Wohnung Dortmund

Ferienwohnung Dortmund

Der Grundriss in Dortmund ist durchdacht und praktisch, so dass Sie Ihre Mietwohnung ganz einfach individuell gestalten können. Suchen Sie eine provisionsfreie * Wohnung in Dortmund? Sie finden hier Mietwohnungen im Kreuzviertel, Dortmund, sortiert nach lokalen Anbietern nach Preis und Aktualität. Die Feuerwehr hat am Sonntag eine tote Frau in einer Wohnung im Dortmunder Hafen gefunden. Sie können hier schnell und einfach unseren aktuellen Wohnungsbestand nach Ihren individuellen Wünschen durchsuchen.

Registrierung einer Wohnung

Sind Sie in eine neue Wohnung in Dortmund eingezogen, müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen nach Ihrem Umzug bei den Bürgerndiensten eintragen. Wenn Sie Bürger eines Staates sind, der nicht Mitglied der EU ist, müssen Sie sich bei Bürgerdienste International eintragen. Um sich anzumelden, muss mindestens eines der umgezogenen Familienangehörigen einen persönlichen Termin beim öffentlichen Dienst vereinbaren.

Für die Registrierung sind Ausweispapiere wie die Ausweise aller zu registrierenden Familienangehörigen und die Bestätigung des Vermieters vorzulegen. Ist eine dritte Personen bevollmächtigt, muss das Anmeldeformular vollständig auszufüllen und vorzulegen sein (Ausweisdokument, Vollmachtsurkunde, Bestätigung des Vermieters und Anmeldeformular). - Zuwanderung aus dem Ausland: Bürger der Mitgliedstaaten der EU, die aus dem Inland einziehen, können sich nur bei den Bürgerämtern im Stadtzentrum (Wartebereich 3, SÃ?dwall 2-4, Erdgeschosszimmer B 27 und 31) eintragen.

Information unter "Erstregistrierung von EU-Bürgern" Dienstleister: Servicecenter Innerstadt Wartebereich 2 (EWO, KFZ)" Öffnungszeiten: - Bei Überbelegung der Wartezonen wird die Ausgabe der Wartezahl abgebrochen. - In der Kreisverwaltung gelten andere Zeiten als in der Stadt. Nach Vereinbarung: Anfahrt: Dienstleister: Landratsamt Dortmund- Plerbeck, Büro für Bürgerservice Aplerbeck" Öffnungszeiten: - Werden die Warteflächen überfüllt, wird die Ausgabe der Wartezahl abgebrochen.

Nach Voranmeldung: Anfahrt: Barrierefrei: Der Eingang des Landratsamtes ist über mehrere Ebenen erreichbar. Wenn Sie das Landratsamt besichtigen wollen, wenden Sie sich bitte an Fr. Fischer (Tel. 0231 50 29316, Telefax 0231 50 29337 oder E-Mail heikefischer@stadtdo. de). Dienstanbieter: Landratsamt Dortmund-Brackel, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, Bürozeiten: BGB: Bürgerdienste Brackel:

  • Wenn die Wartebereiche überfüllt sind, wird die Ausgabe der Wartezahl abgebrochen. Nach Vereinbarung: Anfahrt: Dienstleister: Landratsamt Dortmund-Eving, Büro für Bürgerservice Eving" Öffnungszeiten: - Bei Überfüllung der Wartezonen wird die Ausgabe der Wartezahl abgebrochen. Nach Vereinbarung only: Directions: Service provider: District administration office Dortmund in Dortmund, Bürgerschaftdienste Hörde" Opening hours: - Werden die Warteräume überfüllt, wird die Ausgabe der Wartnummer abgebrochen.

Nach Vereinbarung: Anfahrt: Dienstleister: Bezirksamt Dortmund-Hombruch, Bürgerschaft Hombruch" Öffnungszeiten: - Sind die Warteräume überfüllt, wird die Ausgabe der Wartnummer abgebrochen. Nach Voranmeldung: Wegbeschreibung: Barrierarm: Weitere Informationen zur Zugänglichkeit hier. Dienstanbieter: Landratsamt Dortmund - Heckarde, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, Büro der Bürgerdienste Huckarde: - Bei überfüllten Wartebereichen wird die Ausgabe der Wartezahl abgebrochen. Nach Vereinbarung: Anfahrt: Dienstleister: Landratsamt Dortmund- Lütgendortmund, BGB Lütgendortmund" Öffnungszeiten:

  • Werden die Wartebereiche überfüllt, wird die Ausgabe der Wartezahl abgebrochen. Nach Vereinbarung: Anfahrt: Dienstleister: Landratsamt Dortmund-Zentrum, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, Büro für Dienstleistungen: Köln: Dortmund-Mengede, Bürgerdienste Mengede" Öffnungszeiten: - Beim Überfüllen der Wartezonen wird die Ausgabe der Wartezahl abgebrochen. Nach Vereinbarung: Anfahrt: Dienstleister: Landratsamt Dortmund-Scharnhorst, Bürgerservice Scharnhorst" Öffnungszeiten:

Nach Absprache: Anfahrt: Wenn Sie eine neue Wohnung in Dortmund beziehen, müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen nach Ihrem Umzug beim Bürgerservice eintragen. Wenn Sie Bürger eines Staates sind, der nicht Mitglied der EU ist, müssen Sie sich bei Bürgerdienste International eintragen. Um sich anzumelden, muss mindestens eines der umgezogenen Familienangehörigen einen persönlichen Termin beim öffentlichen Dienst vereinbaren.

Für die Registrierung sind Ausweispapiere wie die Ausweise aller zu registrierenden Familienangehörigen und die Bestätigung des Vermieters vorzulegen. Ist eine dritte Personen bevollmächtigt, muss das Anmeldeformular vollständig auszufüllen und vorzulegen sein (Ausweisdokument, Vollmachtsurkunde, Bestätigung des Vermieters und Anmeldeformular). - Zuzug: Bürger der Mitgliedstaaten der EU, die aus dem Auslandeinzug kommen, können sich nur bei den Bürgerämtern im Stadtzentrum (Wartebereich 3, SÃ?dwall 2-4, Erdgeschosszimmer B 27 und 31) eintragen.

Mehr zum Thema