Wohnungsvermietung Stuttgart

Mietwohnungen Stuttgart

Die Adresse für Mietwohnungen in Stuttgart. Mieten Sie eine Wohnung oder Wohngemeinschaft in Stuttgart: Die Wohnung wird ohne Möbel vermietet. Allgemeine Hausverwaltungs-GmbH in Stuttgart (AHV, AWO) bietet Hausverwaltung, Immobilienverwaltung, Wohnungsvermietung und Hausvermietung. Stadtwerke Stuttgart-Fasanenhof: WTS Wohnungswirtschaftliche Treuhand Stuttgart GmbH.

Großzügige Wohnfläche in einer grünen halbhohen Lage im Osten Stuttgarts (keine Wohngemeinschaft!)

Bei uns kommt eine schöne und grosszügige 3 - Raum - Ferienwohnung mit Sonnenbalkon zur Mietung. Aus dem Wohnbereich gelangt man auf den Südbalkon mit Blick auf die Innenstadt und den gut erhaltenen Park. Sämtliche Räume und der Korridor sind mit einem neuen Laminatfußboden ausgerüstet; Bad, WC und Kueche sind mit neuen, moderneren Kacheln ausstaffiert.

Das Appartement ist mit doppelt verglasten Holzfenstern versehen und wird durch eine Gasheizung geheizt. Eine große und praktische Abstellkammer mit Fenstern vervollständigt das attraktive Sortiment. Das Appartement ist kostenlos und kann ab jetzt belegt werden. Die Immobilie liegt in sehr gepflegter, halbhoher Lage im westlichen Teil Stuttgarts in direkter Nachbarschaft zum Wald des Kräherwaldes mit Stadtansicht.

Shoppingmöglichkeiten für den Alltag finden Sie in der unmittelbaren Umgebung des Hölderlinplatzes.

Den Herausforderungen des Immobilienmarktes Stuttgart begegnen wir seit vielen Jahren mit Langfristigkeit, Kompetenz und Einsatzbereitschaft.

Den Herausforderungen des Immobilienmarktes Stuttgart begegnen wir seit vielen Jahren mit Langfristigkeit, Kompetenz und Einsatzbereitschaft. â??Wir schauen für Sie immer nach der bestmöglichen Lösung im Vertrieb oder bei der Vermietung, da sich ein gutes GeschÃ?ftsergebnis trägt immer wieder bei trägt einstellt. Marktkenntnis und Expertenwissen sind die Grundpfeiler einer gezielten Beurteilung Ihrer Immobilien. Wir können auf 26 Jahre Erfahrungen und Erfolg zurückgreifen zurück

Die Veräußerung von Liegenschaften im Raum Stuttgart, Gerlingen, Korntal, Ditzingen, etc. ist unsere Grundlage, unsere Kernarbeit.

Stuttgart: Immobilienverbaende mahnen vor Betrug im Netz

Jeder, der eine Ferienwohnung in Stuttgart suchen will, muss auf der Hut sein. Oder? Gemessen an Stuttgart hört sich das Internetangebot auf der Plattform immobilien-scout24. de an. Fast 90 qm groß, 1140 Euros warme Miete. Aber es gibt einen Haken: Für die Inspektion sollte man eine Pauschale von 34,99 EUR an einen Dienstleister zahlen, egal ob man später oder nicht.

Der Immobilienmakler stellt nicht fest, dass er mit dieser Aufforderung gegen das Recht verstoßen hat. Aber schon vor der Neuregelung war die im Beispiel verlangte Abgabe illegal, unterstreicht der Vorstandsvorsitzende des Mieterbundes Stuttgart, Rolf Gaßmann. "So warnte sein Verband den Provider und bat ihn, eine Abmahnung zu unterzeichnen - was laut Gaßmann noch nicht geschehen sei.

"Wir wollen ihn vor Gericht bringen", verkündet er. Doch damit nicht genug: Der Mieterbund wird auch gegen zwei weitere Dienstleister klagen. "Das schwarze Schaf wollen wir vom Handel fegen", verkündet Gaßmann. Die Marktbeobachtung wird fortgesetzt, so Gaßmann. So verlangte ein Betrieb eine Sanierungspauschale, ein anderer eine Bearbeitungsgebühr.

Vor allem in großen Städten wie Stuttgart, wo es an Wohnraum mangelt, öffnen sich oft die Tore für Wohnungssuchende. Der Wettbewerb ist zu groß: "Ein Bekannter von mir hat kürzlich eine Einzimmerwohnung beworben und am vergangenen Wochende 200 Anmeldungen erhalten", beschreibt er die Lage in der Bundeshauptstadt. So mahnt der Stuttgarter Haus- u. Grundbesitzerverein z. B. in einer Pressemeldung vor zu guten Konditionen in Top-Lagen.

Zum Beispiel ist ein Lieferant im Bauwesen aktiv und musste für ein Vorhaben rasch nach England umziehen. Er schickt gegen eine Anzahlung von zwei Monaten Mietkaution die Schlüssel nach Deutschland. Andererseits beantworten andere Scammer in ausgezeichnetem Deutsch, sind aber nicht weniger verbrecherisch. Kaufinteressenten und Mieter sollten nie ohne Grund eine Überweisung auf ein Bankkonto vornehmen, empfiehlt der Haus- und Grundbesitzer-Verein.

Insbesondere nicht, bevor Sie die Ferienwohnung mit dem Besitzer oder einem Verwalter besucht und einen Mietvertrag unterschrieben haben. Jeder von ihnen hatte einen Mietvertrag unterschrieben und verlangte eine Anzahlung von mehreren hundert Euros, aber die Pächter erhielten nie die Wohnungsschlüssel. Der Mann soll die Mietwohnung in Stuttgart-Süd nur gemietet haben, um Gelder einzusammeln.

Bei solchen und anderen Verfahren empfiehlt Ihnen die Firma Hauses & Grunds grundsätzlich Vorsicht: "Sie sollten in der Regel sehr aufmerksam sein, die Offerten gut prüfen, sorgfältig agieren und eine gute Dosis Misstrauen mitnehmen. "Zum Schutz unserer Benutzer haben wir diverse anwendungstechnische Schutzfilter und Queries eingebaut, mit denen wir neue hinzugefügte Gegenstände prüfen", sagt ein Sprecher.

Darüber hinaus erklärt der Anbieter: "Wir sind ständig bemüht, unsere sicherheitstechnischen Maßnahmen weiter zu verbessern. "Aber es ist oft dasselbe wie Katz und Maus spielen, weil die Schwindler ihre Strategien immer wieder angepasst haben.

Mehr zum Thema