Unterkunft Nähe Stuttgart

Übernachtung bei Stuttgart

Der Landgasthof Hotel Rössle - Hotel, Restaurant, Catering und Partyservice in Waldenbuch bei Stuttgart, Böblingen, Tübingen und Nürtingen - fernab der Hektik: Unser kleines Familienhotel liegt idyllisch auf dem Land, am Rande von Weiler ob der Fils. Es gibt nichts mehr zu retten: die Unterkunft in der Heikelstraße. In Stuttgart gibt es einen internationalen Flughafen. Der Tanz der Vampire in Stuttgart. Anreise/Unterkunft, Kosten pro Teilnehmer, Gesamtkosten.

Brand in Fluechtlingsunterkunft Kornwestheim: Zwei Verdaechtige in Sicht - Kreis Ludwigsburg

In Kornwestheim geht die Kriminalpolizei nach dem Brandfall von zwei Bewohnern aus. In Kornwestheim - Sadyar Hassamuddin übt in der Turnhalle, wenn ihn ein Nachbar ruft: In der Gemeindeunterkunft für die Vertriebenen in der Heinkelstraße brennt es. Mit Wassermassen hat die um 18.49 Uhr alarmierende Werkfeuerwehr das Gelände großflächig abgeriegelt, um das Brandereignis zu bekämpfen und vor allem die Ausbreitung der Flamme von der rechten in die rechte Hälfte des Gebäudes zu unterbinden.

Matthias Häußler, Kommandeur der Werkfeuerwehr Kornwestheim, meldet, dass das Gebäude bei ihrer Ankunft bereits niedergebrannt war. Außer dem Stauwehr aus Kornwestheim sind auch die Feuerwehrleute aus Ramseck und Ludwigsburg im Dienst. Kleine Brände brennen die ganze Zeit über. In den beiden Häuser sind 50 Flüchtlingsplätze vorhanden.

Für Neuankömmlinge in der ersten Unterkunft wurde die eine Seite vom Bezirksamt gemietet - ihr Aufenthalt ist noch nicht festgelegt - die andere Seite wurde von der Gemeinde Kornwestheim mit Jugendlichen besetzt, die zunächst in Deutschland wohnen dürfen und sich in einer späteren Unterkunft aufhalten. Der deutschsprachige Sadyar Hasamuddin hat ein Recht auf Aufenthalt und neuerdings auch auf Arbeit.

Wie kommt er an seine Dinge, die sich in der Unterkunft in der Gebr. Heinkelstraße aufhalten? Sie haben die Wohnungen geschlossen. Die Behörden sagen, beide Haeuser seien vom Einsturz bedroht. Nach der Stabilisierung der Haeuser will sie die Untersuchung am kommenden Montagmorgen fortsetzen. In den Häusern in der Heinkelstraße konnten sich die Menschen am Samstag Abend draußen erholen.

Auf dem Gehsteig steht man in der kalten Jahreszeit, wenn Polizisten und Feuerwehren kommen - manche tragen nur Hosen und T-Shirts, andere haben keine Söckchen. Die DRK kümmert sich um die Jugendlichen, die nach Polizeiangaben hauptsächlich aus den drei Staaten Gambia, Kamerun und Nigeria sind.

Hier können sich die Menschen mit dem ausstatten, was sie brauchen. Die haben nichts zu fressen, die Läden sind zu, die wichtigen Dokumente sind in den Häusern oder wurden niedergebrannt. Der Brand "brach im Inneren des Gebäudes ohne äußeren Einfluss aus", geht die Kriminalpolizei davon aus. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund wird von der Gendarmerie ausgeschlossen.

Es wird vermutet, dass zwei Maenner das Brandopfer ausloesen. Am Sonntagvormittag halten die Vertriebenen am Brandherd an und wollen ins Gebäude kommen. Sie melden, dass die Polizisten in den letzten Tagen wegen dieser Menschen, die in dem von der Bezirksverwaltung überwachten Teil des Hauses wohnten, mehrere Einsätze in der Unterkunft durchgeführt haben.

In Kornwestheim wurde die Unterkunft vor einigen Jahren für rund 70? renoviert. Die Bezirksregierung hatte der Gemeinde kürzlich mitgeteilt, dass sie bis zum nächsten Jahr nur noch bis in den Spätsommer hinein Flüchtling in der Gebrüder Weissstraße aufnehmen will. Dann wollte die Stadtverwaltung beide Gebäude selbst benutzen. Wahrscheinlich muss die Stadtverwaltung jetzt auf eine Unterkunft für die Obdachlosen ausweichen.

Aber das ist es, was sie verhindern wollten, denn die Wohnungen sind in einem trostlosen Zustande. Das ist Sadyar Hassamuddin, der darauf wartet, so bald wie möglich zu seinen Dingen zu kommen.

Mehr zum Thema