Kino Weissenburg

Weißenburger Kino

Das RCM Kinocenter, Weißenburg | Kino | Ticketreservierung, Kinobeschreibung und Bewertung. Infos zum Kino und ein ausführliches Programm finden Sie auf der Website des Kinozentrums Weißenburg. Das Kino "Regina, Kamera und Mini". kinowug.jpg.

Sie können direkt gegenüber dem Kino oder am Busbahnhof Plärrer sowie im Innenhof des Arbeitsamtes oder in der Maxanlage parken. Ihr aktuelles Kinoprogramm mit allen Filmen, die heute in Weißenburg gezeigt werden.

Kinozentrum Weissenburg Weissenburg - Cinema program and events in Weissenburg

Der neue Film von Wim Wenders "Pope Francis - A man of his word" ist eine persönliche und begleitete Fahrt mit Pope Francis. 98 Minuten Eine Fahrt sollte Drak die verdiente Ruhe von seinem Haus geben. Auch das funktioniert gut - bis die geheimnisvolle Kapitänin Ericka erscheint....

Eine Fahrt soll Drak die verdiente Ruhe von seinem Haus geben. Auch das funktioniert gut - bis die geheimnisvolle Kapitänin Ericka erscheint....

Kino-Zentrum Weißenburg - Programmüberblick für die ganze Kalenderwoche

Hier das Gesamtprogramm der laufenden Spielewoche im Kino-Center Weißenburg. Auf dieser Seite finden Sie das jeweils aktuellste Angebot für jedes Kino in Weißenburg. Do, 19.Fr, 20.Sa, 21.So, 22.Mo, 23.Di, 17.Mi, 18.Th, 19.Fr, 20.Sa, 21.So, 22.Mo, 24. alle Weißenburger Lichtspielhäuser und Spielfilme - zeigen das vollständige Stadtkino. Gehen Sie mit der Kino-Suche für alle Orte in Deutschland ins Kino.

Weißenburg: Auf das neue Kino wartet - Weißenburg

Weißenburg - Das für Weißenburg geplante neue Kinogebäude befindet sich noch in der Planung. An den Planungen für das Industriegebiet West festhalten die Veranstalter des Kinocenters Weißenburg; sie wollen keinen konkret beginnen. Immerhin ist die Kleinkinokrise zu Ende. Die Geschäfte laufen gut, der Bau ist noch etwas verspätet: Das Kino Weißenburg ist nach großen Umbauten und hartnäckigen Arbeiten wieder in gutem Zustand.

Im Industriepark West soll der vorgesehene Bau fortgesetzt werden, die Zeit ist jedoch noch im Dunkeln. Im Jahr 2008 übernahm die Gastfamilie in Weißenburg das Kino. Man konnte tun, was man wollte, die Weissenburger waren einfach nicht mehr im Kino, er war es. Die neuen Eigentümer befinden sich acht Jahre später im Eingangsbereich des alten Gebäudes im Zentrum von Weißenburg.

"Man kann nicht alles anzeigen, was man will", sagt Gerd Pfahlig. "Es steht außer Zweifel, aber wir werden uns auf mittlere Sicht nicht entwickeln können", sagt er. Und so kam es zu den neuen Bauplänen von Thomas Paul, der das Kino leitet. Mittlerweile ist mehr als die Jahreshälfte vergangen, dass die Ausgräber bald in der Nähe der Diskothek ausgraben werden.

Im Industriepark West ist das neue Kino Weißenburg für rund 400 Zuschauer ausgelegt. Trotzdem müssen Sie sich um den Bau keine Gedanken machen. "Davon sind wir immer noch fest davon überzeugt, sonst hätten wir es schon lange vergraben", sagt Gerd Meier. "Lange Zeit war für das neue Kino eine eher einzigartige Holzbaumethode in Sicht, musste sich dann aber distanzieren.

"Niemand hatte das zuvor getan, und es war nicht ganz sicher, wie der Lehm in dem Holzbau entstanden ist", erläutert Thomas Pahlig. "An einigen Stellen benötigen wir noch ein paar Haken", erläutert die Gastfamilie, warum sie sich nicht auf Zeit verpflichten will. "Im Jahr 2015 hatten wir ein Rekordjahr im Kino, und das ist eine große Aufgabe für uns kleine Familienbetriebe", sagt Thomas Pahlig.

Bodenberichte und Planungen für den Bau des neuen Gebäudes liegen bereits vor, wollen sie aber nicht aufzeigen. "Das Gute daran ist, dass man sich über den Standort Weißenburg auf Dauer keine Gedanken machen muss. "Pater Pahlig: Die kleine Kinokrise ist vorbei", erklärt er - wenn sie fachlich auf dem neusten technischen Niveau sind, die großen Kinofilme holen und sich gut um ihr Zielpublikum kümmern.

Nach schwierigen Jahren in der Innenstadt hat das Kino wieder einen hervorragenden Namen. Das neue Gebäude soll eines Tages bezogen werden. Im Zeitalter des Online-Filmaustausches, des Heimkinos und der Raubkopie wurden die Lieder des Kinos abgeschafft. "Man kann zu Hause alles zubereiten, aber man geht trotzdem zum Abendessen ins Restaurant", erläutert er den ungebrochenen Wunsch nach dem Kino.

"Auch die Leute wollen raus", fügt sein Junge Thomas hinzu. Mittlerweile erhält das Kino Weißenburg auch die großen Kinoveröffentlichungen der Blockbuster. "Der Vertrieb schaut sich an, was wir tun, und das wird belohnt", so Gerd Meier. Sie wünschen sich mehr Raum für die Gastfreundschaft der Besucher, die auch vor und nach dem Dreh auf einen Schluck im Kino sind.

Wenn der erste Kinofilm auf der Kinoleinwand im Industriepark Westen noch in den Startlöchern steht - jedenfalls für das Publikum.

Mehr zum Thema