Innenstadt Düsseldorf

Düsseldorfer Innenstadt

Lokale, Restaurants und Veranstaltungen in der Düsseldorfer Altstadt. Als Teil des Düsseldorfer Parkleitsystems hat die Stadt die Innenstadt in Quartiere aufgeteilt. Die Veranstaltung konzentriert sich jedoch auf Ihr Wissen und Ihre Anregungen für die zukünftige Gestaltung der Mobilität in der Düsseldorfer Innenstadt. Im Düsseldorfer Norden liegt der Flughafen, sehr verkehrsgünstig zur Messe. Der Bummel durch die Düsseldorfer Innenstadt in der Vorweihnachtszeit ist ein wunderbares Ereignis.

Einkaufsstrassen in Düsseldorf

Entdecken Sie die Vielfalt des Einkaufens am Rhein: Die schönste Einkaufsstraße und -viertel Düsseldorfs auf einen Blick sowie Wissenswertes über Geschäfte, Parkplätze und die Gastronomie finden Sie im Düsseldorf Shopping Guide. Die Altstadt der Hauptstadt des Bundeslandes bietet Ihnen die Möglichkeit, durch Modehäuser und einzelne Geschäfte zu schlendern. Von der Friedrichstraße über die Bilder Arkaden bis nach Unterkirchen erstreckt sich der Stadtteil.

Der Japaner-Quartier mit Asiaten und mehr liegt in der Einwandererstraße. Die Stadtflingern ist eines der Szeneviertel Düsseldorfs. Die Markthalle am Karlsplatz bietet Ihnen die Möglichkeit, sich umzusehen.

Fashion & Shopping - Großstadt Düsseldorf - Düsseldorf Touristik

Die Einkaufsmetropole Düsseldorf ist eine begeisternde und vielseitige Metropole, die fast alle (Einkaufs-)Wünsche erfüllte. In der Königsallee mit ihren luxuriösen Marken, der lebendigen Schadowstrasse mit ihrem vielseitigen Sortiment und der legendären Old Town mit ihren trendigen Geschäften bleiben keine Wünsche offen. In den Einkaufsvierteln in der Lorettostraße und in den Einkaufsvierteln in der Nähe von Lorettostraße findet man Städte bau und Lebensstil fernab vom Mainstream.

Viele Einkaufszentren machen Ihren Düsseldorfer Aufenthalt zudem völlig witterungsunabhängig. Egal, wo Sie in Düsseldorf sind: Auch in Düsseldorf lernt man das Fach der Zukunft. Dabei ist neben kreativem Handeln auch wirtschaftliches Handeln gefordert. Verschiedene Schulen in der Innenstadt geben ihr Know-how an die Kreativschaffenden weiter, die in den nächsten Jahren ein Mitspracherecht haben.

Eine Übersicht der Düsseldorf Fashion Schools findet sich am Ende dieser Seiten. Düsseldorfs alte Stadt hat viele Gesichter: Sie verbindet Sitten und Gebräuche der Rhein-Metropole. Am Tag kann man aber auch herrlich in der Stadt einkaufen. Der eine kauft seine erste teure Uhr auf der Königsallee, der andere genießt hier den ersten Kaffee des Tages: Die Kö ist das Herz der Innenstadt von Düsseldorf, Catwalk, Promenade und ein Luxus-Einkaufsparadies.

Zwischen Rheinufer-Promenade und Schwäanenspiegel gelegen, erwartet Sie in der geschichtsträchtigen Stadt ein aussergewöhnliches Einkaufserlebnis: Auf dem Weg zu einem der vielen Schmuck-, Mode- und Antiquitätengeschäfte werden Sie von den dort angesiedelten Kunstgalerien ganz unwillkürlich in die Kunstszene Düsseldorf einladen. Jeder, der in der Immermannstraße im Stadtzentrum von Düsseldorf einkaufen geht, könnte denken, er sei im Lande der aufsteigenden Sonne gelandet:

Düsseldorf hat neben London und Paris eine der grössten Gemeinden in Europa. Man taucht ein in ein wahrhaft farbenfrohes Quartier, dessen Historie vom Vorstadtdorf bis zur Besetzung in den achtziger Jahren auch die Entstehung zu einem der Straßenkunst-Hotspots Deutschlands mit einbezieht. Bei einem Rundgang durch die zahlreichen inhabergeführten Geschäfte, Shops, Geschäfte, Designstudios und Gallerien werden Sie feststellen, dass auch hier pure Großstadt und kreative Gestaltung das Zauberwort sind.

Dieser Mix macht den Bezirk zu einem der schönsten Stadtteile Düsseldorfs. In den Düsseldorfer Börsen können Sie nach Belieben blättern, einkaufen, tauschen. Daß Modedesign ein Unternehmen ist, das nicht nur kreatives, sondern auch wirtschaftliches Arbeiten erfordert, kann man an diversen Düsseldorfer Schulen erlernen.

Mehr zum Thema