Kinoprogramm Bad Segeberg

Filmprogramm Bad Segeberg

Lust auf einen Film in Bad Segeberg heute? Ihr aktuelles Kinoprogramm mit allen Filmen, die heute in Bad Segeberg gezeigt werden. Die aktuelle Kinoprogramm für Bad Segeberg: Welcher Film läuft wann in welchem Kino? Kino mit Kinoprogramm in und um Bad Segeberg. " Jura-Welt: Das gefallene Königreich" in Bad Segeberg.

Kinoplanet 5, Bad Segeberg | Cinema

Dauer: 111 Minuten 23.07. Dauer: 96 Minuten Dauer: 97 Minuten FSK: o.Al. Dauer: 105 Minuten 23.07. Länge: 128 Minuten Länge: 110 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Länge: 85 Minuten 23.07. Dauer: 114 Minuten Länge: 99 Minuten Länge: 110 Minuten FSK: o.Al. 23.07. Länge: 122 Minuten 23.07. Dauer: 103 Minuten Länge: 97 Minuten 23.07.

Das heutige Kinoprogramm in Bad Segeberg | Alle Kinofilme

In Siebenbürgen 3 wird die Erzählung von Graf Dracula und seiner halbmenschlichen, halbvampirischen Gastfamilie fortgesetzt und auf eine monströse Reise geschickt. Beim Action-Spektakel Wolkenkratzer muss er ruhig bleiben und seine ganze Verwandtschaft in einem glühenden chinesischen Wolkenkratzer erlösen. Im Nachfolger Jurassic World 2: Das gestürzte Reich Chris Pratt und Bryce Dallas Howard wollen ihre Saurier vor einem Ausbruch des Vulkans schützen, gefährden sich aber selbst.

Mit The Color of the Horizon fährt sie durch einen furchtbaren Gewittersturm, um sich und ihren Kumpel Sam Claflin zu erretten. Die Säuberung 4: Die erste Säuberung ist der vierte Teil der Serie der Horrorfilme The Purge, die als Präquel die Entstehung des Tages beschreibt, der einmal im Jahr alle Straftaten für einen Zeitabschnitt von zwölf Stunden zuließ.

In dem Zeichentrickfilm Luis and the Aliens geht es um einen 12-jährigen Knaben, der sich mit drei bezaubernden Ausserirdischen anlegt.

Seit einiger Zeit deckt der Umsatz die Ausgaben nicht mehr und aus persönlichen Erwägungen ist es uns nicht mehr möglich, die Website in einem kleinen Kreis auf dem neuesten Stand zu erhalten.

Seit einiger Zeit deckt der Erlös nicht mehr die anfallenden Ausgaben und aus persönlichen GrÃ?nden ist es uns nicht mehr möglich, die Website in einem kleinen Kreis auf dem neuesten Stand zu erhalten. Hinzu kommen die stetig wachsende Buerokratie und die gesetzlichen Bestimmungen, die es uns nicht ermoeglichen, den Standort mit angemessener Zeit vor Abmahnungen zu schuetzen.

Segeberg - "Linse" beginnt mit einem vollen Kinoprogramm - LN

Mit " Paterson " startet am 16. Februar ein neuer Stadtteil für Filmfreunde. Die " Linse " läuft am Tag des Erscheinens des Films " 26 Tage ". Sie handelt von einer Frau, die lernt, dass ihr Sohn mit dem Down-Syndrom geboren wird. Dienstags um 17.30 Uhr und dann wieder um 20.00 Uhr im Kinozentrum die große Stund der echten Seher: Der Filmclub "Linse" (Lichtspielkunst in Segeberg) stellt jede Woche zusammen mit dem KinoPlanet 5 vor.

Das erste Vierteljahr: 18. Januar: "Paterson" (USA/F/D 2016, ohne Altersbeschränkung): Direktor Jim Jarmusch schildert nur sieben Tage im Alltag des dichterischen Omnibusfahrers Paterson in einer US-amerikanischen Stadt. Der Tänzer " (Frankreich/Belgien/Tschechien 2016, ab zwölf Jahren): Ende des neunzehnten Jahrhundert wird der Amerikaner Loïe Fuller zum "Serpentinen-Tanz" und zum Stern der Belle Époque aufsteigen.

Jänner: "24 Wochen" (D 2016, ab 12): Im sechsten Schwangerschaftsmonat lernt Astrid, dass ihr zweites Baby mit Down-Syndrom geboren wird. Jänner: "Frantz" (F/D 2016, ab 12): Diese ursprünglich vorgesehene Vorstellung der Kunst der Theaterbeleuchtung muss wegen der Kinoumstellung ausfallen. Sieben. Februar: "Die Welt der Wunderlichs" (D/ Schweiz 2016, ohne Altersbeschränkung): Eine deutschsprachige Künstlerin und allein erziehende Mütter wird zu einer Casting-Show in der Schweiz geladen, zu der sich ihr überaktiver Junge ohne ihr Wissen meldet.

16. Februar: "American Idyll" (USA, 2016, ab 12): Ewan McGregor, Direktor und Schauspieler, schafft ein US-Bürgerporträt aus den 1960er Jahren: Der Junior eines Juden wird seine jugendliche Geliebte heiraten, das Unternehmen übernehmen und erleben, wie seine Tocher zu einer radikalen Politik wird. 22. Februar: "Radio Heimat" (D 2016, ab 12): Vier kleine Jungs aus Bochum erträumen 1983 von ihrer ersten großen Liebestat.

Direktor Ken Loach beschreibt die Herzlichkeit einer völlig geführten Lebenswelt. Mit der Goldenen Handfläche von Cannes wurde der Kinofilm ausgezeichnet. 19. März: "Die Mitte der Welt" (D/Austria 2016, ab 12): Die beiden Brüder Phil und Diane wuchsen mit ihrer Exzentrikerin Glass auf, die von einem Bekannten zum anderen wechselte.

Mehr zum Thema