Kinderprogramm Stuttgart heute

Das Kinderprogramm Stuttgart heute

Wie sieht es heute aus? Für Kinder jeden Alters geeignet. Veranstaltungskalender mit Kinderveranstaltungen in Stuttgart. Es gibt keinen Shuttle-Service im Rahmen des Kinderprogramms. Die STUTTGART FÜR KINDER ist das beliebte Sonderheft für Jung und Alt in Stuttgart und Umgebung.

Ereignisse - Ballon

Die kleine Caterpillar kann ihren großen Appetit kaum sättigen. Violette Pflaume und Banane, roter Apfel und grüner Gurke, Blattsalat, Blattspinat, Kuchen und vieles mehr. Dabei sind die Schülerinnen und Schüler mit dabei. Wer wacht die kleine Caterpillar mit einem wunderschönen Wachauf-Lied auf? 09:30 Uhr, 10:30 Uhr, Leseohren geöffnet: Ein Lesehaus für Sie!

15:30 Uhr, Leseohren geöffnet: Eine Story nur für Sie! 19:00 - 21:00, Noch offen für weitere Informationen über das Thema Trächtigkeit und Entbindung? 14:00 - 17:30, Das Spielmobile kommt!

Ausflüge & Freizeit-Tipps für Erwachsene und Jugendliche in Stuttgart

Entdecken Sie 22 Ausflugstipps für kinderfreundliche Touren in und um Stuttgart. Wie sieht es heute aus? Die Wilhelma ist ein zoologischer und botanischer Park in Stuttgart. Großer Wald Hochseilgarten mit 8 Bahnen und (beruhigendem) innovativem Sicherheitssystem. Ideal für Gastfamilien mit Kind ab 8 Jahren. Von der Kleinkinderzone mit Ballschwimmbad bis zum großen Rutschen-, Kletter- und Sprungparadies für die Großen.

In unserem Stuttgarter Planeten können Sie die Welt der Sternenkunde aus nächster Nähe erproben. Hier gibt es einen Kinderhof und einen Zoo. Im Spielpark werden Abenteuertouren, Geburtstagsfeiern für Kinder und Junior Ranger-Training angeboten. Die Eisenerzgrube ist eine württembergische Eisenerzgrube, die in ihrer heutigen Gestalt ein Monument der ehemaligen Berufswelt ist. Sie können hier auch den Geburtstag Ihrer Kinder zelebrieren. Ab Größe 26 gibt es einen Skateverleih und der Baumkronenweg im Schwarzwald ist auf jeden Fall einen Abstecher lohnenswert.

Der Clou ist, dass es mit einem Behindertenwagen oder Behindertenwagen vollständig zugänglich ist.

Ausgeklügelte Exkursionen mit Kinder rund um Stuttgart

Nachfolgend finden Sie meine Übersicht für kleine und große Exkursionen mit Kind in der Umgebung von Stuttgart. Ich weiss nicht einmal, wo ich jetzt beginnen soll.... so oft war ich in diesem schönen Naturpark hoch über Stuttgart, ich habe dort im Grunde beide Elternzeit zugebracht. Kurzum: 50 ha gepflegte Grünfläche für die Kleinen ohne Ende, viele Picknickwiesen, Blüten über Blüten von der Dahlien bis zum Rosen-Paradies, großer Kinderspielplatz, von Frühling bis Herbst die geschichtsträchtige Messe "Elizsis", Gastronomie und Eisdielen, Kinderschauspielhaus in der Wanne, Freibühne, Killesberger Turm, Zoo mit Böcken, Schweine, Lamas, Esel- und Ponygärten, Flamingosee mit Badeenten.

Eine Parkeisenbahn mit Dampf- oder Diesellokomotive überquert das Gebiet einmal und ermöglicht eine nette Rundreise (nicht nur) für die Kleinen durch den Schlosspark. Zahlreiche Videoclips vermitteln einen Einblick in das Geschehen im Hause Stuttgart. Orga: Höhenpark Killesberg, Stresemannstraße, Stuttgart. Die Fahrkarten für die Killesberg-Bahn betragen 3,00 EUR für die Erwachsenen, 1,50 EUR für die Kleinen von 3 bis 7 Jahren, 2,50 EUR für Studierende und Auszubildende.

Meine Kinder können das Haus nur im Schlosspark am Löwenportal unter dem Titel "Dino Museum" nachvollziehen. Wenn es im Hochsommer nur ein kurzer Besuch bei einem Eiskrem ist, dann ist das Teahaussupernett die perfekte Wahl. Diese kleine Stadtvilla befindet sich auf einem Berg im Südwesten Stuttgarts, nämlich im Weißenburger Pärchen. Heutzutage ist das Tee-Haus definitiv einer der schoensten Plaetze fuer Kaffe und Snacks.

Dies ist einer unserer Lieblingsplätze mit den Kleinen, besonders bei schlechtem Wetter. Falls nicht viel los ist, setzen wir uns hier in den wunderschönen Kinderbereich und bummeln. Die Bibliothekskarte ist für die Kleinen gratis, im Grunde können Sie so viel leihen, wie Sie wollen. In der Sommersaison ist es ein schönes Plätzchen für kleine Kinder: Auf dem Marktplatz neben der Bibliothek/bei Mailand können die Kleinen im Meer baden.

Ein erholsamer Tag am Ufer des Sees, im Hochsommer plätschern und Speiseeis genießen. Der Ebnisee ist in Kaisersbach bei Welzheim und in der Nähe von Stuttgart (ca. eine halbstündige Autofahrt). Parkplätze, eine gewisse Ausstattung (Toiletten & Kioske & Co.), viele Weiden rund um den Stausee und auch kinderfreundlich.

Ein Highlight für die Kleinen und ein schöner Rundgang für die Großen ist der Fairytale Barockpark in Ludwigsburg. Obwohl mein Standpunkt heute anders ist, bin ich immer noch enthusiastisch über einen Abstecher in diesen wunderschönen Naturpark. Die Eintrittspreise betragen 8,50 EUR für die Erwachsenen, 4,20 EUR für die Kleinen von 4-15 Jahren, es gibt Familientickets für 16,00 EUR (1 Erw., 2 Kinder) oder 23 EUR (2 Erw., 2 Kinder).

Zusätzlich zur klassisch geführten Besichtigung des Schlosses, die für größere Gäste interessant sein dürfte, gibt es für die Kleinen regelmäßig Termine, bei denen sie sich als Königin, Königin oder ähnliches verkleiden können. Das Kinderkönigreich ist besonders schön: Nachdem sich die Kleinen im richtigen Stil gekleidet haben, können sie eine Zeit lang in ihren Zimmern mitspielen, es gibt eine Fotosession auf dem Thronstuhl, die ganze Truppe speist wie früher und am Ende spielt sie auch eine Theatervorstellung auf der Burg.

Karten für die Erwachsenen 7,00 EUR, ermäßigte 3,50 EUR, das Familienticket 17,50 EUR. In Stuttgart-Gegerloch befindet sich das Stuttgarter Waldeshaus, eine Einrichtung im Raum Stuttgart, wenn es um die Themen Umwelt & Ökologie in Verbindung mit Spass & Spielen geht. Eine wirklich schöne Exkursion beginnt gleich am Stuttgart Markt. Ab dort führt die Stuttgart Bahn mit vielen halbhohen Haltestellen hinauf nach Degerloch. 2.

Wildparadies Tickets kostet 9,50 EUR für die Erwachsenen und 7,50 EUR für die Kleinen von 4 bis 11 Jahren. Die Erlebnispark ist teuerer, die Erwachsenen zahlen 28,50 EUR, die Kleinen von 4 bis 11 Jahren 24,50 EUR. Meine Schlussfolgerung: Der Besuch im Europa-Park ist auch für kleinere Gäste durchaus lohnenswert. Orga: Von Stuttgart aus sind es ca. 1,5 Autostunden, vor dem Schlosspark gibt es einen großen Stellplatz (5 Euro).

Die Eintrittskarten für 3 bis 11 Jahre sind für 37,00 EUR (Sommer) bzw. 31,00 EUR (Winter) erhältlich, Geburtstagskinder haben kostenlosen Einlass. Für Erwachsene: 42,50 EUR (Sommer) und 36,50 EUR (Winter). Anfahrt von Stuttgart mit dem Auto: eine Std. Die Anlage richtet sich an die Kleinen, ich würde sogar von Kindern bis ca. 10 Jahren sprechen.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben oder nicht den ganzen Tag im Nationalpark verbringen wollen, können Sie auch die Bärenhöhle besuchen. Fahrkarten für die ÖPNV sind im Voraus an der Neckar-Brücke erhältlich, für die Erwachsenen 6 EUR, für Kleinkinder bis 12 Jahre 3 EUR. Eintrittspreis für Erw. 9,00 EUR, für Jugendliche ab sechs Jahren 5,00 EUR.

Endlich haben wir den Schlosspark des kleinen Fürsten in Ungarn im Elsass besuch. Die Parkanlage befindet sich in Ungarn im Elsass, die Karten für 22 EUR für die Erwachsenen und 16 EUR für die Nachkommen. Für die Kleinen unter einem Metern ist der Eintritt kostenlos. Bei Ausflügen mit Kind stehen diese Plätze ganz oben auf dieser Liste:

Wissenswertes: Der ca. drei ha große Rundwanderweg, vier Teiche und viele Fischarten, Tiere, Vögel, Kriechtiere, aber auch die beliebten Streicheleinheiten, Ziege, Pony, Hase & Co. In den Wintermonaten ca. zehn bis siebzehn Uhr. Für die Kleinen bis sechs Jahre ist der Eintrittspreis kostenlos, für die Großen 1,00 EUR oder 1,50 EUR im Hochsommer, für die Großen 3,00 EUR, von 4,00 EUR von Anfang an.

Parkmöglichkeiten im und um den Garten. Die römische Villa in Hechingen-Stein sollte auch für die Kleinen von Interesse sein. Auch für grössere Kleinkinder (ab 7 Jahren) gibt es spezielle Veranstaltungen. Aber auch die Stuttgart Classics! Wer aus Stuttgart kommt, weiß mit Sicherheit die Adresse. Ob für alle anderen oder aus New Stuttgart, hier sind die klassischen Kinderausflüge in der Stadt: Wilhelma: Was soll ich dazu anmerken?

Ich denke, der Stadtpark in der Mitte der Großstadt ist immer noch lohnenswert. Nebenbei bemerkt: Wenn Sie nach einem Restaurant suchen, in dem das gemeinsame Abendessen mit Kinder Spass macht, dann schauen Sie sich meine Restaurantliste in Stuttgart an.

Mehr zum Thema