Stuttgart Liederhalle

Liederhalle Stuttgart

Das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle liegt im Herzen Stuttgarts. Mit der Liederhalle in Stuttgart ist eines der bedeutendsten deutschen Kulturbauten der Nachkriegszeit entstanden. Das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, Stuttgart. Die neuesten Tweets aus der Liederhalle (@Liederhalle). Das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle - Eine Bühne für außergewöhnliche Veranstaltungen.

Die Liederhalle Stuttgart - architektonisches Highlight als Veranstaltungsort

Die 1864 erbaute "Alte Liederhalle" wurde 1910 als Veranstaltungsort des Liederkranz in Stuttgart wiederaufgebaut. Am Abend des achten Oktobers 1943 wurde die Liederhalle bei einem heftigen Bombenangriff durch Brandsätze zerstört. Es dauerte bis 1956, bis Rolf Gutbrod und Adolf Abel die "Neue Liederhalle" als architektonische Kunstwerke an gleicher Stelle errichteten.

1991 baute Wolfgang Henning es mit dem Kongressgebäude zum Kultur- und Kongresshaus Liederhalle aus. In der Liederhalle, einem der bedeutendsten kulturellen Bauten der Bundesrepublik Deutschland der Neuzeit, haben sich in besonderer Art und Weise expressionistische und organische Architekturelemente vereint. Baukunst und darstellende Künste sind zu einer Gesamtheit zusammengewachsen, in der eine Fachrichtung nicht mehr losgelöst von der anderen denkbar ist.

Die Liederhalle ist heute ein wichtiger kultureller Veranstaltungsort und ein weltweit anerkannter Kongressplatz. Mit der Verkehrs- und Tarifenverbund Stuttgart gGmbH (VVS).

Karten für Veranstaltungen in Stuttgart anfordern

Mit der Liederhalle in Stuttgart ist eines der bedeutendsten kulturellen Bauwerke der Bundesrepublik Deutschland der Nachkriegszeit entstanden. In der Liederhalle wurde die Liederhalle umgestaltet. Davor war es, wie so viele andere Bauten in Stuttgart, nahezu komplett zerschlagen. Ein Bauwerk, das Gegensätzliches vereint und zu einem harmonischen Ganzen und erstklassiger technischer Ausrüstung zusammenfügt.

Die Liederhalle " mag nicht wie eine der bedeutendsten Kultureinrichtungen klingen, aber hier ist für jeden etwas dabei. Die Liederhalle in Stuttgart ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten Schauplätze der Stadt. In der Liederhalle in Stuttgart können Sie internationale Größen miterleben.

Rekonstruktion der Liederhalle in Stuttgart: Sanierung des Hegelsaals für 24 Mio. EUR - Stuttgart

Für 24 Mio. EUR wird das Tagungszentrum der Liederhalle umgestaltet. Daher sind der Hubschraubersaal, der Shillersaal und die Konferenzräume von Mitte 2019 bis Mitte 2020 inaktiv. Die Liederhalle wird für 24 Mio. EUR renoviert. Daher sind der Hubschraubersaal, der Shillersaal und die Konferenzräume von Mitte 2019 bis Mitte 2020 inaktiv.

Auch weil die Stuttgarter Eventagentur den 1991 erbauten Erweiterungsbau der 61 Jahre alten Liederhalle anders als ursprünglich geplant ausnutzt. Früher dachte man, dass die Eingangshallen vor den Hallen nur für Unterhaltung und Zusammenkünfte genutzt werden, seit einiger Zeit sind sie auch in den Messekonzepten enthalten. Aus den Hallen werden weitere Rettungswege geschaffen, die Brandmeldeanlagen saniert und die Feuerlöschanlage vom Trinkwasser getrennt.

Dabei erneuern Sie auch die Bühne und die Eventtechnik. Dazu muss das Netz des Kongreßzentrums wiederhergestellt werden. Auf der einen Seite stehen die Waggonhallen im Jahr 2019 zur Disposition, auf der anderen Seite werden die umliegenden Gemeinden wie Fellbach, Essen oder auch Filderstadt diskutiert. Dies jedoch mit der göttlichen Unterstützung - in Stuttgart war damals der EKK.

Mehr zum Thema