Hotel Stuttgart Zentrum

Das Hotel Stuttgart Zentrum

Stuttgarter Messe, Europaplatz und SI-Centrum Stuttgart. Offizielle Seite des Holiday Inn Stuttgart. Allgemeines zum Hotel Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! In Stuttgart befindet sich das exzellente 3-Sterne-Stadthotel Stuttgart in einer sehr guten Stadtlage. IFA-Galerie, Wilhelmspalais und Chapeau Claque befinden sich gleich um die Ecke neben dem Stadthotel.

Auch in Stuttgart gibt es ein tolles Nightlife. Das Hotel verfügt über 31 Unterkünfte.

Auch ein Aufzug gehört zur Ausstattung des Hotels. Die Jugendherberge ist ordentlich und ordentlich. Die Frühstücksempfehlung beinhaltet alles Wesentliche (Brötchen, Rührei, Joghurt, Aufschnitt), nur die Röllchen können besser sein. Sonst befindet sich das Hotel in bester Wohnlage, da es sehr einfach zu erreichen ist. Unweit der Fussgängerzone befindet sich das kleine Hotel in einer stillen Seitenstrasse.

Gepflegtes Hotel, das uns sehr gut überraschte. Wenn wir in Stuttgart sind, würden wir hier immer wieder fragen. Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

mw-headline" id="LageLage[Bearbeiten | | | | Quelltext bearbeiten]>

Mit dem SI-Centrum (Stuttgart International Centrum) steht ein Erlebniszentrum in Stuttgart-Möhringen und eine der grössten Freizeitanlagen Stuttgarts zur Verfügung. Zum SI-Centrum gehören zwei Musiktheater (Stage Apollo Theatre, Bühnenpalladium Theater), das Casino Stuttgart, elf Gaststätten, sieben Kneipen und drei Cafes (darunter die sogenannten Colonnaden), ein CinemaxX Filmpalast mit sechs Kinos, 22 Konferenz- und Tagungsräume für bis zu 1000 Gäste, zwei Hotelanlagen (Dormero Hotel und SI Suiten) und der Wellnesspark SchwedenQuellen (VitaParc Schwaben).

SI-Centrum befindet sich im Stuttgarter Südteil zwischen den Bahnhöfen der Städte Stuttgart, auf der B277, mit den Straßenbahnlinien U5, U6 oder U12 bis zur Station "Möhringen Bahnhof" und von dort mit der Straßenbahnlinie U3 in Fahrtrichtung zu den Haltestellen "Salzäcker (SI-Erlebniszentrum)" oder auch vom Stuttgarter Südbahnhof mit den S-Bahnlinien S1, S2 und S3 bis zum Haltestellen Vaihingen sowie ab dort mit der Straßenbahn in Fahrtrichtung U3.

Das SI-Centrum erreichen Sie mit dem PKW über die A8 an der Ausfahrt Stuttgart-Degerloch/-Möhringen. Bitte wenden Sie sich an uns. Ab 1960 wurde das Hotel Stuttgart International (heute: Dormero Hotel), dem der Ortsname des Zentrums entnommen wurde, auf dem Areal des jetzigen SI-Zentrums errichtet. Zu Beginn der 90er Jahre wurde im Namen des Musikbetreibers Stella AG ein sogenanntes urbanes Entertainment-Center um das Hotel herum errichtet, das neben dem Hotel auch ein Musik-, Einkaufs- und Wellnessangebot haben wird.

Es wurde um den auffälligen Hotelturm ergänzt und firmiert nun unter dem Titel Kopthorne Hotel Stuttgart International. Zu den 450 Zimmer in Kopthorne wurde daher ein weiteres Hotel (die ehemaligen Stella Suiten und die heutige SI Suiten) gebaut. Umbenennung in Millenium Hotel & Resort Stuttgart (heute: Dormero Hotel).

Mit Wirkung zum 1. Januar 2002 erwarb das holländische Unternehmen die Stella-Aktien zu einem großen Teil. Im SI-Zentrum sind die beiden von der Firma SI Entertainment unterhaltenen Musiktheater eines der grössten in Deutschland, nur das Hamburger Stadttheater im Hamburger Stadtgebiet ist gross. Der Apollo und das Apollo und das Paladium sind mit moderner Technologie und einem ausgeklügelten Sound-System ausgestattet.

Die Bühne Apollo Theatre ( (1994-2003: Musiksaal I, 2003-2011: Apollo Theater) wurde von Juni 1993 bis September 1994 erbaut, hat auf drei Stockwerken 1.838 Plätze und wurde im Jahr 1994 erbaut. Die Palladiumbühne (1997-2003: Musikhalle II, 2003-2011: Palladium-Theater) wurde von May 1996 bis August 1997 erbaut, hat 1.807 Plätze auf drei Etagen und wurde im Rahmen der Expansion des SI-Zentrums im Jahr 1997 erbaut.

Mehr zum Thema