Kino München Zentrum

Cinema München Center

Wählen Sie Ihr Kino: Ihr Kino am Rosenheimerplatz. VORPREMIERE: AUS LIEBE ZUM KINO. Aufregendes narratives Kino mit Meryl Streep und Tom Hanks. KinofilmDas Kino der Nouvelle Vague im Stadtzentrum. Filmfestival mit Filmen aus den Herkunftsländern der in München lebenden Flüchtlinge.

Der Gloria Palast: Das Kino wird durch seinen Ausbau zum Luxuskino.

MÜNCHEN - Der Mathäserbetreiber will den "Gloria Palast" für 1,2 Mio. EUR in ein Luxuskino mit Lederstühlen und Holzverkleidung verwandeln. München ist für eine der wohlhabendsten Metropolen des ganzen Jahres eine sehr bescheidene Kinostadt. Das " Gloria Palace " in Stachus bereitet sich darauf vor, das edle Kino zu werden, das es einmal war.

Kinoregisseur Gregory Th, wie er bekräftigt, will die derzeitigen 500 Sitzplätze auf 270 beinahe verdoppeln, um Raum für die dunklen Ledersitze zu machen. "Kleiner warmer und kalter Snack", unterstreicht Théile, "nicht volle Gastronomie. "Für viele andere wäre diese Arbeit in einem Kino mit nur einem Raum zu risikoreich. Außerdem hebt er hervor: "Man muss für einen bestimmten Zeitraum buchbar sein.

Wer nicht gut geht, versperrt das Kino. "Allerdings ist er selbst in der Luxuslage, dass seine Darmstädter Kompanie Kinopolis auch das Mathäser Multiplexkino mit 14 Leinwänden an der Bayerstraße betreibt. Mit dem Kinobalkon, der über ein eigenes Eingangsfoyer verfügen wird, hat das Theater etwas ganz Spezielles im Sinn.

"Ich könnte mir auch oben ein Pauschalangebot vorstellen", sagt er. "The Gloria is the best location for such a cinema" Bereits vor wenigen Tagen machte der Gastronomin Constantin Wahl auf sich aufmerksam, weil er das Atlantis in der Schwäanthalerstraße 2 in ein Premium-Kino verwandeln will (wir berichteten) - mit einem Begrüßungscocktail, einem Ober im Kinosessel und einem umfangreichen Speisenangebot.

Der verhältnismäßig enge Wettbewerb macht ihm keine Sorgen: "Ein Kino ist nur eine von mehreren Möglichkeiten für ihn. "Das Gloria ist überzeugt: "Mit seiner Location und seiner großen Geschichte ist das Gloria der ideale Ort für ein solches Kino.

"Wir können das Wasserwerk nicht reaktivieren", sagt er.

Theaterfilm - Das Kino für den südeuropäischen Kinofilm im Zentrum - München

Wer lieber ein charmantes Kino mit Historie als moderne Kinopaläste bevorzugt, dem sei der Theaterfilm in der Stadtmitte empfohlen. Das Kino hat seit den 1950er Jahren Höhepunkte der Weltfilmgeschichte gezeigt. Die Regie führt seit 1957 Walter Kirchner, der sich damals die französische Nouvelle Vague nach Deutschland holte.

Außerdem behauptet er, das Kino in der Woiwodschaft Weimar kultiviert und den Weg für Filme des klassisch-modernen Autorenfilms in Europa bereitet zu haben, wie etwa die Werke von Michelangelo Antonioni, Ingmar Bergmann oder Luis Buñuel. Jeder Aufenthalt bei der Firma Theaterfilme ist bis heute ein kurzer Ausflug in eine andere Zeit.

Mehr zum Thema