Kinofilme

Spielfilme

FTA Film- und Theaterausstattung GmbH hat für jeden Film die passenden Requisiten. Fernsehserien und Spielfilme sind in zahlreichen Ländern und Sprachen erschienen, auch komplett in deutscher Sprache. Kino, Film, Spielfilm, Drama, Komödie, Art House. Der Bund will die Produzenten deutscher Kinofilme verpflichten, jede Produktion in einer Datenbank beim Bundesarchiv zu registrieren. Unter der Rubrik "Aktuelle Filme" können Sie sich schnell einen Überblick darüber verschaffen, was sich gerade in den Kinos abspielt.

Cinema - aktueller Kinofilm, neue und gute Filme im Kino

Vorgeschichte zum ersten Reinigungsfilm, der die Vorgänge erklärt, die zur ersten Reinigung führten. Der Kinostart von "Jurassic World: The Fallen Kingdom" ist am Samstag, den 8. Juli, in den USA. Der ehemalige FBI-Agent Will Sawyer (Dwayne Johnson) soll eine Sicherheitsbewertung des größten und sichersten Gebäudes der Erde vornehmen, aber das geht auf einmal in die Luft und Sawyer wird angeklagt.

Die Regisseurin Baltasar Kormakur ("Everest") berichtet von zwei freien Geistern, deren abenteuerliches Leben zu einem Überlebenskampf wird und die Belastbarkeit des Menschen aufzeigt. Lass die Damen dieses Mal einen großen machen.

Aktuelle Filme in München - das offizielle Städteportal

Schauspieler: Karl wohnt hauptsächlich für seinen eigenen Film. Schauspieler: Ingmar Bergman wird als einer der grössten Regisseure des zwanzigsten Jahrhundert angesehen. Deutschland 2018ab 12 JahreKinostart: 12.07.2018 Tami Oldham sucht das große Erlebniss. Schauspieler: USA, 2018ab 12 JahreKinostart: 12.07.2018 Leopold Karsek bezeichnet sich selbst als "Extremgitarrist". Österreich, 2017FSK unbekanntKinostart: 12.07.2018 Will Sawyer baut im riesigsten Wolkenkratzer der Erde.

Schauspieler: USA, 2018ab 12 JahreKinobeginn: 12.07.2018 1790 wird der Spanier Don Diego de Zama nach Paraguay verlegt. Schauspieler: Argentinien, 2017ab 12 JahreKinobeginn: 12.07.2018 Michael und Dafna Feldmanns Kind sind im Wehrdienst gestorben. Schauspieler:

Für Erwachsene: 12 Spielfilme, die das breite Spektrum im Jahr 2018 wieder ernst nimmt.

Ob Neuauflagen, Folgen, Prequels oder andere neue Infusionen - der anhaltende Markttrend in den großen Filmtheatern wird sich auch 2018 fortsetzen. Werden einige dieser Hollywood-Retorten auch 2018 erfolgreich sein? Vielmehr gibt es folgende Ausnahmen: 12 von vielen weiteren Spielfilmen, die sich mit einer eigenständigen und originellen Story vom Kino-Jahr 2018 abheben und dank voller Kassen auch die Kinostudios davon überzeugt, dass die Fortsetzung nicht immer der königliche Weg ist.

Regie führte Joel Edgertons Bruder Nash, der seinen ersten großen Kinofilm mit GRINGO veröffentlichen wird. Phoenix umhüllt mit seinem berauschenden Bart und seiner imposanten Größe eine rauhe und drohende Ausstrahlung. Harte und kompromisslose, aber auch emotionale und bewegende, der sich am besten umschreiben läßt.

"Die " Isle of Dogs " wird sicherlich nicht nur für Hundeliebhaber ein Höhepunkt des Kino-Jahres 2018 sein, auch deutsche Filmschaffende haben natürlich nicht ausgeschlafen und werden im Jahr 2018 ganz spezielle Arbeiten ins Kino einbringen. Auch Sebastian Schipper wird im kommenden Monat seinen Road-Movie "Caravan" vorstellen, in dem der 18-jährige Stiefvater die titelgebende Karawane stiehlt, um von Marokko nach Frankreich zu reisen.

So konnte er für "Caravan" sowohl Schauspieler wie Moritz Bleibtreu ("Das Experiment") als auch junge Schauspieler wie Fionn Whitehead ("Dünkirchen") gewinnen. Letztere schienen bei den Aufnahmen mit Direktor Schipper viel Spass gehabt zu haben, der sicherlich auch an das Filmpublikum weitergegeben wird. "Der Mann, der Don Quijote getötet hat" Am selben Tag wie "Caravan" beginnt ein Dokumentarfilm, der 17 Jahre auf seine Vollendung wartete.

Schon Ende der 80er Jahre wurde dieses Herzprojekt von Terry Gilliam ("12 Monkeys") entwickelt, das schließlich im Jahr 2000 mit Johnny Depp in der Rolle des Regisseurs begann. Aber von Anfang an gab es einen Flüchtling, der die Aufnahmen immer wieder verhindert, unterbrochen oder verzögert hat.

Terry Gilliam wünscht, dass dieses Mal alles reibungslos verläuft und der von ihm nie aufgegebene Spielfilm ein großer Wurf wird. Dies wird der seltsamste im Jahr! So können wir uns auf einen etwas anderen Spielfilm gefasst machen, der den schmutzigen Sprach-Witz von "Ted" auf originelle Weise mit der stimmungsvollen Filmnoir-Ästhetik eines "Wrong Game with Roger Rabbit" verbindet.

Im Jahr 2018 geht der deutschsprachige Spielfilm endlich neue Wege und wagt es auch, an ungewöhnlichem Material wie DER TRAFIKANT zu drehen. In Anlehnung an den Gleichnamigen Verkaufsschlager des Österreichers Robert Seethaler aus dem Jahr 2012 berichtet der Filmemacher Nikolaus Leytner über den 17-jährigen Franz, der Ende der 1930er Jahre nach Wien ging, um in einem Tabakgeschäft namens Trafik zu produzieren.

Es geht um den sagenumwobenen Freddie Mercury und seine Rock-Band Queen, denen wir unter anderem mit " We Will Rock You ", " We Are The Champions " und dem titelgebenden Meisterstück " Bohemian Rhapsody " aufwarten. Die erste Aufnahme zum Spielfilm Ã?berzeugt schon einmal. Doch Bryan Singer, der damalige Projektleiter, musste während der Aufnahmen seinen Kopf abnehmen, weil er mehrere Tage nicht am Drehort war.

Direktor Gideon Raff erzählt die wirkliche Lebensgeschichte des Geheimagenten Ari Kidron, der 1981 ein Gespann aufstellen musste, um Tausenden von Äthiopischen Flüchtlingen aus den Lagern im Sudan zu helfen. Kultregisseur Ridley Scott bringt im vergangenen Monat seinen Krimi ALL MONEY OF THE WORLD in die deutsche Kinobranche. Sie rekonstruieren die wirkliche Lebensgeschichte des Jugendlichen John Paul Getty III, der 1973 von Angehörigen der ital ischen Bande verschleppt wurde.

Eine Sensation war der Vorfall, als sein Milliardär-Großvater J. Paul Getty sich wehrte, das verlangte Lösegeld von 17 Mio. USD zu bezahlen. In den vergangenen Wochen hat kaum ein anderer Titel so oft für Furore gesorgt wie ALL THE WORLD'S MONEY. Nach dem Vorwurf der Sexualbelästigung durch mehrere Männer, hat Direktor Scott alle Dreharbeiten des Darstellers aus dem fertiggestellten Dokumentarfilm geschnitten und mit dem Oscar-prämierten Christopher Plummer ("Beginners") in dieser Funktion gedreht.

So wurde er für einen goldenen Globus ernannt, ebenso wie die Regisseurin Scott und die Schauspielerin Michelle Williams (BROKEBACK MOUNTAIN), die als Mama der gekidnappten Gettys gesehen werden kann. Sie können mehr über den skandalösen Fall im nachfolgenden Videofilm oder hier lesen. Direkt unter dem Videofilm geht es weiter mit dem 11.....

"Drei Plakate draußen Ebbing, Missouri" Schon mit seiner schwarzen humorvollen Perle SEE BRÜGGE.... Im Jahr 2008 beweist der Ire Martin McDonagh, dass er ein Gespür für Grotesken und bizarre Charaktere hat. In seinem neuen Spielfilm "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" hat er sich selbst übertroffen und kombiniert tragische Kleinstadtdramen mit staubtrockenen Komik.

"The Silk Thread" Das Theaterstück "The Silk Thread" ist etwas ganz Spezielles, denn es ist wahrscheinlich der dritte Kinofilm des dreimaligen Oscar-Preisträgers Daniel Day-Lewis ("Lincoln"). Day-Lewis hat für "Der sile Faden" nach "There Will Be Blood" (2007) zum zweiten Mal mit dem Filmregisseur Paul Thomas Anderson zusammengearbeitet.

Mehr zum Thema