Kino Steinfurt

Steinfurter Kino

Lust auf einen Film in Steinfurt heute? Ihr aktuelles Kinoprogramm mit allen Filmen, die heute in Steinfurt gezeigt werden. Film Steinfurt, Steinfurt | Kino | Kartenreservierung, Kinobeschreibung und Bewertung. Die Details zum Kino in Steinfurt finden Sie hier. Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und FAQ zum Thema Kino in Steinfurt (Nordrhein-Westfalen).

Steinfurter Kino

Wir starten um 19.00 Uhr mit einem kleinen Champagnerempfang, danach wird Carola einen kleinen Plausch halten und nach dem Kinofilm (wer will) zu einem Gespräch eingeladen. - Die Eintrittspreise sind jetzt im Internet oder im Kino erhältlich.

Gastsprecherin ist die TV-Stylistin Carola Nahnsen. Ihr kurzer Vortrag zeigt, dass alle Damen wunderschön sind. Carola's Aufgabe ist es, die Schönheit der Frau zu erweisen. Mit ihrem Firmenlogo "Image & Outfit" bietet sie ihren Kunden in Seminaren und Coaching-Sitzungen an, wie wunderschön Sie sind - und sie blickt nicht nur auf die Außenhülle.

Carola Nächsen ist erst 34 Jahre alt, aber sie bezieht ihr Wissen aus 17 Jahren Berufspraxis - immer mit dem Ziel, ihre Person zum Leuchten zu bringen. Für sie ist es wichtig.

Cinema Steinfurt: Kinematografisches Flair in "Al Gallo" - Steinfurt

In den Vitrinen hängt die Weinflasche von der Zimmerdecke, die Glasscheiben sind in einer Reihe: An der Bar scheint es, als hätten die Besucherinnen und Besucher am gestrigen Tag im "Al Gallo" gesessen. Tobias und Stephanie Hamers, die das benachbarte Kino Steinfurt betreiben, erwarben es im Monat Mai von Maria Luciano, der Verwitwete des gestorbenen Alessandro Luciano.

Das ehemalige Gästezimmer soll der neue Zugang zum Kino werden - "mit kleinen Restaurants, Billard, Tischfußball und Darts, vielleicht auch einer Sportbar ", erzählt sie. Der frühere Eingangsbereich mit Zugang von der belebten Empty Street wird zunächst in einen Reservebereich und später in ein drittes Kino umgewandelt, fügt Gatte Tobias hinzu.

Der Erwerb des "Al Gallo" eröffnet den Hamburgern völlig neue Wege, die Anziehungskraft ihres Films weiter zu steigern. "Allein das Kino allein genügt heute nicht mehr", sagt sie. Seniorenkino, Events nur für Damen, Geburtstage von Kindern, Cocktailbar - das frühere Eingangsfoyer war oft zu eng für solche Anlässe.

Mit dem Kauf des "Al Gallo" zu Beginn des neuen Geschäftsjahres nutzten sie die Zeit. So gewinnt das ehemals zum Kino gehörende Haus bald sein filmisches Etwas wieder. "Und wenn alles nach Wunsch verläuft, wollen wir im nächsten Frühling eröffnen", sagt Tobias Haamer.

"Der 35-jährige Theaterdirektor, der mit seiner Ehefrau aus Hamburg nach Steinfurt kam, weiß das Haus von Grund auf zu schätzen. Gemeinsam mit einem Innenarchitekten arbeiten alle an der Realisierung des neuen Steinfurter Kinos. "Wir haben ein Retro-Interieur im Sinn - mit rotem Ledersofa und Rockabilly-Charme", sagt Stephanie Hamers.

Die Tatsache, dass der Raumbedarf des auch bei den Steinfurter Besuchern immer beliebter wird, wurde bereits im vergangenen Monat ersichtlich. Die beiden machen klar, dass sie in "Al Gallo" keinen neuen Abendclub oder eine neue Pizzeria eröffnen werden, wie die Gerüchte in den sozialen Netzwerken schon gesagt haben.

Das Kino ist ihr Metier - und sie wird sich weiter darauf konzentrieren, nur grösser und schoen.

Mehr zum Thema