Kino in Siegburg

Siegburger Kino

Der Grund dafür war ein verlassener Koffer. Aber der Film mit Solomon Burke und Henning Baum ist jetzt wirklich großartig! Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und FAQ zum Open Air Kino in Siegburg (Nordrhein-Westfalen). Ich war im Capitol, als es noch ein Kino war. Die Veranstaltungen der Stadtbibliothek und des Stadtmuseums Siegburg.

Geschichte: Das ist das frühere Filmtheater in Siegburg.

Das war ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen dem belgischen Heer und den Capitol Light Games, die 1965 die Baubewilligung für ein Kino in der Seidenbergstraße erhielten, dem vierten privaten Kino in der Stadt. In der Zwischenzeit sollte das in Belgien ansässige Kino, das natürlich nur den " Berufssoldaten " dient, eröffnet werden. Das in der Kaserne Brückberg eingesetzte Wachenbataillon der Wehrmacht übernimmt später das Repräsentationsgebäude, das natürlich nicht mehr als Kino, sondern nur noch als gutes Wohnzimmer dient.

Mit der Übersiedlung des Parlamentes und großer Regierungsteile war das ehemalige Kino allerdings längst überholt. Bisher wollte die Stadtverwaltung 6700 qm des Kasernengeländes einschließlich des Kinos erobern. Eine Feuerwache sollte auf dem Areal gebaut werden, das ehemalige Kino sollte für Cabaret, Cabaret und Jazz-Konzerte vorbereitet werden.

Das SIEGBURG Market Passage Kinocenter

Das Kino in der Stadt Bergisch-Gladbach wurde von Helmut Brunotte, der bereits das Kino-Center in Bergisch-Gladbach leitete, im Jahr 1985 in der neuen Stadt eröffnet. Die neuen Sendungen wurden auf Videotrailern im Eingangsbereich und in der Markthalle präsentiert. Im Kinoboutique des Foyers konnten die Gäste Filmlektüre, Platten und T-Shirts erstehen. Das Kino 1 - alles in rot und schwarz - hatte 200 Plätze mit Box und Hochstühlen.

Das Kino 2 hatte 110 Plätze, eine schmückende Wandverkleidung und - wie das Kino 1 - Bühnenvorhang. Cinema 3 mit auch 110 Plätzen wurde in blau-gold abgehalten.

Lichtspielhäuser in Siegburg

Egal ob Kinoblockbuster, Art House, Kunsttheater oder Originalfassung (Original): Alle Kinobesucher kommen in den Filmtheatern in Siegburg voll auf ihre Rechnung. In Siegburg und der näheren und weiteren Umgebung finden Sie alle Lichtspielhäuser. Ihre Suche ergab keine Ergebnisse. Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe.

Ihre Suche ergab keine Ergebnisse. Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe.

Geschichte: Das ist das frühere Filmtheater in Siegburg.

Das war ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen dem belgischen Heer und den Capitol Light Games, die 1965 die Baubewilligung für ein Kino in der Seidenbergstraße erhielten, dem vierten privaten Kino in der Stadt. In der Zwischenzeit sollte das in Belgien ansässige Kino, das natürlich nur den " Berufssoldaten " dient, eröffnet werden. Das in der Kaserne Brückberg eingesetzte Wachenbataillon der Wehrmacht übernimmt später das Repräsentationsgebäude, das natürlich nicht mehr als Kino, sondern nur noch als gutes Wohnzimmer dient.

Mit der Übersiedlung des Parlamentes und großer Regierungsteile war das ehemalige Kino allerdings längst überholt. Bisher wollte die Stadtverwaltung 6700 qm des Kasernengeländes einschließlich des Kinos ankaufen. Eine Feuerwache sollte auf dem Areal gebaut werden, das ehemalige Kino sollte für Cabaret, Cabaret und Jazz-Konzerte vorbereitet werden.

Mehr zum Thema