Hotelbewertungen Stuttgart

Hotelbewertungen Stuttgart

Startseite des Hotels - Motel One Stuttgart. Hier finden Sie unsere Hotelbewertungen unserer Gäste, die bereits im relexa WALDHOTEL in STUTTGART übernachtet haben. The Kronenhotel ist ein Vier-Sterne-Hotel in Stuttgart, mitten in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. DORMERO Hotel Stuttgart Stuttgart, Deutschland. Lassen Sie sich überzeugen und besuchen Sie uns in Stuttgart!

Deutschland Württemberg

Ich mag das Haus und die Zimmern sehr. Auch der Standort des Hauses ist nicht zu übertreffen. Wie immer waren die Mitarbeiter von Maritim sehr nett und umgänglich. Von außen ähnelt das Haus einem Schloss - man blickt natürlich schon nach innen und das Maritim Hôtel besticht im Ganzen.

Durch Umbuchungen konnte ich eine Übernachtung im Stuttgarter Hafen in der Stadt einplanen. Alles funktionierte gut an der Reception und die Herzlichkeit und der Professionalismus passte wirklich zum Haus. Meine Wohnung war sehr erschöpft und strahlte den Charme der 80er Jahre aus. In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es einen großen Einkaufsmarkt, ein großes Fitness-Center (ermäßigter Eintritt als Maritim-Gast) und ein großes Kinoraum.

Manche Räume wirken etwas veraltet, aber sie sind sehr gepflegt! Schönes Haus mit sehr guter Innenstadtlage. Nette Räume und Sauberkeit. Gewöhnliches Haus in Stuttgart. Der Raum und Spa-Bereich ist etwas altmodisch, aber dennoch pur. Raum in Ordnung, gutes Frühstück.....wir waren beim Tennis-Turnier in Stuttgart. Die Jugendherberge ist im Stadtzentrum gelegen.....leider sind die Gebühren für das Parken sehr hoch, aber das ist in nahezu jeder Stadt so.

Das beginnt mit einem sehr freundlichen, netten und kompetenten Empfang, die Räume sind wunderschön möbliert, das Bad ist komfortabel, das Bad einwandfrei.

Hotelbewertung im Hotel-Release des Waldhotels Schatten Stuttgart

Der zweite Teil zeigt die individuellen Rezensionen, mit einem vertieften Blick auf alles, was über das veröffentlichte Release des Waldhotels Schatten berichtet wird. Wäre nett, wenn es noch die Gelegenheit für einen Rundgang hinter dem Haus geben würde alles in Ordnung, Bettdecken und Kopfkissen können modernisiert, bequemer gemacht werden, Fliegenschutzgitter wären auch im qualitativ hochstehenden Raum 503, auf Stockwerk 4.... diese bestehenden Garagenpreise sind ein wenig zu hoch, 5 ? wären OK.

Serviervorschlag, Zimmerservice, Fruehstueck, Parkplatz - Top-Dinner (Schweinelendensteak) enttaeuschend: äußerst trockene Fleischsorten, schwarze Kartoffel, sonst mit Borderline-Biss, Sauce minderwertiger Massenprodukte in ganz Europa verteilt, Dessert (Mousse au Chocolat) Pudding - wie nichts, Servicefreundlich. Sehr zuvorkommend und zuvorkommend waren alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets bemüht, alle Anforderungen zu befriedigen. Die Verpflegung war sehr gut, nur das WLAN funktionierte nicht 100%ig, was bei einer Geschäftsveranstaltung ein kleiner Manko ist.

Die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend, die Räume sind gut, ebenso das Futter. Geschäft für eine Übernachtung in Stuttgart. Raum in absoluter Ordnung, mit Insektenschutz, so dass eine Belüftung ohne Probleme möglich war. Ausrüstung sehr gut, inkl. sicherer, ausreichender Aufhänge- und Aufbewahrungsmöglichkeiten. Defekt: Fehlende Kleiderhaken im Badezimmer für Toilettentasche und Zimmerschlüssel.

Frühstücksangebot völlig auskömmlich, die Stimmung ist merkwürdig mit einem verhältnismäßig leeren Sessel. So hatte ich ein Schlafzimmer mit "Dusche" geordert und ein Schlafzimmer mit einem Bad. Freundliche und schnelle Bedienung. Übernachtung und Fruehstueck sind gut. Bei uns ist die Frau um die 100 (für 3 Zimmer) falsch berechnet! also notwendigerweise neu berechnen!

Ich habe Raum 609. Dieser Raum ist um den Fahrstuhl herum. Weshalb sind diese Räume von Gästen belegt, wenn es andere gibt? Nur in Notfällen würde ich das Raum einnehmen und den Gästen darauf aufmerksam machen (Aufzug, Lärm). Der Raum ist auch sehr sparsam, es gibt keinen Stauraum für den Gepäck.

Nachdem ich an der Reception Einspruch erhoben hatte, wurde mir gesagt, dass ich um 3 Uhr in der Nacht das Haus hätte tauschen können. Ein sehr netter Mitarbeiterstab; hilfreich und höflich. Es ist wunderschön im Grün und ich hatte ein tolles Zelt. Das hätte ich für ein "Waldhotel" nicht gedacht. Möglicherweise gibt es Räume in ruhiger Umgebung oder Menschen, die nicht so sensibel sind :-)

Da ist das Haus wirklich empfehlenswert! In den Zimmern ist alles gemütlich und ordentlich. Die Hotelanlage verfügt über einen schönen, kleinen Fitnessraum und einen Wellness-Bereich, der zum Entspannen einlädt. Wir haben das Haus vor allem deshalb reserviert, weil es nicht im stürmischen Stadtzentrum ist und das Siemens Center mit dem Musikal "Hunchback" und "Bodyguard" sehr gut erreichbar ist.

Die Jugendherberge befindet sich in einem kleinen Forst. Das Buchen wurde nicht über ein externes Portal, sondern telefonisch vor Ort im Haus durchgeführt. Wahrscheinlich war das gut, denn unser Raum wurde zum selben Betrag "aufgerüstet". Als ich im Mýrz 2018 meinen runden Geburtstag mit 30 Gýsten im Forsthotel Schatten hatte. Die Verpflegung und der Gottesdienst waren sehr gut.

Als Stammgast im Relexa Waldhotel betone ich gern, dass Sie sich hier immer wohl fühlen - sei es die Freundlichkeit und Professionalität im Umgang, die Reinheit der Räume oder die Frühstücksqualität. Seit über 20 Jahren kommen wir regelmässig ins Relexa Waldhotel in Stuttgart.

In dieser Zeit haben wir viele Hotelmanager kommen und gehen sehen. Herr Schaub ist offensichtlich ein ausgezeichneter Regisseur, denn seit er die Verantwortung übernommen hat, ist etwas passiert: Die Räume werden renoviert, die Restauranträume werden erneuert, das Frühstücksbüffet ist reicher und anregender. Es gibt dem Hause eine ganz eigene Handschrift, die den Reiz des Hauses ausmacht.

Manchmal haben wir uns wirklich Gedanken darüber gemacht, unsere Stuttgarter Wohnung an einen anderen Ort zu verlagern, weil die gesamte Anlage "aufgegeben" wurde. Nur mit der Machtübernahme durch Hr. Schaub wachte das Forsthotel aus seinem Dornröschenschlaf auf und verschönerte sich von Zeit zu Zeit, weshalb wir dem Hause die Treue hielten. Immer ein tolles Übernachtungshotel für meine Geschäftsreisen.

Eine sehr zuvorkommende und nette Bedienung vor allem an der Rezeption. Auf dem Boden meines Zimmers fand ich gebrauchte Dessous.... Der Wellnessbereich war sehr nett. Es war ein großer Tag. Das Hotelzimmer und die Stimmung des Hauses gewährleisten einen schönen Aufenhalt.

Die Mitarbeiter sind ebenfalls sympathisch und zuvorkommend. Wenn wir wieder in der Stadt sind, werden wir das Haus wieder einbuchen. Es gibt ein sehr gutes Fruehstueck. Kostenlose Zimmererweiterung. Raum in Ordnung, aber Renovierung muss wiedererkennbar sein. Unglücklicherweise ist das Parken und frühstücken jetzt extra, was vorher im Mietpreis inbegriffen war. siehe oben. Hotelzimmer so weit wie möglich.

Zimmerservice sehr gut, Frühstücksservice sehr schlecht, unangenehmer männlicher Zustand. Der Kellner beim FrÃ?hstÃ?ck schleichend um die Tabellen, ist ein unangenehmes Aussehen und ist Ã?berhaupt nicht nett. Während des Frühstücks müssen die Mitarbeiter höflich und höflich zu den Besuchern sein. Die Räume sind hübsch und heller. Das übrige Hotel ist viel zu düster, das ist nicht mehr zeitgemäss.

Ich bin sehr glücklich mit dem Dienst und der freundlichen Bedienung aller Mitabeiter! Es ist wunderschön am Rande des Waldes gelegen, wir waren sehr glücklich mit dem Dienst. Es ist nicht ganz frisch, aber gut erhalten und intakt. Die Belegschaft ist sehr zuvorkommend und bemüht sich, den Wünschen umgehend nachzukommen. Unsere Räume waren sehr aufgeräumt und zeitgemäß, behaglich, genügend Raum zum Ausruhen.

Auf die Seminarveranstaltung meines Gehaltsprogramms im Forsthotel Schatten bin ich immer gespannt. Die Mitarbeiter und der Kundendienst sind sehr gut! Wohlfühlhotel! Sauberkeit (diesmal auch mit Wanne - wow!), sehr schönes Team, super Frühstück, schöner kleiner Saunabereich, sehr schön! Auch wir haben Ihr Haus weiterempfohlen und unsere Kunden dabei.

Die 11-köpfige Teilnehmergruppe erlebt einen wunderschönen Vorabend mit der erfolgreichen Gänsekarte im Hotelrestaurant. Ich würde dem Haus keine vier Sternen verleihen. Der Standort, im Urwald am Rande von Stuttgart, mit guter Anbindung sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto, ist sehr gut. In meinem Raum gab es genügend Raum, einen großen Südbalkon und ein Bad.

Die Bar bietet 15 Gästen ausreichend Raum, sieht sehr schmal aus. Die Mitarbeiter waren hilfsbereit und nett. Hier fühlte ich mich wohl - auch ohne Fruehstueck fuer 10,50â? In der Zeit von 18-22. 00. sollte das freundliche, saubere Haus, Eingang mit Teppich wiederhergestellt werden.

Wir haben die Trauung im eigenen Haus reserviert. Die Betreiber waren durchgehend sehr nett und höflich. Manche Wunschvorstellungen und Vereinbarungen wurden von der Hoteldirektion trotz verbaler Vereinbarungen nicht durchgesetzt. Das Hotelmanagement und seine Vertreter haben zu wenig schriftlich festgehalten. Ich möchte das Haus empfehlen. Am Rande von Stuttgart liegt das freistehende Forsthotel Schatten mit dem Rücken zum Wald.

Mein Raum war immer in einem guten bis sehr guten und sauberen und aufgeräumten Zustand. Danke. Im Vergleich zu einer vorherigen Auswertung hat sich die Gastfreundschaft und Zuwendung im Lokal vor allem beim FrÃ?hstÃ?ck erheblich erholt. Eigentlich ein sehr gutes Haus, aber nicht vollkommen. Eine Hotelanlage mit sehr freundlichen Mitarbeitern. Das Raumklima ist jedoch schrecklich keimfrei und die Reinheit war schlecht.

Am Tag mühsam auf der Kirmes, am Abend gemütlich im Haus! Uns hat auch gefreut, dass das Fruehstueck schon sehr frueh zur Verfuegung war. Mit unseren Rüden nahmen wir an einem Wettbewerb der ANIMAL Fair Stuttgart teil. Frühmorgens verließen wir das Haus und kamen am späten Abend wieder ins Haus und waren schlichtweg erschöpft, so dass wir keine anderen Hotelanlagen (außer unserer Dusche!) nutzten generell gut bis sehr gut, nur in der Kueche gibt es Schnitte.

Ein Wildfleischgericht ist nicht gerade preiswert, und ich will es nicht kaltblütig aufessen. Verspätete Anreise; schöne und saubere Räume; ruhiger Standort; exzellentes Frühstücksbüffet; nette Mitarbeiter; Das Haus machte einen sehr gepflegten Eindruck. 2. Der Raum selbst war mittelgross, genügend eingerichtet, das Badezimmer ziemlich schmal. Die Liege war gemütlich, das Schlafzimmer, obwohl es auf der Strasse war.

Der beste Gesamteindruck des Frühstücks: verschiedene Gerichte wie Müsli, Lachs, frisches geschnittenes Gemüse, Rühreier und Weißwürste und vieles mehr. Tolles Fruehstueck, perfekter Service. Insgesamt hatte ich wie immer einen schönen Hotelaufenthalt. Die Mitarbeiter sind immer bestrebt, alle Gästewünsche kompetent und schnell umzusetzen.

Effizienter und netter Dienst ( H.Winter und Emil) Wir kommen gern wieder, wenn wir in Stuttgart sind! Schüssel und Spielsachen im Raum, schöne Überraschung! Ein sehr freundlicher und höflicher Mitarbeiterstab. Höflicher, flexibler Umgang, viel Raum, etwas Atmosphäre im Laufe der Jahre, aber neuwertige Zimmern.

Vom Starkoch sehr gut, aber lange Wartezeiten, bis alle Besucher ihr Futter vor sich hatten. Fruehstueck ausgezeichnet! Ich hätte für 170 Euros kein Kellerzimmer erwarten können. Die Gardinen mussten auch während des Tages zugezogen werden, da sich immer Menschen außerhalb des Raumes aufhalten. Abends steht ein weiteres Auto am Buseingang, hier konnte der Gast nicht gefunden werden, warum ist hier nichts eingetragen?

Ich werde in absehbarer Zeit eines ihrer Häuser nicht mehr benutzen, da sie nicht wissen, wie sich die Parksituation entwickeln wird; ihr Empfangspersonal hat uns sehr gut geholfen. Platz für den nicht verhältnismäßigen Kaufpreis (beginnt mit der vermissten Gastmappe - nur die digitale ist wahrscheinlich nicht barrierearm - und endet mit fehlender Beleuchtung, Brausevorhang und fehlender Durchsichtigkeit für Telefonanlagen - Verletzung des Telekommunikationsrechts, 035 EUR für eine Telefonanlage, aber die Anlage ist nirgendwo festgelegt, jedenfalls habe ich nichts gefunden).

Sehen Sie auch meine detaillierte Auswertung, die ich im Raum hinterlassen habe. Auf der Suche nach einer günstigen Übernachtungsmöglichkeit im Netz, entdeckte das Hotel das Hotel Schatten, fuhr dorthin, vom ersten Eindruck überzeugt, buchte spontan ein Zimmer für eine Nacht. Freundlicher und schneller Service. Angenehmes Zimmer: klar, großzügig, ruhig, mit einer durchdachten Aufteilung und kompletter Ausgestaltung.

Fruehstueck in einem angenehmen, geraeumigen Zimmer in einer angenehmen Atmosphaere mit einem guten Preisangebot und einem schnellen, freundschaftlichen Empfang. Ein sehr hübsches Holzhotel, das ein wenig an ein Berghotel erinnerte. Das freundliche Team ist nur 10 Gehminuten von der Innenstadt enfernt. Stay Sun 24 - Wed 27 Sehr nette, zuvorkommende Mitarbeiter in allen Zonen!

Holen Sie sich ein kostenfreies Update auf ein grösseres Hotelzimmer. Sauber! Das Gelände ist wunderschön, ein gutes Gesamthaus. Die Speisekarte läßt viel zu wünschen übrig, der Dienst ist zwar nett, aber träge und nachlässig. Freundliche Mitarbeiter, nette Reinräume. Es gibt nur einen einzigen Abzug, weil ich nicht lesen konnte, dass ich für das Fruehstueck etwas zu viel zahlen muss, aber was soll ich von den Parkgebuehren halten?

Mehr zum Thema