Jugendherberge Heilbronn

Herberge Sils i.D.

Die Jugendherberge Heilbronn hat eine neue Herbergsleitung. am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium (SG) des Kolping-Bildungszentrums Heilbronn mit dem Kreativwochenende in der Jugendherberge Heilbronn. Inwiefern ist die Jugendherberge Heilbronn beliebt? HEILBRONN REINHARDT-JUGENDHERBERGE â??

Käthchen aus Heilbronnâ?? alles Ã?ber den Fluss: Der gröÃ?te. Infos zur Unterkunft Reinhardt-Jugendherberge Heilbronn in Heilbronn mit Kontaktdaten.

Allgemeines zum Haus

Besonderheit der Jugendherberge Heilbronn: - Die Jugendherberge befindet sich inmitten von Grün am Ortsrand von Heilbronn, ca. 2,5 Kilometer vom Zentrum der Stadt. Am Neckar, am Fuß der Loewensteiner Berge, befindet sich Heilbronn. Nach dem Spektakel von Heinrich von Kleist ist die Wein- und Industriestädte Heilbronn auch als Käthchenstadt bekannt. Das Jugendgästehaus befindet sich am Ostrand der Stadt am Ufer des Trappensees, in der Nähe eines Naturschutzgebiets.

Jugendgästehaus Heilbronn, Jugendherberge in Heilbronn

Wir von Hostelling International setzen für die optimale Nutzung unserer Dienstleistungen ein. Falls Sie Ihre Einstellung nicht ändern, gehen wir davon aus, dass Sie diese akzeptieren. Um zu erfahren, wie wir die Verwendung von Cookies handhaben und wie Sie Ihre Einstellung ändern können, klicken Sie auf den Cookie-Richtlinien-Link in der Disclaimer.

Das Jugendgästehaus ist inmitten der grünen Landschaft am Rande von Heilbronn gelegen.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten">/a> | | | Quellcode bearbeiten]>

In Heilbronn wurde 1927 das Gründerzeithaus errichtet. Als Jugendherberge, Schulhaus, Arbeitsvermittlung und Kfz-Zulassungsstelle hat sie in ihrer bewegten Vergangenheit gedient. Sie ist seit 1978 Hauptsitz des Stadt- und Kreisjugendrates, dem derzeit 65 Vereine und Verbände angehören. Nach dem Umzug des Arbeitsamtes in ein neues Haus am 3. März 1950 konnte das Haus als Arbeitsagentur wiederhergestellt werden.

Die Wiedereröffnung des Hauses als Jugendherberge fand am 9. Juni 1950 statt. 1952 wurde das Objekt auf Wunsch von Bürgermeister Paul Meyle in Reinhardt-Heim umgetauft, zu Gunsten des 1945 von einer Handgranate getöteten Vaters der Jugendherberge Karl Reinhardt[5] Die Jugendherberge zog später in ein neues Firmengebäude an der Schirrmannstraße neun und trägt nach wie vor den Namen Reinhardt Youth Hostel.

Seit 1978 beherbergt das Haus nach einiger Zeit als Kfz-Zulassungsstelle den Stadt- und Kreisjugendrat und dient als Kontakt- und Beratungszentrum für junge Menschen, als Koordinationsstelle für Mitgliedsverbände und für Anlässe. Ausgabe: Heilbronn a. N. (= Deutschlands Städtebau.) 2nd edition, Deutsches Architektur- und Industrie-Verlag (DARI), Berlin-Halensee 1928, p. 52 and p. 61. ? Uwe Jacobi: That was the 20th century in Heilbronn.

Warenberg-Verlag, Gudensberg-Gleichen 2001, ISBN 3-86134-703-2, S. 31. Uwe Jacobi: Das war das zwanzigste Jahrundert in Heilbronn. Gudensberg-Gleichen 2001, ISBN 3-86134-703-2, S. 54. Alexander Renz, Susanne Schlösser: Stadtchronik Heilbronn. Jahrgang VI: 1945-1951. 1995 Heilbronn, S. 407. Alexander Renz, Susanne Schlösser: Stadtchronik. Jahrgang VII: 1952-1957. Heilbronn 1996, S. 18. Joachim Friedl: Das Waiblinger Haus hat Feuerschutzmängel in der Heiligen Schrift vom 29. Mai 2005. ? Katja Feiler:

Eine Mischkonsole für alle in der Heilsbronner Stimme gibt es ab dem 1. Januar 2009.

Mehr zum Thema