Hotelvergleich Hamburg

Vergleich der Hotels in Hamburg

Sie suchen einen Flug nach Hamburg? Alle Flug- und Hotelangebote in Hamburg entdecken. Geeignet für Leute, die Hamburg erkunden wollen oder geschäftlich unterwegs sind. Die Freie und Hansestadt Hamburg hat wie keine andere Metropole in Europa in den letzten zehn Jahren an Popularität gewonnen. Das Business- & Tagungshotel über den Dächern von Hannover - Monopol Hamburg Das erste Künstler- & Kulthotel auf St.

Pauli.

Die Jugendherberge im Zentrum Hamburgs

Immer einen Besuch in Hamburg lohnenswert! Mit uns erfahren Sie Hamburg hautnah aus dem Pulsschlag des Schanzenviertels. Sämtliche Hamburger Sehenswürdigkeiten befinden sich in direkter Nähe des Hotels! Im Jahr 2011 wurde unser Haus vollständig umgestaltet. Sie liegt im Zentrum Hamburgs, im sogenannten Hamburger Stadtviertel. Der Stadtteil ist bekannt für seinen lebendigen und internationalen Charakter.

Hier gibt es verschiedene Weltküchen, alle in direkter Nachbarschaft zum Hotel. Die Hotel-Bar ist ein optimaler Ort zum frühstücken oder nach einem Bummel. Eine große Anzahl an heißen und kühlen Drinks steht für Sie zur Verfügung.

Touristik: Hamburg Hotel-Boom im "Fontenay"-Glamour

Endlich ist das prächtige Hotel "The Fontenay" an der Aussenalster eroeffnet. Doch die Konstruktion des Milliardärs ist nur eine von vielen in diesem Jahr - und die geringste hat nur ein Ehebett. So hatte sich wohl der Milliardäre Klaus Michael Kühn (80) für sein Luxus-Hotel "The Fontenay" mehrmals gehofft.

Nachdem mehrere erfolglose Versuche, Bauverzögerungen, die 2014 begannen, und schließlich ein großer Wasserverlust, kann nun endlich am kommenden Montagmorgen (19. März) sein Haus eingeweiht werden. Nur der geschwungene gläserne Palast an der Aussenalster soll Pracht und Zauber ausstrahlen. HSV-Investor Karl Friedrichshafen betritt mit dem 5-Sterne Superior Haus beeindruckende Ausmaße.

Der " Fontenay " werde in die Hotelgeschichte Hamburgs einfließen. Mit rekordverdächtigen knapp 14 Mio. Nächtigungen ( "2017") boomen die Touristen. In Hamburg ist Unterkunft in allen Preissegmenten gesucht, von Low Budget bis Super. 100 Mio. EUR hat die Firma am Fontenay 10 investiert, wo früher das Intercontinental war.

Wenn Sie das Hotel betritt, finden Sie nicht die klassischen Rezeptionen, sondern Sie werden an mehreren einzelnen Schaltern einchecken. À-la-Carte Frühstück wird im Garten-Restaurant "John's" - benannt nach John Fontenay - mit großer Glasfront serviert. "Wenn Sie etwas Besonderes suchen, wählen Sie die Fontenay Hanseatic Scheibe - Schwarzbrot mit frischem Rindfleisch, Tatar und Caviar.

"Das Gourmet-Restaurant "Lakeside" befindet sich im 7. Stock, ein Geschoss unterhalb der "Fontenay Bar" mit überdachter Terrasse und imposantem Asterblick. "Fontenay " wird der ganzen Welt gut tun. Die Hansestadt kann neue wohlhabende Urlauber gut vertragen", sagt Dehogas Staatschefin Ulysses. Das Luxus-Doppelzimmer von 43 qm ist ab 355 EUR pro Übernachtung in Fontenay erhältlich.

Bisher war das Durchschnittspreisniveau in Hamburg signifikant niedriger als in London, Paris oder Barcelona. Laut Statistikamt Nord stieg der Durchschnittspreis im Jahr 2017 um 6,8 Prozentpunkte auf rund 118 EUR. Mit Preissteigerungen jammert der Kunde, aber der Beherberger ist zufrieden. "Um wettbewerbsfähig zu sein, muss jedes einzelne Haus investieren", erklärt Albedyll.

Jeder Cent zaehlt, besonders bei jedem Haus, das mit guenstigen Tarifen in den Handel geht, steigt der Preistreiber. Hamburgs kleinster Komplex macht neben anderen großen Hotels und familienfreundlichen Hostels mit nur einem Bett Furore: Ein auf einem schwimmenden Ponton stehender früherer Kran wird zum Liegeplatz auf einer Schiffswerft Finkenwerders, mit einem Schlafzimmer in der Bugkanzel und einem Wohnzimmer im ehemaligen Maschinenraum.

"Das ist kein Fünf-Sterne-Hotel, es gibt keine Eingangshalle und keinen Fahrstuhljungen, aber trotzdem wird es keinen Mangel geben", sagte Tim Wittenbecher dem "Hamburger Abendblatt". Hierfür sind 390 Euros pro Übernachtung pro Woche oder 450 Euros am Wochende zu bezahlen, inkl. Früstückskorb, Café, Dusche inbegriffen.

In den Jahren 2019 bis 2021 sollen in Hamburg weitere 20 Wohnungen entstehen, Ende 2017 waren es 382 Unternehmen. Nach oben ist die Hotelwirtschaft durchaus präsent, wie der geschäftsführende Direktor der Münchener Treugast-Hotel-Beratung, Moritz Dietl, sagt. "Unterstützt durch die Ellphilharmonie wird die Hotelzimmernachfrage nachhaltig steigen.

Hamburg ist mit einem Umsatzplus von 7,8 Prozentpunkten pro Raum auf unter 95 Cent (RevPar) und einer Auslastung von 80,3 Prozentpunkten vor München (75,6 Prozent) und Berlin (76,7 Prozent) weiterhin interessant - für Hotellerie, Industrieinvestoren und Gast.

Mehr zum Thema