Kinos in Nrw

Die Kinos in Nrw

Sommer ist auch Open-Air-Kino-Saison. Die außergewöhnlichsten Open-Air-Kinos in NRW, in denen das Anschauen von Filmen noch mehr Spaß macht. Und wo sind die schönsten Open-Air-Kinos in NRW? Das Kinoprogramm-nrw. Hier finden Sie alle teilnehmenden Kinos und die jeweiligen Kinoprogramme.

Eine britische Komödie, in der ein Buchhalter in der Midlife-Crisis von einer Männer-Wasserballett-Gruppe unterstützt wird.

Freiluftkinos in NRW 2018: Im Freien filmen

Nordrhein-Westfalen gibt es viele Open-Air-Kinos, die bis einschließlich August im Freien laufen, damit Kinofans auch im Hochsommer frisches Wetter genießen können. Hier haben wir eine kleine Zusammenstellung der besten Kinos unter freiem Himmel zusammengestellt. Ob im Hof der Feuerwache, am Flugplatz oder unmittelbar im Rheinhafen - die Bildschirme der Freilichtkinos in NRW befinden sich an den verschiedensten Stellen.

Wenn Sie von Juli bis August im Freien filmen wollen, sollten Sie sich eilen. In unserem Infobereich können Sie die schönste Freiluftkinoanlage in NRW nachlesen. Auf der Landkarte sind noch mehr Open-Air-Kinos mit Link zum Spielplan zu sehen.

Freilichtkino Rhein-Ruhr 2018

Die Freiluftkinos der Umgebung präsentieren wir in einer ständig aktuellen Auflistung. Beginn: 16.5. Ende: 12.9. Das Sion Summer Cinema ist Teil der Event-Location BAY und befindet sich unmittelbar im angesagten Düsseldorfer Rheingauhafen. Beginn: 24.5. Ende: 5.9. Drei filmliebende Schüler haben das gemütliche Kinosaal im Schlossinneren geschaffen.

Beginn: 16.6. Ende: 19.8. Die Initiative für vier Linden geht von den Düsseldorforfer Filmemachern aus. Beginn: 22.6. Ende: 8.9. An allen Juli-Wochenenden sind nicht nur Feriengäste, sondern auch Filmfans am Düsseldorf Airport. Weil der Airport wieder einmal zu einem Open-Air-Kino mit Kopfhörer auf der Besucher-Terrasse einlädt.

Beginn: 30.6. Ende: 29.7. Jeden Sommer können sich die Freundeskreis des Open-Air-Kinos auf kurzweilige Auftritte in der Brauerei der Ruhr-Universität aufhalten. Beginn: 12.7. Ende: 26.8. Der Duisburg-Nord mit seinen Stadtwerken Sommerkino ist einer der schönsten Schauplätze für Open-Air-Filme.

Beginn: 12.7. Ende: 19.8 Die Köln-Ehrenfelder Kinoleinwand holt für den kommenden Winter eine Projektionsfläche in den eigenen Hof. Beginn: 12.7. Ende: 18.8. Das Talflimmern-Team läd zum Bergischen Freilichtkino ein. Beginn: 13.7. Ende: 26.8. Auf der Krefelder Rennstrecke finden seit über einem Jahr täglich Filmabende statt.

Beginn: 16.7. Ende: 26.8. Dortmund Open-Air-Kino-Liebhaber erhalten ihr Open-Air-Spektakel im westfälischen Park, denn hier wird die Seenbühne zur Leinwand. Beginn: 18.7. Ende: 26.8. Das alltours-Kino bietet seit Jahren Filmvergnügen unter den Stars im Düsseldorfer Rheingarten. Beginn: 19. Juli Ende: 19. August Das Werkschwimmbad in der Kölner Hofkokerei ist eine Sozialskulptur der beiden Frankfurters Dirk Paschke und Daniel Milohnic.

Beginn: 19.7. Ende: 23.8. An speziellen Orten wird ein ganz besonderer Film vorgeführt, der Zugang ist kostenlos und wird jeden Tag vom kulturellen Programm der lokalen Partnern organisiert. Beginn: 19.7. Ende: 28.8. Das Babylon-Kino ist integraler Teil des Hagener Pelmke-Kulturzentrums. Beginn: 20.7. Ende: 24.8. An den Wochenenden im August bringen Sie Klappstühle und Liegestühle auf die Terasse hinter der Filmstadt Düsseldorf.

Beginn: 3.8. Ende: 25.8. Im Sommerkino liegen die Kräfte bei den Zuschauer. Beginn: 15.8. Ende: 18.8. Bereits zum dritten Mal präsentiert der Verband Film Kultur Bonn alle Arten von Stummfilmschätzen auf einer Open-Air-Leinwand. Beginn: 16.8. Ende: 26.8. Bei den Lichtspielen am Meer im Vergnügungspark Langford in Langenfeld sitzen Sie kühl auf der Liegewiese oder faulenzen auf Stühlen, während das aktuelle Filmprogramm auf der Großleinwand aufflackert.

Beginn: 23.8. Ende: 1.9. In der Yellow Village flackert die Leinwand an vier Open-Air-Terminen im Garten. Startschuss: 24.8. Ende: 14.9.

Mehr zum Thema