Suche 1 Zimmer Wohnung in Stuttgart

1-Zimmer-Wohnung in Stuttgart suchen

Erhaben 1 Zi-WHG mit schöner EBK! Die Huhu Lieben auf der Suche nach einer 1-Zimmer-Wohnung in Stuttgart. BeschreibungDie 4-Zimmer-Wohnung befindet sich in der 1. S049 " 1-1,5-Zimmer-Wohnung in Stuttgart-Gaisburg. Es wurden 8 Immobilien zur Miete in der studentischen 1 Zimmerwohnung stuttgart ab 300 ?

für Sie gefunden.

>Finden Sie Ihre 1-Zimmer-Wohnung in Stuttgart-Hohenheim rascher als andere.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen 1-Zimmer-Wohnung und können nicht einmal einen Termin bekommen? Das Appartement Engel unterstützt Sie! Erhalten Sie die aktuellen Wohnangebote aus Stuttgart-Hohenheim zeitnah. Sie müssen also nicht selbst nach einem Angebot recherchieren. So werden Sie schnell auf interessante Immobilienangebote hingewiesen, verpassen keine Wohnung und ziehen schnell in Ihre neue Einraumwohnung.

Wohntipps: Studenten sagen, wie sie eine Wohnung fanden - Zukunft

Die Studenten vermitteln Ihnen Hinweise zur Unterbringung. Aber mit relevanten Fachportalen wie WG-Gesucht oder Immoscout werden neue Offerten innerhalb weniger Augenblicke zuerkannt. Die Zimmeranbieter lesen viele Bewerber-E-Mails gar nicht, weil sie in der Menge der Emails der Hoffnungslosen nachlassen. Vor allem in den großen Hochschulstädten ist die Wohnsituation angespannt. Infolgedessen werden die wenigen Apartments immer kostspieliger.

Dies belegt eine Untersuchung des Institutes der gewerblichen Wirtschaft: In München zum Beispiel bezahlen Studierende jetzt durchschnittlich 580 EUR. Dabei haben wir uns in diversen Universitätsstädten in Deutschland umsehen und sind auf clevere Vorschläge gestossen, wie wir trotz der angespannten Wohnsituation geeignete Appartements und Zimmer vorfinden.

Lara, eine Kölnerin, machte schlimme Erfahrung im Netz und schaltete anschließend eine Annonce im "Kölner Stadtanzeiger": "Ich erhielt nur Ablehnungen mit Wohngemeinschaftsbewerbungen, in der Regel überhaupt keine Antwort, weil die Zahl der Bewerber zum Teil schon im 3-stelligen Prozentbereich lag. Ich habe auf meiner Annonce im Kölner Stadtanzeiger sofort insgesamt zwölf Angebote erhalten.

Die Besichtigungstermine habe ich arrangiert und eine Wohnung in der Mitte des südlichen Teils der Stadt zu einem verhältnismäßig niedrigen Betrag vorgefunden. Wohnbedürftige Schüler innen und Schüler kommen auch wieder und hängen Anschlagbretter, Powerboxen und Ständer auf. Wie eine Zeitungsanzeige spricht sie auch diejenigen an, die nicht online sind - vor allem Ältere.

Mit Sebastian, einem Studenten in Stuttgart, klappte es: "Da ich über die Online-Portale keine dauerhafte Unterkunft fand, zog ich zunächst für zwei Wochen in ein Zimmer, das nur zur Zwischenvermietung zur Verfügung stand. Ich wollte die Zeit vor Ort dazu verwenden, eine Langzeitwohnung zu mieten und auf den grössten Andrang vor Beginn des Semesters zu warten.

Aber wie sich in den ersten beiden Monaten zeigte, wurde ein weiteres Zimmer in der Wohngemeinschaft, in der ich bereits sesshaft wurde. Am Ende musste ich nichts anderes ausprobieren. Je weiter vom Zentrum weg, umso billiger sind die Unterkünfte. Die Regensburgerin hatte zunächst Pech, aber dann passierte etwas: "Mein Kollege und ich fanden eine geeignete Wohnung bei der WG-Gesucht, aber dann entschied sich die Wirtin für einen anderen Bieter.

Sie kontaktierte mich jedoch erneut und gab mir die Telefonnummer des gleichen Bewerbers - seine frühere Wohnung war vakant. Letztendlich konnten wir dort umziehen und die Wohnung ist ohnehin viel netter! Jetzt haben wir großartige Nachbarschaft, eine großartige Wohnung in einer großartigen Umgebung - und er hat die Wohnung, die wir nie wirklich wollten."

Mehr zum Thema