Hotelsuche Berlin

Suche nach Hotels in Berlin

Genießen Sie unbegrenzten und kostenlosen Sauerstoff und WiFi in allen unseren Hotels! Das Grange St. Paul's Hotel, London, England, Großbritannien. Mit Gastro-Untersuchungen macht Berlin Millionen. Ein Hotel zu finden war nicht einfach, denn seltsamerweise gilt das Pfingstwochenende in Prag als "Hochsaison".

Tagungshotel in Brandenburg bei Berlin, Catering - Gaststätte zur Linde

Tägliches, leckeres Linden-Frühstück unter altem Baumbestand.... Geöffnete Kueche auf dem Hof am 02.09. Mit Notizbuch im Stall.... Dienstag & Mittwoch organisieren wir Ihre Konferenzen, Seminare und.... Gönnen Sie Ihren Liebsten eine Pause, ein Abenteuer oder ganz allein.... Familie Linden hat den zweiten Rang im familiengerechten Betrieb in PM erreicht.

Behindertengerecht reisen: Ferien im Rollstuhl: Wenn die Hotelsuche schwierig wird - Anreise

Deutschland ( "dpa") - Tatsächlich hat Domino Peter alles richtig gemacht: Für seinen Urlaub in Spanien hat er ein Hotelzimmer in einem behindertengerechten Haus gebucht. Aber als der Reise-Journalist aus Berlin in seinem Stuhl eintraf, blockierte eine Freitreppe seinen Aufstieg. Früher musste er in einer Hotelhalle Frühstück nehmen, weil die Türe zum Esszimmer zu schmal für seinen Stuhl war.

"Sie war sehr nett", sagt Peter. "Und in manchen Häusern kam er weder ins Bad noch in den TV. Es ist für Menschen mit einer Beeinträchtigung schwierig, ein geeignetes Hotelzimmer zu bekommen. In vielen Häusern gibt es behindertengerechte Räume - aber dann zum Beispiel mit steilen Auffahrten, die von Rollstuhlfahrern nicht allein erreicht werden können.

Nach Angaben des Deutschen Hotelverbandes (IHA) ist etwa jedes neunte der rund 20.500 Häuser in Deutschland behindertengerecht - vor allem für Rollstuhlfahrer, kaum für Sehbehinderte oder Taube. Der Vorsitzende des Behindertenverbandes Berlin, Dominik Peter, geht davon aus, dass das Hotel viel weniger geeignet ist. Mehr und mehr Menschen benötigen ein barrierefreies Hotel.

In Deutschland hat etwa jeder Zehnte einen Schwerbehindertenpass. Laut dem Seminar für Touristik Berlin verbringen Menschen mit Behinderungen in Deutschland mehr als zwei Mrd. EUR pro Jahr für Ferien. In der Vergangenheit reisten sie ausgiebig nach Tibet oder Brasilien. Jetzt sind sie in Deutschland, greifen zu spezialisierten Reiseveranstaltern und fahren, wie viele Menschen mit Behinderungen, weniger häufig.

"Alles ist schwerer mit einem Behindertenrollstuhl und ohne meinen Mann wäre ein Ferienaufenthalt gar nicht möglich", sagt sie. Zur Erleichterung der Urlaubs- und Hotelsuche für Menschen wie Heidi Heininger und Domino Peter haben das Dt. Tourismusseminar Berlin und ein Behindertenverband ein gemeinsames Klassifikationssystem für unterschiedliche Arten von Behinderungen entwickelt.

Dies wird auch von den Hotelverbänden und dem Bundesministerium für Wirtschaft unterstützt. Ausgebildete Auditoren prüfen derzeit Hotelzimmer und andere Tourismusangebote. Bis heute sind rund 250 getestete behindertengerechte Unterkünfte in der öffentlichen Travel for All"-Datenbank verzeichnet. Rollstuhlfahrer können prüfen, ob es genügend Fahrstühle und Fahrstühle im Haus gibt, ob die Tore weit und die Räume großzügig sind.

Es sagt auch, ob es Griffe im Bad, untere Rückspiegel, Handwaschbecken und Duschen gibt. Dominik Peter hat das Fahren im Kinderrollstuhl in den letzten zehn Jahren erleichtert, weil immer mehr modernere Häuser über geeignete Möglichkeiten verfügen. "Unglücklicherweise sind diese Häuser aber meistens verhältnismäßig kostspielig.

"Auch in vielen Häusern, die sich als behindertengerecht verkaufen, kommt er nicht in die Bäder. Zielsetzung und Ergebnis des Projektes "Reisen für alle".

Mehr zum Thema