Zoomania Stuttgart

Stuttgarter Zoomania

auch in Zoomania ist nicht alles so friedlich, wie es scheint. Ein junges Reh beginnt ihren neuen Job in einer Polizeistation in Zoomania voller Ehrgeiz. Die gigantische Zoomania ist eine ganz besondere Metropole, in der verschiedene Tierarten zusammenleben. In diesem Jahr werden Filme wie "Finding Dorie" oder die mit dem Oscar ausgezeichnete "Zoomania" gezeigt. Erlebe die wilde Welt von Zoomania mit all deinen Lieblingscharakteren, wie Judy Hopps und Nick Wild, als Stofftiere und andere Fanartikel.

In den Kinos: "Zoomania": Benachteiligung im Bereich Tierwelt - Tierkultur

Atemberaubende Animationen mit differenzierter en, gut funktionierender Figur, der neueste Disney-Film zeigt ein aufregendes Erlebnis, in dem das Vorurteil eine große Bedeutung hat. Zoomanie - Gleichberechtigung für alle bedeutet nicht Chancengleichheit - gesellschaftliche Zugehörigkeit und Ethnizität sind von zentraler Bedeutung, insbesondere damit zusammenhängende Vorbehalte und rassistische Tendenzen. Da in den USA diese Probleme zur Zeit wieder zunehmen, sind es die heißen Eisen, die Disney in einer Gemeinschaft von menschlich geprägten Säugern in Angriff nimmt und unterhält.

Kämpferin für die Befreiung ist die jugendliche, ideell geprägte Hase Judy Hopp, einfach weil sie Polizeifrau werden will. Aber sie bekommt das Beste aus ihrem Jahr und kommt direkt zur ersten Polizeistation in der Stadt. Judy trifft bei der Arbeit auf Fox Nicks, einen Schurken, den sie wegen seiner Kontaktlinsen in der Welt bald für ihren ersten echten Koffer braucht: Sie muss das rätselhafte Verschwinden mehrerer Tierarten lösen - alle Räuber.

Man wird ohnehin eingestuft - warum also versuchen, es zu entkräften? Wenn Judy Zeuge wird, wie Nick in einer Eissalon benachteiligt wird - Fuchse werden nicht serviert, sie sind alle betrügerische Ganoven - tritt sie für ihn ein. Kurz darauf herauszufinden, dass die Vorbehalte wahr zu sein scheinen, denn Nick ist ein cleverer Mogler.

"Man bleibt, was man ist", sagt er, die Gemeinschaft ordnet einen trotzdem ein - warum also versuchen, es zu entkräften? Auch in puncto Animation ist "Zoomania" atemberaubend: Die Titel gebende Megacity setzt sich aus drei klimatischen Zonen, einem teilweise auf New York basierenden Subtropenzentrum, einem polarisierten "Tundratown" und einem Jungle District zusammen. Der Sloth "Flash", der in der Kfz-Zulassungsstelle von Frau Dr. J. Judy auf der Suche nach Informationen ist, der beinahe vor Geduld platzt, wird wahrscheinlich zu einem Publikumsliebling, so wie der Gangsterchef, der sich von Francis Ford Coppolas "Pate" inspirieren lässt.

Bei einer Untersuchung in einer Hippie-Gemeinde ist Judy von der stumpfen Natur der Einwohner geschockt - aber man kann sehen, dass es für Kinder geeignet sein muss, nur der Unterbauch ohne Genitalien. Daher stellt sich die Frage, ob das Motiv nicht für einen Erwachsenen-Film geeignet gewesen wäre; "Zoomania" ist sicherlich ein oft erfreulich unkinderlicher Familien-Film.

Mehr zum Thema