Kinoprogramm Pforzheim

Filmprogramm Pforzheim

Was gibt es für Möglichkeiten, in Pforzheim ins Kino zu gehen? Die aktuelle Kinoprogrammatik für Pforzheim: Welcher Film läuft wann in welchem Kino? Im Kino Rex-Filmpalast Cineplex in Pforzheim planen wir Ihre Kinowerbung jeglicher Art: Kinokartenwerbung, Werbespots, Kinoflyer und vieles mehr! Film- und Kinoliste in Pforzheim. Freilichtkino Pforzheim, Pforzheim.

Pforzheimer Filmtage | Cinema

Dauer: 96 Minuten. Dauer: 101 Minuten. Dauer: 97 Minuten FSK: o.Al. Dauer: 97 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Dauer: 100 Minuten FSK: o.Al. 23. Juli. Länge: 110 Minuten FSK: o.Al. 22 Jahre. Dauer: 114 Minuten Dauer: 110 Minuten FSK: o.Al. Dauer: 96 Minuten FSK: o.Al. Länge: 86 Minuten FSK: o.Al. Länge: 103 Minuten. 23.07. Länge: 103 Minuten 23.07.

Das heutige Kinoprogramm in Pforzheim | Alle Kinofilme

In Siebenbürgen 3 wird die Erzählung von Graf Dracula und seiner halbmenschlichen, halbvampirischen Gastfamilie fortgesetzt und auf eine monströse Reise geschickt. Beim Action-Spektakel Wolkenkratzer muss er ruhig bleiben und seine ganze Verwandtschaft in einem glühenden chinesischen Wolkenkratzer erlösen. Im Nachfolger Jurassic World 2: Das gestürzte Reich Chris Pratt und Bryce Dallas Howard wollen ihre Saurier vor einem Ausbruch des Vulkans schützen, gefährden sich aber selbst.

Mit The Color of the Horizon fährt sie durch einen furchtbaren Gewittersturm, um sich und ihren Kumpel Sam Claflin zu erretten. Die Säuberung 4: Die erste Säuberung ist der vierte Teil der Serie der Horrorfilme The Purge, die als Präquel die Entstehung des Tages beschreibt, der einmal im Jahr alle Straftaten für einen Zeitabschnitt von zwölf Stunden zuließ.

Die Dokumentation von Wim Wenders Pope Francis - A Man of His Word verfolgt den Weg und die Aussage des Leiters der Kirche, des Papstes Francis. In dem Zeichentrickfilm Luis and the Aliens geht es um einen 12-jährigen Knaben, der sich mit drei bezaubernden Ausserirdischen anlegt.

Überblick Pforzheimer Kino - Programm, Preisliste, ýffnungszeiten

Was gibt es für eine Möglichkeit, in Pforzheim ins Theater zu gehen? Im Pforzheimer Kinoguide finden Sie eine Gesamtübersicht aller Filme und können sich über das Kinoprogramm, Preise und Zeiten informieren. Der Artikel ist Teil unseres Einkaufsleitfadens für Pforzheim. Wir haben dies geschaffen, um unseren Kundinnen und Kunden und allen anderen einen umfassenden Einblick zu ermöglichen, was Sie in Pforzheim tun können.

In Pforzheim gibt es ein umfangreiches Kinoprogramm, so dass Sie sich darauf verlassen können, dass für Ihre Bedürfnisse die richtigen Folien zur Verfügung stehen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Kinoprogramm in Pforzheim, aber auch mit diversen anderen Bereichen. Einen Überblick über die einzelnen Bereiche dieses Artikels finden Sie hier:

Nachfolgend ein Überblick über die einzelnen Pforzheimer Lichtspielhäuser. Übrigens haben wir für jedes der beiden Kino weitere Angebote geschaffen, in denen Sie sich beispielsweise das jeweils laufende Kinoprogramm anschauen können. Die mittelgroße Großstadt Pforzheim verfügt über eine Vielzahl von Filmtheatern.

In Pforzheim befinden sich vier Lichtspielhäuser, die alle etwas ganz Spezielles sind. Für einige von ihnen ist das Kinoprogramm etwas ganz Spezielles, für andere ist es das Kinoprogramm selbst. Ein Teil der Lichtspielhäuser ist grösser, andere kleiner. Auf dieser Seite werden Sie mehr über all diese Filme erlernen. In Pforzheim gibt es vier bemerkenswerte Kinos: Das Pforzheimer Cinemax ist das grösste Kinosaal der Hansestadt.

Beim Kinoprogramm kann jederzeit das richtige für die Zuschauer vorgewiesen werden. So sind viele der Programmfilme auch in 3-D im Kino zu sehen. Im größten Kino des Cinplexes in Pforzheim finden bis zu 620 Zuschauer Platz. Beim Kinoprogramm werden Kinofilme, die seit mehreren Monaten auf dem Markt sind, oft in den kleinen Räumlichkeiten vorgeführt, während in den großen Hallen frische und zugleich sehr beliebte Kinofilme lief.

In Pforzheims Innenstadt gelegen, ist der Film über den Film das zweitgrösste Filmtheater in Pforzheim. Zugleich ist es das Kinosaal mit den größten Erlebnissen. Wie auch der Film über den Film konzentriert sich der Film auf aktuelle Hollywood-Filme.

Allerdings gehören die Spielfilme dem selben Besitzer wie die Kinoanlage, weshalb einige davon nur im Film gezeigt werden, andere nur im Filmstudio. So sind die laufenden Arbeiten zwischen den beiden Filmen geteilt und es läuft so gut wie kein Film zeitgleich. Auch in der NÃ? des Pforzheimer Hauptbahnhofs gibt es das Kommunale Kino.

Die Kinoprogramme basieren hauptsächlich auf deutschem und europäischem Film. Der Rest des Kinoprogramms umfasst amerikanische Hollywood-Filme und Filme aus dem Rest der Welt. 2. Der Kinosaal verfügt über 106 Sitzplätze. Im Kommunalen Kinosaal gibt es auch einen behindertengerechten Zutritt für Behinderte. Auch Snacks und Drinks sind im Eingangsbereich erhältlich.

In Pforzheim ist das Freiluftkino vor allem im Hochsommer im Hof des Kulturhauses Osterfeld zu sehen. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem Osterfelder Kunsthaus und dem Städtischen Kinosaal durchgeführt. Durchschnittlich werden einmal pro Woche Kinofilme ausgestrahlt und das Kinoprogramm ist sehr bunt. Musikalische Werke haben es auch ins Freiluftkino gebracht.

Im Freiluftkino finden bis zu 1000 Menschen bequeme Unterbringung. Tickets sind im Kommunikationskino, im Osterfeld und an der Kasse der Pforzheimer Juweliergeschäfte erhältlich. Wer nicht weiß, wie man die Pforzheimer Lichtspielhäuser erreicht, für den ist das schönste Kinoprogramm nutzlos. Auf dieser Seite finden Sie die exakten Anschriften sowie die Parkplätze in der Umgebung der einzelnen Säle.

Wer das Stadtkino besichtigen möchte, findet das "Parkhaus am Bahnhof" nur 70m von hier. Das Parken ist mit 1 EUR pro angefangener Std. und 0,50 EUR pro angefangener zusätzlicher Std. recht günstig. Wer abends auch das Kinoprogramm besucht, kann wieder richtig einsparen.

Von 19 Uhr gibt es einen Abend-Tarif und Sie bezahlen bis 6 Uhr früh gerade mal 1,50 EUR für die ganze Übernachtung. Der Parkplatz liegt gegenüber dem Pforzheimer Omnibusbahnhof auf der anderen Seite der Straße. Da sich das Hotel in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kommunales Kino liegt, können Sie beim Besuch des Rex-Kinos auch das Bahnhofsparkhaus mitbenutzen.

Wer sich also für eine Abendveranstaltung im Rex-Kinoprogramm entscheidet, kann auch von den 1,50 EUR für die ganze Übernachtung Gebrauch machen. Sie können etwas Geld einsparen, wenn Sie am Ende des Wochenendes eines der Filmprogramme auswählen und vorher in der Innenstadt bummeln. Wenn Sie nämlich mehr als 3 Std. lang einparken, dann kosten Sie jede weitere Std. nur 1 EUR statt 1,50 EUR.

Es gibt mehrere Parkplätze in der Umgebung des Pforzheimer Stadtteils. Der Parkplatz kostet 1,00 EUR pro Std. Auf den anderen Parkplätzen bezahlen Sie 1,50?/h. Wer abends das Kinoprogramm im Pforzheimer Kino besucht, kann hier noch mehr Geld einsparen, denn ab 19 Uhr ist das Auto kostenfrei abfahren.

Wer das Freiluftkino besichtigen möchte, dem empfehlen wir, am Messort Pforzheim zu parken. Für den Fall, dass Sie einen Besuch im Freiluftkino wünschen. Die Entfernung zum Kinosaal ist 400 m, aber Sie können den ganzen Tag über gratis Parkplätze reservieren und können auch am Abend mit Sicherheit einen Stellplatz bekommen. Das Cineplex Pforzheim: Bester Parkplatz: Turnhalle, Rex Pforzheim: Bester Parkplatz: Parkgarage am Hauptbahnhof, Kommunales Kino: Bester Parkplatz: Parkgarage am Hauptbahnhof, Open-Air-Kino: Bester Parkplatz: Meßplatz Pforzheim, In diesem Bereich erfährst du mehr über die Eintrittspreise für die Pforzheimer Lichtspielhäuser.

In einigen Filmtheatern wie dem Open-Air-Kino gibt es extrem gleichmäßige Kinopreise, in anderen Filmtheatern wie z. B. im Kino L'Rex und im Kino L'Cineplex sind die Kinopreise eher vom Kinoprogramm abhaengig. Das Open-Air-Kino im Osterfelder Kunsthaus hat die höchsten Eintrittspreise. Für das ganze Kinoprogramm, also für jeden gesehenen Kinofilm, bezahlen Sie 8,50 EUR.

Wer sein Ticket im Voraus erhält, zahlt nur 7,70 EUR mit. Sie können Ihre Kinotickets im Voraus im Kulturhaus Osterfeld, im Städtischen Kinosaal und an der Kasse der Pforzheimer Juwelierkasse kaufen. Eine Kinokarte kostet im Kommune-Saal 7,00 EUR pro Kopf. Bei einem Kinobesuch am Vormittag, d.h. bei allen Filmen, die vor 18 Uhr starten, bezahlen Sie nur 5,00 oder 6,00 EUR.

Zugleich bekommen Schülern, Studierenden und Schwerbehinderten eine Vergünstigung für das Kinoprogramm. Bei gültigem Personalausweis bezahlen Sie nur 5,50 EUR für die Filme. Eine Kinokarte für das Programm für die Kleinen kostet 4,00 EUR für alle Gäste, auch für den erwachsenen. Die Preise betragen 30 EUR und 15 EUR für Jugendliche unter 12 Jahren.

Einige Male im Jahr gibt es am Sonntagmorgen das Programm "Cinema and Breakfast". Hier können Sie sich einen Kinofilm ansehen und bekommen außerdem ein reichhaltiges Fruehstueck, das im Kaufpreis einbegriffen ist. Standardpreis ist hier 20 EUR. In den Kinos und in der Rezeption variieren die Tarife je nach Tag der Woche und Dauer der Filme.

Ein Kinoprogramm mit einer Spielzeit von über 120 min zum Beispiel zwischen 0,50 und 2,50 Euro Aufschlag. Bei Auswahl von 3D-Filmen aus dem Kinoprogramm berechnen wir einen Zuschlag von 3,00 EUR. Dies sind die Tarife für die individuellen Wochentage: Erwachsene: unter 12 Jahren: Ob für Schulkinder, Studierende, Rentner über 60 Jahre oder Menschen mit Behinderungen: Zugleich bieten Ihnen die beiden Einrichtungen einen Rabatt auf das Programm für die Kleinen an bestimmten Tagen, z.B. an Familiennachmittagen.

Kinokarten für die Kinofilme können in manchen Fällen kostspielig sein. Eine Kinokarte kann in diesem Falle bis zu 15,50 EUR betragen. In allen Filmtheatern in Pforzheim gibt es aber auch Preisangebote, um billigere Kinofilme zu sehen. Schon in der letzen Sektion haben wir uns mit den Eintrittspreisen im Gemeinschaftskino beschäftigt.

Mit einem Kinobesuch vor sechs Uhr können Sie Geld einsparen. In diesem Fall kostet der Film 5,00 bzw. 6,00 EUR. Sie können wieder mit dem Programm für Kinder im Kommunales Theater einsparen. Hierbei kostet der Film durchgängig nur 4,00 EUR pro Kopf, also auch für alle Erwachsenenbegleiter. Daher kann es sehr spannend sein, statt in anderen Kinos einen Kinderfilm im Kommune zu sehen.

Bei Vorlage eines Ausweises wird Schülern, Studierenden und Schwerbehinderten ein Preisnachlass auf den Normalpreis gewährt. Anstelle von 7,00 EUR bezahlen Sie hier nur 5,50 EUR. In dem Freilichtkino Pforzheim gibt es keine ungewöhnlichen Aktionen mit dem Kinoprogramm. Statt 8,50 EUR beträgt der Kaufpreis 7,70 EUR. Erhältlich sind sie zum Beispiel im Kunsthaus Osterfeld, im Städtischen Kinosaal und im Ticket-Shop der Pforzheimer Juwelierwaren.

In den Kinos können Sie im Kino z. B. das Kinoprogramm am Dienstags einsparen. Weil jeder Dienstags Kino-Tag ist und Sie Ihr Billett an der Abendkasse für 6,50 EUR statt 8,00 EUR oder gar 9,00 EUR (Wochenende) haben. Für die Kleinen unter 12 Jahren beträgt der Eintrittspreis 4,50 EUR auf dem Tag, statt 5,50 EUR.

An der Abendkasse kostet das Billett 6,50 EUR für die Erwachsenen und 4,50 EUR für die Kleinen unter 12 Jahren. Es wird ein Kinoerfolg der vergangenen Jahre mit einem Alter von 0 Jahren präsentiert. Die Preise betragen hier nur 2,00 EUR für alle Gäste, auch für die Erwachsenen.

Das Kinoprogramm in Pforzheim ist vielseitig und groß. In Pforzheim kann man nicht nur die aktuellen Hollywood-Filme sehen, sondern auch viele andere deutschsprachige und gar regional bekannte Spielfilme wie "Tatort Calw". Hier erfährst du mehr über die verschiedenen Filmkategorien und in welchen Filmen du dieses Angebot sehen kannst.

Im Pforzheimer Kinosaal kann man sich die neuesten Action-Filme mit bösen Jungs, Ränkespielen, Helden und spannenden Stories ansehen. Vor allem im Pforzheimer Kinosaal und im Pforzheimer Filmstudio können Sie sich die neuesten Hollywood-Filme ansehen. Hier werden auch Horror- und Kinofilme vorgeführt, die aber meist erst am späten Abend kommen. Auch das Kinoprogramm in Stadt- und Freiluftkinos ist in der Regel für eine junge Gruppe gut durchdacht.

Wer also auf der Suche nach spannenden Filmen mit viel Aktion ist, findet sie vor allem im Bereich Filmemacher. In fast allen Pforzheimer Filmtheatern bekommen Sie ein Programm für Kinder. Wer sich also ganz entspannt unterhalten möchte oder mit seinen Kleinen etwas machen möchte, für den ist das Kinoprogramm in allen Pforzheimer Filmtheatern genau das Richtige.

Das Freiluftkino können Sie mit Ihrer ganzen Familie besichtigen, alle Filme für nur 4 EUR im Kommunales Theater ansehen oder einmal im Monat einen Kinderüberraschungsfilm im Café oder in der Cafeteria mitnehmen. Ob Sie nun Kinderfilm von Disney, Pixar, Traumwerk oder anderen Produzenten wollen, in Pforzheim erscheinen fast alle Filme im Kinoprogramm.

Wer bewegte, dramaturgische oder packende Spielfilme sucht, findet diese auch im Kinoprogramm fast aller Kinos. Dramen mit einem Alter von 12 Jahren werden im Stadtkino und im Freiluftkino ausgestrahlt. Wer Dramen und Krimis mit höherem Alter sucht, findet sie auch im Bereich Schauspiel und Film.

Das Kommunale Kinosaal und das Freilichtkino zeigen bereits ältere Dramen, im Kinosaal Pforzheim und im Filmhaus werden vor allem aktuelle Kinofilme gezeigt. Diese sind auch Bestandteil des Kinoprogramms fast aller in Pforzheim ansässigen Filmtheater. An warmen Sommerabenden sorgt das Freiluftkino für die richtige Stimmung, während das Café in Pforzheim über Doppelbestuhlung ohne Armlehnen verfügt, die bei Geschäftspartnern sehr gefragt sind.

Wer sich mit Freundinnen und Bekannten ein kurzweiliges Kinoprogramm ansehen möchte, hat auch danach die Gelegenheit, einen Drink zu nehmen. Du willst ein Kinoprogramm mit kulturellen oder informativen Inhalten? So werden im Kommune Kinos zum Beispiel gelegentlich Reisen von kleinen Regisseuren inszeniert. Das Freiluftkino zeigt von Zeit zu Zeit Aufzeichnungen von beliebten Musikstücken und Konzerte und auch im Kinosaal werden zahlreiche berühmte Musikstücke, Dokumentarfilme und Berichte vorgeführt.

Jetzt lernen Sie, was sich im Kinoprogramm der vier Pforzheimer Lichtspielhäuser abhebt. Das Kinoprogramm von Rex und Rex konzentriert sich auf die beliebtesten und renommiertesten Werke. Nahezu alle Hollywood-Filme werden hier zu sehen sein, ebenso wie die berühmtesten in Deutschland. Ältere Werke werden manchmal bei Sonderveranstaltungen vorgeführt, aber das ist die große Besonderheit.

Zweidrittel des Kinoprogramms des Kommunales-Kinos wird durch deutsche und europäische Filmproduktionen geleitet. Deshalb gibt es hier im Rahmen des Programms viele Spielfilme, die Sie in anderen Pforzheimer Filmtheatern nicht gesehen haben. Das Kinoprogramm umfasst außerdem viele bereits ein- oder mehrjährige Filmklassiker.

Sogar eher ältere Schwarzweißfilme werden ab und zu im Kommune Kinosaal gezeig. Wer ein abwechslungsreiches Kinoprogramm sucht, ist im Kommune Cinema genau richtig. Freiluftkino konzentriert sich auf namhafte und kurzweilige Spielfilme. Freiluftkino wendet sich daher mit einem eigenen Kinoprogramm an eine breitere Zielgruppen. Die Pforzheimer Lichtspielhäuser haben neben den Preiskampagnen eine große Anzahl weiterer Sonderaktionen zu verzeichnen.

Dieser Bereich beschäftigt sich mit speziellen Filmserien und anderen Aktivitäten, die das Filmerlebnis und das Kinoprogramm in Pforzheim abgrenzen. Der Stadtkino organisiert die monatliche Kampagne "Filme ohne Verfallsdatum". Hervorragende handgefertigte Inszenierungen und wahre Stationen der Filmhistorie werden inszeniert. In der Kampagne "On Stage" im Kommunales Kino werden von Zeit zu Zeit Musikalische Werke, Konzert- und Band-Dokumentationen vorgeführt.

Um nach einem gewissen Kinofilm zu plaudern und eine Tasse Kaffe zu genießen, findet im Kommunales Kinosaal die Kampagne "Kaffeeklatsch" statt. In dem Kinoprogramm bekommt diese Action Ihren Sitzplatz an jedem vierten Mittwoch im Monat um 15 Uhr. Die Kinokarte ist für 10 EUR erhältlich und beinhaltet neben einer Tasse Kaffe auch ein hausgemachtes Teil.

Mit" Filmen und Frühstück" bieten die Kommunalen Kinos ein gemeinsames Frühstücksprogramm vor dem Abflug an. Die Eintrittsgebühr beträgt 20 EUR und das reichhaltige Angebot wird in der benachbarten Entchilada serviert. Fünfmal im Jahr veranstaltet der Rathausfilmpalast die Kampagne "Kino et Vino". Jeden Monat gibt es im Kineplex die Action "Sneak Preview".

Es werden hier Filmvorführungen präsentiert, die erst in einigen wenigen Tagen im Kinoprogramm zu sehen sein werden, so dass sie noch nicht wirklich erschienen sind. Zu Ihrer Kinokarte bekommen Sie auch eine zweite Veltins, eine zweite ohne Aufpreis. Wer noch mehr über die Veranstaltungen erfahren möchte, sollte sich unsere große Kinoübersicht in Pforzheim ansehen.

Die Pforzheimer Lichtspielhäuser verfügen neben Erwachsenenfilmen auch über ein reichhaltiges Kinoprogramm für die Kleinen. Die neuesten Kinofilme werden vorgeführt und es gibt mehrere Wege, um einen Preisnachlass zu erwirken. So bezahlen z. B. bei uns im Haus für Kids unter 12 Jahren nur 5,50 statt 8,00 EUR.

Dienstags kostet die Eintrittskarte für das Kino für Kinder 4,50 statt 6,50 EUR und am Freitags, Samstags und Sonntags 5,50 EUR statt 9,00 EUR. Auch alle Familienangehörigen, die von einem Kind unter 12 Jahren begleitet werden, bekommen ihre Eintrittskarte für 5,50 statt der üblichen 9,00 EUR.

Auch im Stadtkino können Sie noch mehr einsparen. Der Gesamtpreis für das Programm für die Kleinen beträgt 4 EUR, inklusive der Erwachsenen. Einmal im Monat gibt es einen Kinder-Überraschungsfilm im Zelt. Dort wird ein bisher geheimer Spielfilm für nur 2 pro Kopf vorgeführt.

Einige Theaterprogramme gehen bis in den späten Nachmittag. In Pforzheim gibt es einige davon, in diesem Bereich stellen wir Ihnen alle vor. In Pforzheim gibt es das Gasthaus Aposto in unmittelbarer Nähe zum Pforzheimer Filmhaus Aposto. Das ist ein wunderschön ausgestattetes Italienischrestaurant, in dem Sie von Pasta und Pasta über leckere Grillgerichte alles bekommen können.

Wer sich für ein Kinoprogramm entschieden hat, das später im Rathaus beginnt, kann danach noch einen Drink im Rathaus nehmen. Die Pforzheimer Engilada liegt am Rande des Kommunalen Kinos und es gibt auch viele gemeinschaftliche Aktivitäten. Die Kampagne "Cinema and Breakfast" ist die beliebteste. Dreimal im Monat können Sie am Sonntag in der Entchilada essen und dann im Kommunalen Kinosaal einen Kinofilm abspielen.

Die Fahrkarte kostet ca. EUR 2,00. Doch auch für den Rest des Kinoprogramms ist die Entchilada das perfekte Hotel. In Pforzheim gibt es auch ein eigenes Kinosaal, das Freiluftkino im Osterfelder Kunsthaus. Im Freiluftkino wird das Kinoprogramm in der Regel bei Dunkelheit, also ab 20.30 Uhr oder 20.45 Uhr, gestartet.

Danach haben Sie genügend Zeit, den Filmabend in der Komödie zu beenden und ein rundum gelungenes Filmerlebnis zu erleben. Nur 100 m vom Kommune ist das Lehner'swirthaus entfernt. Nebst Schnitzeln, Gemüse-Maultaschen, Zwiebelbraten und anderen Speisen bekommen Sie auch verschiedene Getränke und Coctail.

Wie die New Orleans Bar liegt auch das Park-Restaurant im Hotel-Pforzheim. Das Park-Restaurant hat auch viele schwaebische und badener Spezialitaeten zu bieten. Wer noch einen Drink haben möchte und das Kinoprogramm bis tief in die Dunkelheit geht, dem steht die New Orleans Bar im gleichen Haus zur Verfügung. Die Park-Restaurant und New Orleans Bar ist 600 m von der Pforzheimer Innenstadt und etwas mehr als 600 m vom Stadtkino und dem Rathaus der Filmpaläste Pforzheim enfernt.

Er befindet sich hinter dem Congress Centrum Pforzheim.

Mehr zum Thema