Kinoprogramm Ludwigshafen

Filmprogramm Ludwigshafen

Das Cinestar Kino, Ludwigshafen | Kino | Ticketreservierung, Kinobeschreibung und Rückblick | Suche nach einem Film oder einem Kino. Rex Cinema Center Die Stadt Ludwigshafen ist neuer Mieter. Das aktuelle Kinoprogramm und die Kinos in der Stadt Ludwigshafen. Im CineStar Kino in Ludwigshafen planen wir Ihre Kinowerbung jeglicher Art: Kinokartenwerbung, Werbespots, Kinoflyer und vieles mehr! Filmprogramm: Season Greatest Showman in den Kinos von Ludwigshafen.

Geschlossenes Kinosaal

Das Cinestar Kino im Shoppingcenter WaldMühle ist seit Donnerstag, 28. März, vorläufig zu Ende. "Das Heizsystem des Zentrums in der Mühle ist aufgrund der hohen Temperatur geschädigt. Der Hausherr, das Center-Management der Mühle, ist dabei, den Eisschaden zu beheben", sagt Oliver Fock, Managing Director von Cinestar. Dies sei weder für die Besucher noch für die Angestellten sinnvoll, so Fock.

Doch Cinestar ist überzeugt, dass das Thema "in den nächsten Tagen" gelöst werden kann.

zelluloid. com

Wir haben uns nach 20 Jahren schwer getraut, den Einsatz von zelluloid.de auszusetzen. Seit einiger Zeit deckt der Erlös nicht mehr die anfallenden Ausgaben und aus persönlichen GrÃ?nden ist es uns nicht mehr möglich, die Website in einem kleinen Kreis auf dem neuesten Stand zu erhalten. Hinzu kommen die stetig wachsende Buerokratie und die gesetzlichen Bestimmungen, die es uns nicht ermoeglichen, den Standort mit angemessener Zeit vor Abmahnungen zu schuetzen.

Wenn Sie keine Exemplare Ihrer Beiträge haben und diese noch einmal haben möchten, kontaktieren Sie uns unter info@zelluloid.de und wir senden sie Ihnen zu.

Seit einiger Zeit deckt der Umsatz die Ausgaben nicht mehr und aus persönlichen Erwägungen ist es uns nicht mehr möglich, die Website in einem kleinen Kreis auf dem neuesten Stand zu erhalten.

Seit einiger Zeit deckt der Umsatz die Ausgaben nicht mehr und aus persönlichen Erwägungen ist es uns nicht mehr möglich, die Website in einem kleinen Kreis auf dem neuesten Stand zu erhalten. Hinzu kommen die stetig wachsende Buerokratie und die gesetzlichen Bestimmungen, die es uns nicht ermoeglichen, den Standort mit angemessener Zeit vor Abmahnungen zu schuetzen.

ludwigschafen corso

Bauherr: Im Aug. 1958 wurde der "Corso" mit dem Spielfilm "Confess "Doctor Korda" neben der bereits bestehenden "Regina" eröffnet. Eine mögliche Verknüpfung mit der "Regina", die in den vergangenen Jahren auch von der Spickert-Gruppe vor ihrer Schließung durchgeführt wurde, war daher nicht möglich.

Der Wettbewerb aus dem neu errichteten Multiplex Walzmühle veranlasste Dieter Spickert Ende 2000, das Kinosaal aufzulösen und an die Union-Kette zu vermieten, die sich auf so genannte "Ein-Dollar-Kinos" - also die Kinoleinwände - fokussiert hatte, die rund drei Monate nach ihrem Bundeststart für reduzierte Eintrittsgelder produzieren. Weitere Wechsel des Betreibers folgen, was die problematische Situation des Hauses zeigt lässt .

Etwas vom Billigkonzept wich der Veranstalter Oliver Lebert rückte ab und zeigt zunehmend auch Arthaus-Filme. Bei der Renovierung des Pfalzbau-Theaters im Jahr 2007 wurde das Kinosaal als alternative Location genutzt. Im Jahr 2008 ging die Zahl der Kinovorführungen gegen Null und Oliver Lebert kündigte unterzeichnete den Mietvertrag. Ludwigshafen ist die neue Pächter

Die Filmvorführungen werden zwar weiter auf Filmfestivals stattfinden, aber "normale" Kinoprogramme werden voraussichtlich nicht mehr angeboten. Der Corso in den 50er Jahren - daneben ist auch die "Regina" zu sehen.

Mehr zum Thema