Hotel Pragsattel

Prags Sattel Hotel

Das Hotel liegt am Killesberg/Bragsattel mit optimaler Verkehrsanbindung zu allen wichtigen Punkten der Stadt. Aus dem Pragser Sattel geht es weiter mit dem. Unterkünfte in der Nähe des Robert-Bosch-Krankenhauses:. Welche Fahrzeit benötigt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Nestor Hotel bis zur U-Bahn Pragsattel? Gaststätte Hotel Frühstück Regional Schwäbisch.

Neubau Hotel am Pragsattel - Stuttgart

Stuttgart-Hotel 1 AG eröffnete vor wenigen Tagen mit einem neuen Hotel in der Heiligenbronner Strasse 325 am Bragsattel sein fünfzehntel. Wir bieten 170 Räume im Low-Budget-Bereich ab 49 EUR. Die Firma will wachsen und hat bereits einen zweiten Standort in Stuttgart geplant. Digital, Print oder Combi - hier finden Sie Ihr gewünschtes Abonnement!

Brandbach II: Pragsattel | Bürgerinitiative Halsartor

Der erste Teil der Reihe über die Firma Firebach. Fortführung der Reihe über die Lage der Radler in Feuersbach, heute wieder Pragsattel, nur nicht weit von dem im ersten Teil beschriebenen Ort entfern. Heide- und Alarichstraße, im Hintergund Siemenstraße. In der Maybachstraße steht auch das Teppichbodenlager seit vielen Jahren still und wurde demoliert.

In der Maybachstraße an der Straßenkreuzung zur Siemenstraße gibt es oft am Morgen einen Verkehrsstau, zwei Wartezeiten sind dann minimal. Ein beliebter Weg von der Rudolf-Hesse-Straße und der Heide-, Alarmstraße führt von dort bis zum Pragser Sattel. Auch der Ausgang von der Alarich- in die Maybachstraße ist unbefestigt. Die Rückstauung an der Ampelanlage an der Ecke Maybachstraße und Siemenstraße führt auch zu einem Verkehrsstau in der Alarmsr.

So ist die kleine Passage an der Heide- und Alarichstraße auf der linken Seite der Siemenstraße ein willkommenes Kürzel für Autos in Fahrtrichtung Pragsattel. Der Durchgang zur Siemenstraße ist nur für Gäste des Hotels bestimmt, früher hingen dort die Verkehrsschilder 250, die jede Überfahrt für Autos verbieten, mit dem Hinweis, dass der Zugang zur Hotel-Garage erlaubt ist.

Die Jugendherberge befindet sich außerhalb des Bildes auf der rechten Straßenseite. Diese Passage ist nach Angaben der Stadtverwaltung erforderlich, um Taxifahrern und Hotelgästen den Zugang zur Garage des Hotels zu ermoeglichen. Von der Heidestraße zum Hotel kommende Autos müssen einen Abstecher über die Maybachstraße machen, biegen Sie dann nach links in die Feuerbachstraße ein und biegen Sie an der bregenzernen Strasse um, dann wieder den ganzen Pragser Sattel hoch, um zum Hotel zu kommen.

Gleiches trifft auf Autos aus den Richtungen Zentrum, Maybachstraße und Kriegsberg zu, da eine direkte Linkskurve von der Siemenstraße in die Tiefgarage aufgrund des großen Verkehrs nicht möglich ist. Die Erweiterung ist nun ein wirtschaftlicher Wegweiser zum Hotel. Diese kleine Passage ist nun für alle Nicht-Hotelgäste zugelassen.

Dementsprechend wird diese Passage oft nur am Morgen genutzt, um den oben geschilderten Verkehrsstau in der Maybachstraße zu vermeiden. Nun ergibt sich aber an dieser Stelle das folgende Problem: Die Kurve der Heide- und Alarichstraße ist sehr schmal, von dort kommende Autos können erst im allerletzten Augenblick den entgegenkommenden Verkehr erblicken.

Allerdings treiben viele hier mit großer Geschwindigkeit vor dem herannahenden entgegenkommenden Verkehr in diese Passage, um eine Kollision mit dem entgegenkommenden Verkehr zu verhindern, laufen dabei aber Gefahr, mit dem Fahrradverkehr, der hier - wie bereits in Art. 1 dieser Reihe dargestellt - auf dem Bürgersteig und auch in beide Fahrtrichtungen vorfahren kann.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Littfassäule an der Ecke der Strasse so steht, dass der Straßenverkehr auf der Siemensstrasse erst im letzen Augenblick ersichtlich ist. Grundsätzlich war das Hotel nicht richtig eingeplant, eine Garageneinfahrt in der Maybachstraße wäre für alle Straßenbenutzer viel besser. Abhilfe schafft hier eine vom Hotel aus bedienbare Barriere mit Gegensprechanlage, an der sich Gäste und Taxis anmelden und gleichzeitig den Rollverkehr auf linksabbiegende Autos überprüfen können (diese können von der oswald hessischen Strasse auf die Stuttgarter Strasse in Feuerbach umsteigen und dann von der Siemensstrasse in die Tiefgarage fahren).

Der Zugang zum Hotel wäre mit einigen Umständen mit der Barrierelösung verknüpft, aber das wäre für alle Straßenbenutzer sicher.

Mehr zum Thema