Kino in Konstanz

Konstanzer Kino

Die schönsten bewegten Streifen abseits des Mainstreams. Sie finden das komplette Semesterprogramm in unseren überall verfügbaren Programmen und an unserer Kinowand gegenüber dem Campus-Café. Die Scala Filmtheater Betriebe GmbH Cinema in Konstanz wurde aktualisiert: Rbge. - Cinema Filmclub Leinepark. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Kinoveranstaltungen in der Region, dem Bodensee und der Schweizer Grenzregion.

Filmprogramm

Meldungen laden.... Meldungen laden.... MammaMia! Wählen Sie eine Theaterregion. In dieser Rubrik gibt es keine Jahreszeiten. Im Kino nichts Besseres? Sehen Sie jetzt Live-TV auf Teleboy. Gewonnen: 5 mal 1 Blu-Ray und 5 x 1 DVD.... Gewonnen: 5 mal 1 Blu-Ray und 5 x 1 DVD....

Gewinn: 1 mal 2 Karten pro Nacht für....

30-jähriges LGBT-Kino in Konstanz - Lesben, Homosexuelle, Bisexuelle, Transsexuelle Nachrichten, St. Gallen, Bregenz, Konstanz

Die Filmfestspiele "Queergestreift" in Konstanz feiern ihr 30-jähriges Bestehen. Das Kino "Zebra" zeigt vom 25. Mai bis 25. Mai neue und ältere Filme auf der Kinoleinwand. "Queer Stripes" veranstaltet seit dreißig Jahren ein Filmfest als Tribut an die Vielfältigkeit der Liebe. Mittlerweile ist "Queergestreift" eines der größten und längsten Festivals für LGBTiQ in Süddeutschland.

Höhepunkte des kurzweiligen, aber auch anspruchsvollen Programmes sind in diesem Jahr der Oscar-prämierte Spielfilm "Moonlight" und "The Misandrists", Bruce LaBruces brandneuer Spielfilm über eine radikale Frau "Army of Lovers". Die Festspiele blicken auf eine seltsame Geschichte mit klassischen Filmen zurück: unter anderem "Coming out" (1989), die erste und einzig lesbische Liebesgeschichte aus der DDR und "The Adventures of Priscilla, Queen of the Desert" (1994) sind vorprogrammiert.

Es gibt wie jedes Jahr eine Eröffnungsparty. 25. Mai - 17. Mai 2017: Queer Stripes, Filmfestival im Zebrakino, Konstanz, Eröffnung des Films, Freitags, 24. Mai, Feier, Freitag, 23. Mai, 23 Uhr: Eintritt 7 EUR. Kombi-Ticket für Kino und Feier 9 EUR.

"Traum-Fabriken und Schlösser - Das Kino in Konstanz"

Mittwochs, um 19 Uhr, präsentiert der Geschichtswissenschaftler David Bruder im Rosengartenmuseum das Motto des Monates "Traumfabrik und Schlösser - Das Kino in Konstanz". Doch seit der Filmerfindung gibt es in Konstanz mehrere Lichtspielhäuser, die fast vollständig untergegangen sind. Mit seiner Vorlesung am Donnerstag, den 22. Jänner um 19 Uhr im Zuge der Serie "Thema des Monats" macht sich der Geschichtsschreiber David Bruder auf die Suche nach diesen längst vergangenen Plätzen.

Mehr zum Thema