Kinoprogramm Rosenheim

Filmprogramm Rosenheim

Kinocafé Rosenheim: Alte Gießerei. Das Citydome Rosenheim ist Kino, Restaurant und Café in einem. Logo Gießerei. Logo Stadthalle. Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und FAQ zum Thema Kino in Rosenheim (Bayern).

Rosenheim hatte damals viele Kinos. " Jim Knopf und Lukas der Lokführer" läuft derzeit nicht in OF in Rosenheim.

Kinoprogramm des KidsClubs im Citydome Rosenheim

Der Indikator "FSK von 0 freigegeben" korrespondiert mit dem vorherigen Indikator "Freigegeben ohne Altersbeschränkung". Sogar finstere Szenarios, rasante Schnittsequenzen oder lauter und bedrohlicher Hintergrundlärm können zu Ängsten oder Reizungen anregen. Gewalttätigkeiten, aber auch Verfolgung oder Beziehungskämpfe wecken Befürchtungen, die nicht unabhängig und allein abzubauen sind. Der Indikator "FSK ab 18" korrespondiert mit dem vorherigen Indikator "Keine Jugendfreigabe".

Dieser Indikator wird zugeordnet, wenn kein einfaches oder schwerwiegendes Risiko für Jugendliche besteht. Gemäß 14 Abs. 3 und 4 Jugendschutzgesetz werden DVDs und Blu-ray Discs für die Öffentlichkeit als "FSK ab 18" gekennzeichnet, sofern der betreffende Spielfilm für Jugendliche nicht ernsthaft schädlich ist. Markierte Spielfilme, DVDs und Blu-ray Discs werden von der Bundesschaukommission für jugendschädliche Medien nicht indexiert (BPjM).

Stadtkino, Rosenheim | Film

Dauer: 114 Minuten 24.07. Dauer: 114 Minuten 24.07. Dauer: 99 Minuten 24.07. Dauer: 110 Minuten FSK: o.Al. 24.07. Dauer: 96 Minuten FSK: o.Al. 24.07. Länge: 122 Minuten 24.07. Dauer: 103 Minuten 24.07. Dauer: 103 Minuten 24.07.

Aus Rosenheim heraus

Der Indikator "FSK von 0 freigegeben" korrespondiert mit dem vorherigen Indikator "Freigegeben ohne Altersbeschränkung". Sogar finstere Szenarios, rasante Schnittsequenzen oder lauter und bedrohlicher Hintergrundlärm können zu Ängsten oder Reizungen anregen. Gewalttätigkeiten, aber auch Verfolgung oder Beziehungskämpfe wecken Befürchtungen, die nicht unabhängig und allein abzubauen sind. Der Indikator "FSK ab 18" korrespondiert mit dem vorherigen Indikator "Keine Jugendfreigabe".

Dieser Indikator wird zugeordnet, wenn kein einfaches oder schwerwiegendes Risiko für Jugendliche besteht. Gemäß 14 Abs. 3 und 4 Jugendschutzgesetz werden DVDs und Blu-ray Discs für die Öffentlichkeit als "FSK ab 18" gekennzeichnet, sofern der betreffende Spielfilm für Jugendliche nicht ernsthaft schädlich ist. Markierte Spielfilme, DVDs und Blu-ray Discs werden von der Bundesschaukommission für jugendschädliche Medien nicht indexiert (BPjM).

Mehr zum Thema