Arnsberg Kino

Kino Arnsberg

Lust auf einen Film in Arnsberg heute? Ihr aktuelles Kinoprogramm mit allen Filmen, die heute in Arnsberg gezeigt werden. Das Residenz-Theater in Arnsberg wurde kürzlich eröffnet. Leider gibt es keine allgemeine Beschreibung für den Reisetipp Residenz-Kino-Center. Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und FAQ zum Open Air Kino in Arnsberg (Nordrhein-Westfalen).

Residence Cinema Center, Arnsberg| Kino

Dauer: 111 Minuten 23.07. Dauer: 97 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Dauer: 97 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Dauer: 105 Minuten 23.07. Dauer: 110 Minuten 23.07. Dauer: 128 Minuten 23.07. Dauer: 110 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Dauer: 85 Minuten. 23.07. Länge: 114 Minuten 23.07. Länge: 99 Minuten 23.07. Dauer: 110 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Länge: 96 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Länge: 122 Minuten 23.07. Dauer: 103 Minuten 23.07. Dauer: 103 Minuten 23.07. Dauer: 97 Minuten 23.07.

Auch in HD-Qualität

Arnsberg. "Culture in Cinema" beschwört Opern- und Ballett-Highlights aus der Royal Opera in London auf der Arnsberg-Leinwand. Beeindruckende barocke Fassade, 2256 Plätzen, Prince Charles, Schirmherr des Prince of Wales: Das Royal Opera House in Covent Garden, London, ist das wichtigste englische Operhaus. Sicher, aber nicht gleich: Opern- und Ballettfans können auch in den nächsten Wochen die Highlights der Saison 2017/2018 in Arnsberg erleben - im Residenzkinocenter, Rumbecker Straße 6a.

Der Besitzer der "Filmtheaterbetriebe Nieuwdorp " führt in beiden Orten Kinos - und jetzt heisst sein Kino in Arnsberg auch "Opera trifft Kino". Die HD-Qualität und der kristallklare 5.1-Surround-Sound vermitteln dem Kinobesucher das Gefu?hl, unmittelbar am Royal Opera House zu sitzen. Eines der traditionsreichsten Kinos in Deutschland ist das Residenzkino-Center in Arnsberg, auch " Resi " oder " Resi " oder " Resi " genannt.

"In Arnsberg sind wir froh, so etwas tun zu können - und wünschen uns dafür ein Publikum", sagt Hubert Nieuwdorp mit Hinblick auf die Eröffnung dieses Kulturereignisses. Mozart's bekannte Opernoper "Die Zauberflöte" wird am Wednesday, den 20. September von London nach Arnsberg ausgestrahlt (beginnt um 20.15 Uhr, 205 Minuten); die zauberhafte Produktion von David McVicar soll auch die sauerländischen Zuschauer verzaubern....

Weitere Vorstellungen im Stenogramm: La Bohéme (Puccini, italienische mit deutschem Untertitel), Dienstags, 15. Okt., 20.15 Uhr; Alice im Märchenland (Wheeldon, Royal Opera Ballet), Sonntags, 30. Okt., 15 Uhr; Der Nußknacker ( "Tchaikovsky", Royal Opera Ballet), Sonntags, 22. Dez., 15 Uhr; Rigoletto (Verdi, italienische mit deutschem Untertitel), Dienstags, 15. Jänner 2018, 20. Jänner.

3 Uhr; Tosca (Puccini, Italiener mit deutschem Untertitel), mittwochs, 19. 02. 2018, ab 20.15 Uhr; Das Wintermärchen (Shakespeare, Royal Opera Ballett), mittwochs, 08.02.2018, 20.15 Uhr; Carmen (Bizet, franz. mit deutschem Untertitel), dienstags, 06.03.2018, ab 20.15 Uhr; Macbeth (Verdi, italien. mit deutschem Untertitel), mittwochs, 04.04.2018, ab 20.15 Uhr.

Mehr zum Thema