Metropol Programm

Das Metropol-Programm

und für die es keinen anderen Platz im Programm gibt, und jeder dieser Filme nur zweimal! Metropole Wien: Geschichte, aktuelles Programm mit Konzerten, Kabarett, musikalische Unterhaltung, Veranstaltungen. Es gibt keine Vorführungen im Kino. Theater und Musiktheater: Vienna Metropol in Wien, Österreich. Veranstaltungsprogramm, Freikarten, Kartenreservierung und Kontaktdaten.

PORGRAMM

Wenn Sie alle Ereignisse von allen Bühnen auf einmal anzeigen möchten, drücken Sie einen der oben stehenden Schaltflächen und dann neben dem Termin auf "Suchen", dann werden alle Veranstaltungen angezeigt. Wenn Sie lieber per Telefon oder E-Mail reservieren möchten, sind unsere Öffnungszeiten montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr. Öffnungszeiten unserer Kasse im Sommer: 1.7. - 29.7. + 15.8.: Zu!

Wir, wünschen, haben einen schönen Urlaub! Euer Metropol-Team!

Metropole Wien - Termine, Programm & Eintrittskarten

Auffallend sind die sechs sand- und goldfarbigen Pfeiler und das Kirchenschiff mit den beiden Messingleuchtern. Mit modernem Schallschutz seit 1998 ausgerüstet, strahlt der neu renovierte Große Festsaal der Metropole Wien in neuer Pracht. Auf einer dreiseitig offenen Plattform erhält der Zuschauer attraktive Einsichten in die Szenerien, außerdem wird der ganze Raum in der Regel für eigene Musikproduktionen genutzt und das anwesende Fachpublikum in die Veranstaltungen miteinbezogen.

Der große Raum kann für alle kulturellen Veranstaltungen mit 700 Stehplätzen, 550 Plätzen oder einer angepassten Sitzgelegenheit mit runden Tischen besetzt werden. Sorgfältig ausgesuchte Leistungen, neueste Technologie und kompetentes Personal machen das Erleben von Kunst zum Vergnügen!

Flash-Dance - Die Musical-Tournee 2018

Flash Dance - Das Musikal. Die Bühnenverfilmung des Tanzkultfilms feiert im Juni 2008 ihre Uraufführung in England und wird 10 Jahre nach ihrer Weltpremiere erstmals als große Bühnenverfilmung auf Tour gehen. "Der gleichnamige Kult-Film von 1983, der die Darstellerin Jennifer Beals zum Stars machte und auch heute noch mit tanzbare Klassiker wie "Flashdance - What a Feeling" von Irene Cara und "Maniac" von Laura Branigan anregt.

Melden Sie sich an und "Get the Feeling". Das Lebenselixier eines spannenden Jahrzehntes kombiniert mit spannenden Szenen, innovativer Licht- und LED-Installation und einem großen Traum: Schweißer Alex wünscht sich ein lebenslanges Weiterkommen außerhalb der Arbeitswelt als großartiger Tänzer.

Preis - Programmdetail

Heute Nacht ist der italienische Songwriter Gianmaria Testa gewidmet, die viel zu früh umgebracht wurde. Drei von Testa's Musikerkollegen und Freunde öffnen den Konzertabend mit vielen Songs des großen Cantautors, der bis 2007 als Bahner arbeitete, während er noch seine Musik übte. Daß Gabriele Mirabassi, unter Bekannten schon einmal als "Klarinettengott" bekannt, ein anderer hochkarätiger Instrumentalist ist, tut diesem Konzert und seiner künstlerischen Qualität sicherlich keinen Abbruch.

Die originelle musikalische Herangehensweise der aus Wien stammenden Gruppe, die folkloristische, Pop, Jazzmusik, klassische Werke, kammermusikalische Werke, Worldmusic und mehr in ihre Komposition und Bearbeitung einbezieht, findet im Schaffen des Italieners und Komponisten ein reichhaltiges Instrument. Testa's musikalische Auseinandersetzung zwischen Jazzmusik und Volksmusik, seine poetische, genaue Ausdrucksweise, scheute sich nicht vor "dem Politischen": Bereits 2006 hat er mit "Da Questa Parte Del Mare" von der Arbeit als einem wichtigen sozialen Brennpunkt gesprochen und sie von den vielen Menschen, die in ihrer Bedürftigkeit über das Wasser nach Italien fliehen, unterschieden.

Mehr zum Thema