Koki Esslingen

Ezlings Koki

Nach dem Tag des Ehrenamtes fällt heute der offizielle Startschuss für das Open-Air-Filmfestival. Das Kino im Schloss Esslingen. Weitere Informationen zum Kommunalen Kino Esslingen finden Sie hier. Volunteer-Team beim Queer Film Festival im Kommunalen Kino (Koki) in Esslingen. Open-Air-Kino im Hof des Schlosses Esslingen (Programm unter www.

koki-es.de).

Gemeinsames Filmtheater, Esslingen: Allgemeine Informationen

Die Kulturvereinigung "Kommunales Kino Esslingen e. V." hat mehr als 1.300 Vereinsmitglieder und verfügt über ein eigenes Kunsthauskino in zentraler Lage im denkmalgeschützten Lorch-Areal an der Kreuzung Maille. Die moderne Ausstattung des Kinos mit Analog- und Digitalprojektionstechnik ermöglicht 83 Besuchern Filmvergnügen. Hier sind die Bereiche Film und Café reibungslos integriert. Im Laufe von drei Dekaden hat sich das Städtische Kinosaal Esslingen - unterstützt von der Landeshauptstadt Esslingen und der Filmförderung Baden-Württemberg - zu einem integralen und wertvollen Teil der Stadtkultur landschaftlichen und kulturellen Szene etabliert.

Das Programm konzentriert sich auf die aktuellen Kinofilme aus aller Herren Länder jenseits des Mainstream, filmhistorische Arbeiten, Festival-Entdeckungen, vertriebslose Kinofilme und vieles mehr. Im Zentrum der Arbeiten steht das Europakino: Rund 80% aller ausgestellten Kinofilme sind Europaproduktionen, rund 10% sind eigenständig hergestellte Kinofilme aus (englischsprachigen) Industrieländern, weitere 8% der Kinofilme stammen aus dem "Rest der Welt" und nur 2% aus der Traummanufaktur Hollywood.

Abgerundet wird das Angebot durch das QueenFilmFestival anfangs Nov., das Filmfestival Caltblütig - Essener Kulturerbe im Monat Mai, das Fest de Cine Español, das sehr beliebte (Open-Air-)Kino im Schloss Ende Juli/Anfang August und eine Reihe von Sonderveranstaltungen das ganze Jahr über, z.B. mit Live-Auftritten in Gestalt von Vorlesungen, Live-Musik, Podiums- und Filmvorträgen, zusätzlichen gastronomischen Angeboten usw., und beweist, dass hier mit Spass und Nachfrage gefeiert wird.

Das Schloss wird zum Kinopalast - regionale Kulturgeschichte

"Das Filmfestival der Kommunales Kino macht es an diesem Donnerstag auf Schloss Esslingen möglich. Noch bis zum vierten Tag gibt es hochkarätig besetzte Spielfilme und kurzweilige Live-Musik in einer angenehmen Stimmung Nacht für Nacht. Die Omen können kaum schöner sein: Schon vor dem feierlichen Auftakt am gestrigen Mittwoch gab es am Tag des Ehrenamts ein voll besetztes Gebäude, mit dem sich die Hansestadt traditionsgemäß bei allen Bürgerinnen und Bürger für ihr Engagement bedankte.

Gemeinsames Filmtheater in Esslingen

Jährlich - immer Ende Juli/Anfang September - kommen Cono-Liebhaber im Freilichtkino auf Schloss Esslingen auf ihre Rechnung. Das Schloss in Esslingen am Neckar ist ein einzigartiger Rahmen für ganz spezielle Momente. Egal ob Kinoblockbuster oder Filmjuwel - dem Organisator gelingt es immer, ein vielfältiges und hochwertiges Kino- und Musikangebot zusammenzustellen.

Im Jahr 1993 fand das Schloßkino zum ersten Mal im Zuge des Kultur-Sommers Esslingen statt und hat sich in 20 Jahren zu einer weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt gewordenen Kultveranstaltung mit Kult-Charakter weiterentwickelt. Auf der einen Seite der prächtige Ort, der Schlossinnenhof über den Dachflächen des Mittelalters und in der Nähe der Innenstadt, der ohne Zweifel einer der landschaftlich reizvollsten, atmosphärischsten und traditionellsten Open-Air-Standorte der gesamten Stadt ist.

Fans von spektakulärem (Hollywood-)Kino, Romantikern und Comedy-Fans kommen ebenso auf ihre Rechnung wie diejenigen, die die ruhigeren Klänge oder den feineren Humor des (europäischen) Art-House-Kinos vorziehen. Einen Rundgang durch das Schloss veranstaltet die EST. Das " Schloss " von Esslingen war eine pure Festung.

Mehr zum Thema