Kino in Wuppertal

Wuppertaler Kino

Lust auf einen Film in Wuppertal heute? Ihr aktuelles Kinoprogramm mit allen Filmen, die heute in Wuppertal gezeigt werden. Bei Popcorn und dergleichen, von der Unterhaltung bis zum Kino: Wenden Sie sich vertrauensvoll an die Kinos in Wuppertal. Kino Kino, Wuppertal | Kino | Ticketreservierung, Kinobeschreibung und Bewertung. Grosser Saal Grosses Kino!

12. - 18. 7.

Jessica Chastain fordert Respekt: in der wirklichen Lebensgeschichte einer jungen Dame, die gegen die weißen Vorbehalte gekämpft hat, um ein Porträt von Sitting Bull zu zeichnen. Ein Porträtist aus Brooklyn (Jessica Chastain, "Molly's Game", "The Invention of Truth") bereist den Wilder Westen, um den bekannten indischen Häuptling Sitting Bull (Michael Greyeyes, "The New World") auf einer Segeltuchleinwand zu immortalisieren.

Diesem Schema folgen auch "Die Vorgängerin" [der indische Protagonist Catherine Weldon (eigentlich Caroline)], eine verwitwete Künstlerin, die eine Verfechterin der Rechte der amerikanischen Einheimischen wurde. Mit Jessica Chastain und dem dazugehörigen Dokumentarfilm, einer Mixtur aus Befreiungsgeschichte, Romantik, politischem Drama und Landschaftskunde, wird eine eindrucksvolle Geschichtsfigur geschaffen, die den stressigen Leib und Verstand vom lärmenden Alltagsleben und frustrierendem patriarchalischen Leben befreit.

Sie werden in der heutigen Zeit zunehmend als Symbol menschlicher Stigmatisierung missverstanden. Das in viele verschiedene Weltsprachen übersetzte Buch von Michael Ende ist die gelungenste Fernsehverfilmung der Augsburger Puppenkiste, die nach wie vor bei Jung und Alt beliebt ist. Lummerland ist "etwa zweimal so groß wie unsere Wohnung" und hat einen Gipfel mit zwei Zinnen.

Dort leben King Alfons das Viertel vor dem Zwölften (Uwe Ochsenknecht) und seine drei Untertanen: Lokführer Lukas (Henning Baum), Geschäftsinhaberin Mrs. Waas (Annette Frier) und Mr. Ärmel (Christoph Maria Herbst). Ein paar Jahre später ist Jim (heute: Solomon Gordon) zu einem Knaben heran gewachsen, der bei Lukas in die Ausbildung zum Lokomotivführer geht. Weil sich King Alfons aber um eine eventuelle Übervölkerung Lummerlands sorgt und Lukas' Loks abschalten will, machen sich Lukas und Jim mit Emma auf den Weg zu einem gemeinsamen Erlebnis, bei dem sie Seeräuber, Drache und den Imperator von Mandala kennen lernen.

Dennis Gansel schaltet den Effekt richtig ein und schafft eine unwahrscheinlich eingängige und aufregende Erlebniswelt, die wohl der Fantasie vieler Michael Ende Leser sehr nah kommt. Der große Jim Knopf und ein herzlicher Luka sind das Herzstück dieses liebenden Filmes.

Mehr zum Thema