Parkhaus Ufa Palast Stuttgart

Tiefgarage Ufa Palast Stuttgart

Sie können auf dem Zeppelin-Carrée Parkplatz direkt gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof parken. Unterirdische Parkplätze am UFA-Palast *DIREKT VOM VERMIETER*. An der Wolframstraße und Nordbahnhofstraße (Richtung UFA-Palast). Wir empfehlen das Parken auf dem nahegelegenen UFA Palast Parkplatz (A). befindet sich schräg gegenüber unserem Gebäude, dem UFA-Schloss Stuttgart.

Messe-Parkhaus MediaForum Stuttgart

Auf dieser Seite sehen Sie Fotos vom Parkhaus. Sind Sie auf der Suche nach einem gesicherten Parkhaus im Norden der Stuttgarter City? Im Parkhaus Media-Forum-Stuttgart finden Sie 262 Stellplätze. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Ihrem Parkhaus befinden sich der Untere Schlossgarten, das Krankenhaus Stuttgart - Bürgerhospital und der Prager Friedhof.

Bei Problemen oder Rückfragen zu diesem Parkhaus können Sie sich über die untenstehende Rufnummer oder das Formular an den Parkplatzbetreiber wenden.

Die UFA PALAST Stuttgart - ???????????

Meine sehr verehrten Kolleginnen und Kollegen, mit großer Besorgnis und großer Betroffenheit haben wir in den Sozialmedien vernommen, dass der Propagandafilm "Can Feda" (Opfere das Land für das Vaterland) über den Aggressionskrieg der Türkei gegen das Völkerrecht in Afrika, in dem am 12. April in Ihrem Kinosaal mehrere hundert Kurden, darunter Kinder und Mütter, umgebracht werden.

Dieser Propagandafilm porträtiert kurdische Soldaten als terroristische Personen und macht die Killer der Ku....rden, die für den Mord an Hunderten von kurdischen Zivilpersonen und die Ausweisung von hunderttausenden von Einwohnern in Afrika zuständig sind, heroisch. Die Aggressionskriege der Türkei haben zu großer Verärgerung, Kummer und Enttäuschungen unter den kurdischen Bürgern beigetragen, die viele ihrer Lieben verlor und vom Abendland allein zurückgelassen wurden.

Wir möchten daher an Ihr Bewusstsein appellieren, in dieser schwierigen Zeit die Verletzungen der kurdischen Bevölkerung durch die Übertragung dieses Films nicht zu verschlimmern und diesen aus Ihrem Fernsehprogramm zu entfernen. Gebt dem Propagandafilm des Erdogan-Regimes keinen Platz, denn wenn ihr diesen in eurem Kinosaal zeigt, würdet ihr die Verbrechen des Erdogan'schen Terrorregimes perspektivisch darstellen und zum Teil mittelbar mittragen.

Es würde uns erfreuen, wenn Sie nicht die Opposition in den türkischen Haftanstalten, die getöteten und verschleppten Menschen in Afrika und die Verfolgung von JournalistInnen betrügen und dem Erdogan-Terrorregime nicht eine Plattform für seine Werbung gegen die kurdischen und andersdenkenden Menschen einräumen.

Mehr zum Thema