Hotel Stuttgart Nähe Milaneo

Das Hotel Stuttgart bei Mailand

Suchen Sie ein Hotel in der Nähe der Sehenswürdigkeit Milaneo in Stuttgart? Übernachtung in Stuttgart bei Milaneo Stuttgart. Der Stuttgarter Hauptbahnhof wird über ein weiteres großes Hotel verfügen. Die neuen Domizile befinden sich in Stuttgart. Ein modernes Hotel im Einkaufszentrum Milaneo, daher sehr verkehrsgünstig gelegen.

Standort / Anreise

Im Milaneo-Gebäude befindet sich seit Ende Juni 2015 das hoch gelegene Stadthotel Stuttgart. Die zur Starwood Group gehörenden Häuser fördern mit viel Phantasie den Lebensstil und moderne Unterkünfte. Als ich im vergangenen Monat bereits im wunderschönen Abu Dhabi wohnte, entschloss ich mich für eine Nacht in den aloft-Hotels in Stuttgart zu übernachten.

Die Jugendherberge liegt im neuen Europa-Viertel, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Der Weg zum Fuss ist etwas schwieriger, denn das Europa-Viertel ist zwar immer noch eine grosse Grossbaustelle, aber wenn man den Weg richtig eingeschlagen hat, funktioniert alles perfekt. Im Milaneo-Gebäude haben Sie nicht nur die Gelegenheit, einen Einkaufsbummel zu machen, sondern auch eine Vielzahl von Parkplätzen (Zone A P1 oder B P1).

Das Parken kostet 25,- pro Tag, für den Hotelgast gibt es keine Ermäßigung. Die Zufahrt zum Haus erfolgt in der Zonen A P1, die als Stadtraum mit Schaufenster zur Heiligenbronner Strasse, auch bekannt als B27, bebucht wurde. Das Übernachten im Stadtzimmer ohne Fruehstueck kostet ? 95,-.

Er wird in der Gourmetküche re:fuel greif & go in Gestalt eines Büffets serviert, das angesichts der Tatsache, dass das Haus in einigen Booking-Portalen als 4-Sterne-Hotel geführt wird, etwas zu sehr an ein Billighotel erinnert. Frühstücks-Alternativen gibt es im Mailänder Einkaufszentrum, im Europa-Viertel oder im nahen Stadtgebiet. Die Mitarbeiter im ganzen Haus waren sehr zuvorkommend und hilfreich bei Nachfragen.

An der W XYZ Bar, der Hotellounge, die zusammen mit der hochmodernen re:mix Lounges in einem Zimmer liegt, können Sie nicht nur einen Cocktail genießen, sondern auch Livemusik. Für ein Hotelzimmer ist das sehr trendig und passt tatsächlich woanders hin. Alles in allem hat mir der Besuch in Stuttgart Spaß gemacht und die guten Seiten überwiegen bei Weitem die schlechten.

Wenn ich wieder ein Hotelzimmer in der Umgebung des Stuttgarter Europa-Viertels suche, ist dieses Gebäude definitiv in meiner Nominierungsliste. Unter der Überschrift "on the road at home" berichtete Michael André aus dem Blog über seinen Geschäftsreiseaufenthalt, Joana von The Blonde Lion über die Eröffnung des Hauses und Diana von Kochflug über Ihre Nächtigung.

Addendum: André vom Reisen Blögle hat auch seinen Hotelcheck verschoben. Es gibt viel zu entdecken, ich möchte der Einfachheit halber auf die Webseite des Stadtmarketings Stuttgart hinweisen. Sie finden hier viele Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Kunstmuseen, Gallerien und die Gelegenheit, die Innenstadt mit dem Sightseeing Bus zu erobern.

Erwähnenswert ist hier vor allem die StuttCard, die den Stuttgarter Bürgern eine Reihe von Rabatten einräumt.

Mehr zum Thema