Kino Roth

Das Roth-Kino

Bayern, Roth | Kino | Kartenreservierung, Filmbeschreibung und Bewertung. Ihr aktuelles Kinoprogramm mit allen Filmen, die heute in Roth gezeigt werden. Danach begann Roth mit der Regie von Spielfilmen für Kino und Fernsehen. Das Kochen mit Mineralsäuren spaltet es in Glukose und Kinoroth. Die Details zum Bavaria Cinema Center in Roth finden Sie hier.

Filmprogramm vom 12.7. bis 18.7.18 Uhr

Der Wohlfühlkino in Roth mit den neuesten Kinohits, die Filmauswahl mit dem Spezialfilm. Vergleiche unsere Ticketpreise, unseren Dienst und unser Ambient Kino 1 mit 130 Sitzplätzen - Dolby SR, Kino 2 mit 70 Sitzplätzen - Dolby Die Konditorei-Schalter bieten immer: frisch geröstetes Mais, Drinks, Eis uvm....

kostenlos ab 0 Jahre, / 100 Minuten kostenlos ab 0 Jahre / 96 Minuten kostenlos ab 0 Jahre / 117 Minuten

Bavaria Kinozentrum Roth in Roth

Debbie Ocean (Sandra Bullock), Schwägerin von Danny Ocean (George Clooney), wurde aus dem Strafvollzug befreit und versammelt ein ganzes Gespann von Meisterdieben, um den harten Putsch, den sie während ihrer Zeit im Strafvollzug vorbereitete: "Das ist die einzige Chance, die sie hat: Dokumentation über den Heiligen Franziskus, in der das katholische Kirchenoberhaupt verschiedene Fragestellungen zu den verschiedensten Bereichen wie Ökonomie, Einwanderung, sozialer Unrecht, Familien- und Glaubensfragen von Menschen auf der ganzen Erde beantworten kann - sei es von Arbeitnehmern, Vertriebenen, Kindern oder Strafgefangenen.

Bayern-Kinocenter Roth - Programmüberblick für die ganze Kalenderwoche

Hier das Gesamtprogramm der laufenden Spielewoche im Bavaria-Kinocenter Roth. Nachfolgend finden Sie das jeweils aktuellste Angebot für jedes Kino in Roth. Di, 17.Mi, 18.Do, 19.Fr, 20.Sa, 21.So, 22.Mo, 23.Di, 17.Mi, 18.Do, 19.Fr, 20.Sa, 21.Su, 22.Mo, 24. alle Kino und Spielfilme in Roth zeigen - das vollständige Filmprogramm der Großstadt.

Gehen Sie mit der Kino-Suche für alle Orte in Deutschland ins Programm.

Roth: Champagner zur Uraufführung von Teitelbaum im Bavaria Kino - Roth

Die Preview-Präsentation im Bavaria Cinema von Roth vor dem Start von "Warum Siegfried Teitelbaum musste sterben" gab einen ersten Vorgeschmack. Ebenfalls im Publikum: Direktor Axel B. Steiner und die beiden Bamberger Stefan Evertz und Ralf Ahlborn aus Roth. Bei der Premiere waren unter anderem Axel B. Steiner und die beiden Bamberger Stefan Evertz und Ralf Ahlborn aus Roth anwesend.

Ralf Ahlborn, ein professioneller Schauspieler aus Roth, überreichte den Besuchern im Eingangsbereich des "Bavaria Cinema" ein Gläschen Schaumwein, bevor der 99-minütige Krimi in der Bezirksstadt Premiere feierte. Die Erwartung Ahlborns auf den neuen Kinofilm war offensichtlich und seine beiden Mitarbeiter waren auch im Bezug auf ihre jüngste Arbeit begeistert. Auch in England wurde "Warum Siegfried Teitelbaum gestorben ist" bereits sehr gut aufgenommen.

Besonders freut sich Axel B. Steinmüller: "Beim Oxford International Filmfestival erhielten wir für unsere erste Arbeit eine Auszeichnung. "Gerade diese Form des Humors durchzieht den ganzen Film: Das Spannungsfeld erstreckt sich von schönen Einlagen über Aufnahmen bis hin zum Kopf, aus dem das bloße Tropfen des Blutes kommt.

Das sind die Charakteristika von "Teitelbaum" - und das alles vor der ruhigsten Kulisse der Heimat: "Wir drehten vor allem in München, aber auch in Dachau, Landshut und am Starnbergersee", so die Informationen des Vereins. Den größten Teil seines Films finanzierte er über eine so genannte "Crowdfunding"-Kampagne im Intranet. Wir wurden von vielen begeisterten Menschen wirtschaftlich unterstützt", erklärt er.

Das Interieur wurde dort aufgenommen, wo üblicherweise Reihen wie "Dahoam is Dahoam" oder "Marienhof" entstehen. Die Bavaria Filmstudios lassen das Filmteam auch dort gratis mitdrehen. "Das ist eine gewaltige Leistung", lobt er. "Trotz des großen Lobes vieler Filmverleiher wagte es niemand, "Warum Siegfried Teitelbaum starb " zu borgen.

Deshalb wird der Spielfilm jetzt vom Unternehmen selbst vertrieben. Der aus Dahoam is Dahoam", "Der Alte" und "Tatort" bekannte Ralf Ahlborn sah "Teitelbaum" zum ersten Mal im Kino "Bavaria" in Roth und war sehr beeindruckt: "Es hat mir sehr gut geschmeckt, besonders die Nummern. "Der Schauspieler aus Roth steht derzeit am Schauspielhaus Bamberg auf der Býhne.

Mehr zum Thema