Kino Köln Innenstadt

Cinema Köln Innenstadt

Nur Kinos mit aktuellen Vorstellungen sind aufgeführt. Und auch im Kölner Generalkino sind mit perfekter Technik ausgestattete Säle zu Hause. Im Rheinauhafen hängt das Open-Air-Kino von den Lichtverhältnissen in den Sommermonaten ab. Aber wir lieben das Kino, wir brauchen das Kino und wir wollen dem Kino neues Leben einhauchen. Filmprogramm für das Kino Ludwigsburg I.

Kölner Kino | Kölner.de

Der sagenumwobene, aufwändig renovierte und völlig neue Kinopalast Köln mit acht neuen Hallen und rund 1400 Sitzplätzen glänzt seit Herbst 2016 in neuer Pracht. Die grösste Halle, Cinema 1, hat eine Kapazität von 399 Besuchern. Mit dem neuen Flagschiff der Cineplexkette von Helmut Brunotte gibt es für jeden Filmgeschmack das richtige Sortiment.

Nebst Veranstaltungsreihen und Previews sind auch Live-Übertragungen von exklusiven Produktionen internationaler Opernhäuser zu erleben. Der Kinosaal von Latäng pflegt die Kultur des Films in der Studentenpartymeile. Ein ausgeklügeltes Art-House-Programm wird nach Möglichkeit im Originalton mit Untertitel wiedergegeben. Auch in den Hallen, die mit bequemen Sitzgelegenheiten und optimaler Technologie ausgestattet sind, ist das Allzweck-Kino in Köln zu finden.

Auch ausgewählte Erstaufführungen und Vorschauen, darunter Events der Filmgesellschaft, stehen auf dem Spielplan. Der Kinosaal im Zentrum von Ehrenfeld bietet ein breites Publikum mit klassischer Kunst und anspruchsvoller Unterhaltung. Das moderne Kino bietet neben Kinoserien, Kinderkinos und vielen Vorschauen auch die Möglichkeit der exklusiven Live-Übertragung großer Werke internationaler Opernhäuser.

Mit modernster Technologie wird dort der berühmte Programm-Mix aus Popcorn-Kino, Künstlerhaus und Repetitionen inszeniert. Zusammen ist es ihnen geglückt, das Film-Forum als Standort für Film-Geschichte und aktuelle Kino- und Fernseh-Kultur zu verankern und damit eine Kluft in der Filmlandschaft Kölns zu schließen. Das " Sion Summerkino " lockte im Jahr 2017 rund dreißigtausend Besucher in das atmosphärische Open-Air-Kino im Rheingauhafen.

Uraufführungen, Previews und ein ansprechendes Wochen- und Urlaubsangebot von Kinofilmen stehen auf dem regulären Angebot. Nach Möglichkeit werden die Spielfilme im Originalton mit Untertitelung wiedergegeben. Im Kino ist die Anschrift für Originalversionen, sowohl im Mainstream- als auch im Art-House-Bereich. Im Flagschiff des Multiplexkinos, der Halle 4, befindet sich nicht nur das neuartige Soundsystem Dolby-Atmos , sondern auch der erste in Deutschland.

Mit der Flagge der Kinokunst im südlichen Teil Kölns wird das Kino mit einem bunten Spektrum an deutschen und europäischen Kunsthäusern in Szene gesetzt. Die zunehmend geschäftigen French Film Days zeigen im frühen Sommer auch Werke aus den Nachbarländern, die keinen Verleih haben. An den Wochenenden gibt es für Frühbucher Sonntags-Matineen, wo oft Kunstfilme und lokale Motive zu sehen sind.

Mehr zum Thema