orte in Deutschland.

Stern-Kriege auch im Artthauskino?

Das Kino ist zu einem festen Bestandteil der urbanen Entertainment-Landschaft geworden. Zu den großen Handelsketten kommen noch kleine Lichtspielhäuser, die auf den Wandel in der Industrie einwirken. 80% der Gäste im Stuttgarter Filmtheater sind über 50 Jahre jung. Auch Peter Erasmus, Direktor der angeschlossenen Lichtspielhäuser Delphi und Studio am Bellwerk, will nun weitere Altersklassen gewinnen.

Seit einiger Zeit läuft er neuere, actionreiche Spielfilme im Delphi: Der achte Teil der "Star Wars"-Saga wird ebenfalls im kommenden Monat in der Originalversion wiedergegeben. Die Antwort von Ericsson lautet sofort: "Ja! Heute kommen jährlich im Schnitt 200.000 Zuschauer in die Stuttgarter Arthauskinos. Selbst wenn sich dieser Betrag nur unwesentlich verändert, beschwert sich das Unternehmen über unausgefüllte Ideen.

Die Zahl der Lichtspielhäuser in Deutschland ist ebenfalls rückläufig. Sie haben in der Regel keine große Auswahl und ziehen daher auch weniger Kinobesucher an. Das bezeichnet man als große Inszenierungen, die angeblich Gelder an die Kinokasse einbringen. Wenn der Film grösser ist, senden die Verleihfirmen mehrere Exemplare nach Stuttgart und dann muss ich den Tortenkuchen mit anderen Filmtheatern teilen", sagt er.

Mit diesen Programmüberschneidungen findet ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen den Kinos statt. Laut Ericsson war der im vergangenen Monat gestartete Kinofilm "Mord im Orient-Express" in Mainstream-Häusern wie dem Cinemaxx besser besetzt als im Art-House-Kino. Im Jahr 2014 hatte er mehr Glück: Der Theaterverleih schickte nur zwei Exemplare des Filmes "Monsieur Claude und seine Töchter" nach Stuttgart.

Digitalfilmkopien: "Jetzt kann jeder mitspielen" Das führt auch zu einer anderen Entwicklung: Das Kino ist nicht mehr von seinen Schwerpunkten abhängig. "Wer in der Vergangenheit das Kunsthauskino besuchen wollte, ging zu Herrn Ericsson nach Stuttgart, zum Korso für englischsprachige Spielfilme und zur Ufa oder Cinemaxx für Action", listet er auf.

Das Programm der Lichtspielhäuser würde immer unschärfer. Dies erschwert die Gewinnung von Stammgästen, die für kleine Lichtspielhäuser sehr bedeutsam sind. Werden sie durch das Mischen von Programmen weniger bedeutsam? Der Stammkunde bleibt ihm die Treue, denn die kleinen Lichtspielhäuser haben eine ganz spezielle Rolle für die Hansestadt. Auch der kulturelle Stellenwert von Kultur wird betont: "Wir befassen uns mit dem Thema anspruchsvolles Kino, das über das Mainstream-Erlebnis hinausgeht.

Das ist Teil eines solchen Kinos in einer Großstadt. Die Werbung für die "Star Wars Countdown Party" im Delphi ist fertig. Der Besuchermangel wird bei uns sicherlich nicht zu befürchten sein.

Mehr zum Thema