Stuttgart Möhringen

Deutschland Möhringen

Der Stadtteil Möhringen auf den Fildern liegt im Süden Stuttgarts. Autoscheiben in Stuttgart-Möhringen, Leinfelden und Umgebung. Das Jugend- und Familienwerk e. V.", für das er gemeinsam mit der Gemeinde verantwortlich ist.

Appartements kaufen in Stuttgart Möhringen, Wohnungsangebote von Maklern und Privatpersonen: Appartements, Wohnungen, Zimmer (möbliert und unmöbliert). Webseite der Evangelischen Kirche Stuttgart-Möhringen.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Edit | | | Quellcode bearbeiten]>

Mýhringen auf den Filter ist ein Ortsteil im Sýden Stuttgarts. Die Gemeinde liegt an den Landkreisen Stuttgart-Süd, Stuttgart-Süd, Degerloch u. W. sowie an der Grenze zur Gemeinde Leinfelden-Echterdingen. Mit der Teilung der Landeshauptstadt Stuttgart 1956 wurde der Landkreis Möhringen mit den Landkreisen Fassanenhof und Sonnenberg zum Landkreis Möhringen zusammengeführt.

1730 wurde der Fassanenhof als ein Fasaneriebetrieb von Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg auf dem Kleinaichener Stadtteil in Échterdingen gegründet und durch seinen Thronfolger Karl Alexander erbaut. Der Gesamtkomplex hieß Fassanenhof. Im Jahre 1854 wurde der Fassanenhof von den Landwirten Georg Murthum und Christoph Fahrer gekauft und verpachtet.

Die Gerichtskammer veräußerte das Hoffgut am 17. November 1941 zur Abrechnung an die Landeshauptstadt Stuttgart. Die folgenden Mieter führten den Hof: 1942 wurde das Wohnviertel des Fasanenhofs von der Stadtverwaltung in Stuttgart getrennt und in die Landeshauptstadt integriert. Aus drei zwanziggeschossigen Wohnhochhäusern und zwei Wohngruppen von je zwei 8-geschossigen Plattenbauten sollte der Fassanenhof ein reiner Wohnbereich werden.

Zu Beginn des Jahres 1960 waren die ersten Appartements auf dem Fassanenhof bezugsbereit. Heutzutage ist der Fassanenhof von vielen Grünanlagen durchzogen. Das Stadtzentrum von Stuttgart ist mit dem Öffentlichen Nahverkehr in einer knappen Viertelstunde zu erreichen. Erreichbar. In Möhringen stehen fast alle Dienste der Gemeindeverwaltung zur Verfügung und sind gut erreichbar. In zwei Kindertagesstätten, einer Tagesstätte und der ersten Ganztagsschule in Stuttgart wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Seit Jahren ist das Betreute Leben auf dem Fassanenhof möglich, seit 2006 gibt es weitere Appartements und ein Seniorenheim. Mit der Neuordnung der Bezirke Stuttgart am 01.01.2001 wurde der Bezirk Möhringen in die Bezirke Möhringen-Mitte, Möhringen-Nord, Möhringen-Ost, Möhringen-Süd, Sternhäule in die Bezirke Wallgraben-Ost und der Bezirk Fasanenhof in die Bezirke Fasanenhof-Ost eingeteilt.

Seitdem hat das Kreisrathaus in Möhringen neun Bezirke im Sonnenberg-Kreis betreut, die es bereits gab. Die vierspurig verlaufende B27 führt durch Möhringen von Stuttgart nach Tübingen, im südlichen Teil betrifft die A8 von Karlsruhe nach München den Ortsteil. Die öffentlichen transport is provided by the U3 (Plieningen-Vaihingen), U5 (Killesberg-Hauptbahnhof-Leinfelden), U6 (Gerlingen-Hauptbahnhof-Fasanenhof), U8 (Ostfildern-Vaihingen) and U12 (Remseck-Hallschlag-Hauptbahnhof-Dürrlewang) trams as well as by the 72 (Möhringen Bahnhof-Fasanenhof) and 77 (Degerloch-Harthausen) bus lines.

Im SI-Erlebnis-Centrum befinden sich zwei Musicaltheater, zwei Hotelanlagen (Dormero und SI-Suites ), das Stuttgarter Casino, eine Arkade, 19 verschiedene Themen-Restaurants, sechs Lichtspielhäuser, Shops und eine große Wellness- und Sauna-Landschaft. In der Sternhäule, am Ostrand von Möhringen, befinden sich der frühere Hauptsitz der Daimler AG (bis einschließlich 03 /2006), das Stuttgarter Presse-Haus und der US-Militärstützpunkt Kelley Barracks.

Produziert werden die Stuttgartarter Zeitungen, die Stuttgart News, das Stuttgart Weekblatt und die Radiosendung Antenne I. Die Hansa Metall-Werke AG, ein Hersteller von Bad- und Küchenarmaturen, hat ihren Sitz an der Ausfahrt Gradloch. Der Industriepark Vaihingen/Möhringen am Wallgraben ist mit einer Gesamtfläche von 1,37 qkm das grösste Stadtgebiet.

Die Testgruppe Dekra, the Deutscher Sparkassenverlag, der Buchgroßhandel, Neff and Volckmar, Lapp Kabel, Bauknecht Haushaltsgeräte and Gazversorgung Süddeutschland have their headquarters. Den größten Raum belegt das SSB-Zentrum, das die Administration, ein Stadtbahndepot, ein Busdepot und die Hauptwerkstätte für die Straßenbahn in Stuttgart einnimmt.

Das Energieversorgungsunternehmen EnBW hat zu Beginn des Jahres 2009 eine neue Filiale im Industriegebiet des Fasanenhofes eröffnet. Nicht weit davon entfernt sind eine Vielzahl von Firmen aus der IT- und Telekommunikationsindustrie im Business Park Stuttgart am Zeettachring zuhause. In zwei Datenzentren befindet sich auch der Internetzugang S-IX. Der Liederkranz Möhringen e. V. wurde 1846 als Manneschor ins Leben gerufen.

1961 wurde der Möhringer Sporthof nach dem historischen Modell von 1469 wieder aufgebaut. Der Hochhausbau Fasan 1 mit seinen 22 Geschossen wurde von 1962 bis 1964 im Bezirk Fassanenhof errichtet. Das Fasan 2 ist ein sehr prägnantes Wohnhaus im Fassanenhof. Der zwischen 1961 und 1962 errichtete Salute-Hochhausbau ist ein 70 m hoher Wohnhochbau mit 20 Etagen.

Aufgrund der Einwohnerzahlen im Landkreis Möhringen besteht der Kreisbeirat aus 16 ordentlichen und ebenso vielen stellvertretenden Mitgliedern. Nach den Kommunalwahlen 2014 gelten folgende Sitzverteilungen: Blasonation: Vier aus Metall und Metall; ein aus der Division herauswachsender und in einem Kreuze endender Tragbalken, bedeckt mit einer dreistrahligen Rotfahne mit rotem Rand, einen schwarzen Karottenstamm (Karotte) mit rotem Mund, drei fünf (2:1:2) schwarzen Scheibchen, vier ein sechsspitziges Rotrad auf der rechten Seite, das mit sechs rotem Messer auf der Außenseite besetzt ist.

? Sonnenberg Verein Hrsg.: 100 Jahre Sonnenberg, 100 Jahre Sonnenberg-Verein (gegründet 1903), Stuttgarter Festspielhaus 2003, S. 15/16. ? Sonnenberg-Verein e. V. Hrsg.: 100 Jahre Sonnenberg, 100 Jahre Sonnenberg-Verein (gegründet 1903), Stuttgarter Festspielhaus, 2003, S. 16-20. ? Sonnenberg-Verein e. V. Hrsg.: 100 Jahre Sonnenberg, 100 Jahre Sonnenberg-Gesellschaft (gegründet 1903), Stuttgarter Festspielhaus, 2003, S. 20-22. ? Sonnenberg-Gesellschaft e. V.

Hrsg.: 100 Jahre Sonnenberg, 100 Jahre Sonnenberg-Gesellschaft (gegründet 1903), Stuttgarter Festspielhaus, 2003, S. 50-54. ? Sonnenberg-Gesellschaft e. V. Hrsg.: 100 Jahre Sonnenberg, 100 Jahre Sonnenberg Verein (gegründet 1903), Stuttgarter Festspielhaus, 2003, S. 24.

Mehr zum Thema