Kino Cinema Berlin

Film Kino Berlin

Das Kinoprogramm in Berlin-Tiergarten gibt einen Überblick über alle Kinos, die es im heutigen Berliner Stadtteil Tiergarten gab und gibt. BALI KINO KINO March, t.b. Cinema Kino, Berlin | Kino | Ticketreservierung, Kinobeschreibung und Bewertung. Friedrichshagen - Union Filmtheater.

Open-Air-Kino unter dem Sternenhimmel Berlins - was könnte schöner sein in einer warmen Sommernacht!

Kino Bundesallee - Filmbeschreibung und -daten - Filmprogramm für Berlin und Umgebung

Seit 1919 besteht Film-Tradition an der Kreuzung Bundesallee / Walther-Schreiber-Platz - damals noch unter dem Titel "Colibri" als Stummfilm. Das mit der U-Bahn gut erreichbare Kino zeigt seit 1997 sowohl die aktuellen als auch ausgewählte Art-House-Filme. Preisverleihung & Kinotage: "Die Dame, die vorausgeht" wird in der "Cinema Bundesallee" zu den nachfolgenden Zeitpunkten gezeigt: "Love, Simon" wird in der "Cinema Bundesallee" zu den nachfolgenden Zeitpunkten gezeigt: "Pope Francis - Ein Mann seines Wortes" wird in der "Cinema Bundesallee" zu den nachfolgenden Zeitpunkten gezeigt: "Sherlock Gnomes" wird in der "Cinema Bundesallee" gezeigt:

Kino Kino Berlin

Im Jahr 1973 wird das Kino von Gertrud und Udo Zyber erstanden. Der Kinosaal ist Teil der frühen Off-Cinema-Szene der frühen siebziger Jahre bis Ende der achtziger Jahre und kann sich trotz der finanziellen Mittel von Beschränkungen immer wieder durch Programm-Specials abheben. Im Jahre 1988 werden das Häuser'Cinema' und die Handkurbel von Immobilienhändler erstanden. Der Aufsichtsratsvorsitzende der UFA Theaterschmiede Heinz Riech bekundete sein großes Engagement für'die Kurbel', die gleichzeitig nur von ihm übernommen wird.

Filmaufnahmen unter dem Himmel von Berlin

An warmen Sommerabenden Kino unter dem sternenklaren Berlin: Das Kino: Das Sommer-Kino vor dem Südbalkon wird von den Bewohnern am Potsdamer Platz genossen, während das Open-Air-Kino im Schlosspark des Rosengartens für romantische Filmvorführungen sorgt. Wer in Berlin zu Besuch ist, sollte sich ein Picnic unter dem sternenklaren Himmel im Friedrichshainer Freilufttheater bei alten Klassikern nicht entgehen lassen. Auf der Freilichtbühne werden im Volksspark Friedrichshain die aktuellen Kino-Hits, Kinoklassiker und Kultspiele, Krimis und Comedy auf der Großleinwand zu sehen sein.

In exponierter Lage, im Kunstforum in direkter Nähe des Potsdamsplatzes, präsentiert das Sommer-Kino an warmen Sommerabenden die Kunsthaus-Favoriten der vergangenen Kino-Saison. Seit 1994 gibt es das Hellersdorf Balkankino, seit 2005 ist das Hellersdorf in Hellersdorf am Zecilienplatz. An vier Sommerwochenenden werden vier Spielfilme gezeigt. Auf der Piazza haben die Bewohner die "Ränge" und können die Spielfilme von ihrem eigenen Fenster aus sehen.

Mit einem eigenen Sessel können die Gäste einen Ort "im Parkett" vor der Bildwand finden. Kunst und Kultur, aber auch aktueller Film steht auf dem Spielplan des Open-Air-Kinos Hasenheide. Herzstück des in den 1950er Jahren erbauten Rosenparks ist der Kultur-Pavillon. Die Piazza vor dem Kultur-Pavillon bietet mit Ale-Bänken, kleinen Tischchen und Liegen zum Entspannen und Ausruhen.

In Kreuzberg - im Innenhof des Künstlerhaus Betanien - liegt eines der traditionsreichsten Open-Air-Kinos Berlins. Täglich wird ein anderer Kinofilm auf der Großleinwand gezeigt. Das Freilichtkino Rehberge ist mit 1.500 Sitzplätzen auf Bänken unter dem sternenklaren Himmel eines der grössten Freilichtkinos in Berlin. In den Ziegelmauern des Innenhofes der Stadtbücherei in Spandau werden die aktuellen Strips und Favoriten aus dem vergangenen Jahr unter freiem Himmel inszeniert.

Mehr zum Thema