Hotel ohne Rezeption Stuttgart

Haus ohne Rezeption Stuttgart

Falls vorhanden, kann auch ohne Reservierung eingecheckt werden. Ausserhalb der Rezeptionszeiten kann der Check-in vorab über einen Schlüsseltresor an der Hotelrezeption vereinbart werden. Die Mk Hotel Stuttgart eignet sich für Kurztrips nach Stuttgart und Geschäftsreisen. Der Internetzugang ist über WLAN im ganzen Hotel ohne Aufpreis möglich. Das Mercure Hotel Stuttgart City Center:

Deutschland Württemberg

Die noch ankommenden Besucher, darunter auch ich selbst, hatten das Anmeldeformular mit dem Raumschlüssel an der Theke. Füllen Sie es aus, holen Sie die Autoschlüssel und gehen Sie ins Zelt. Als ich im Raum ankam, musste ich erkennen, dass er bereits besetzt war. Die Tüte war im Raum, die Hosen lagen über einem Sessel und das Badezimmer war mit persönlicher Kosmetikausstattung.

Zurück zum Empfang und oh wundern Sie sich, da war eine einzige Frau. Ich habe nach einer kurzen Zeit doch noch ein Hotelzimmer gefunden. Die Räume sind prinzipiell mit weissen Kacheln versehen, so dass keine gemütliche Stimmung entsteht. In dem Raum gibt es auch einen winzigen Fernsehapparat (ich wußte nicht einmal, daß es so kleine gibt) und nicht einmal ein Kabel.

Mit einer kleinen Selektion von Würstchen, Käsesorten, Marmeladen, gekochtem Ei, Joghurt, Getreide, Vollmilch, Saft, Kaffe und Tees ist das Fruehstueck recht ertraeglich. Am meisten kritisiert wird meiner Meinung nach jedoch, dass es am Ende des Wochenendes kein Fruehstueck gibt und die Reception an Samstagen und Sonn-tagen gar nicht ausgelastet ist. Also wie soll ich mein Hotelzimmer am Sonnabend zahlen, wenn die Reception nicht ausgelastet ist.

Der Zimmerschlüssel wird am Tag der Abreise an der Reception abgegeben und abtransportiert.

Die Automatenhotels als Teil der Low-Budget-Hotellerie in Deutschland

Bei einem Maschinenhotel betreten die Gäste das Hotelzimmer mit einer Kredit- oder EC-Karte und betreten es mit einem Kode. Sie sind entweder im Hause oder in der Hotellobby abgesichert. Sie werden mit einfachen Geräten und im Low-Budget-Hotelbereich bewirtschaft. Bei Accor beispielsweise werden Formle 1 und Verkaufsautomatenhotels betrieben, bei der amerikanischen Kette" Hotel 6 " auch solche ohne Mitarbeiter " auf dem Handel.

Ein wesentliches Element der Hotelkonzeption ist der Check-in-Terminal. Sie werden über einen Farbmonitor mit Touch-Screen gesteuert und vergeben einen Key, eine Zutrittskarte oder einen Zutrittscode nach Wahl des Raumes oder Angabe einer Buchungsnummer und nach Zahlung per EC- oder Kreditkarten. Sie können auch an verschiedene Hotelprogramme angeschlossen werden.

Zu den Anbietern solcher Anlagen gehört Ariane Systems, die bereits mehr als 1.600 Hotelbetriebe in 20 Staaten mit solchen Anlagen ausstattet hat. Nebst Check-in-Terminals für Budgethotels werden auch Businesshotels bedient. Zum Beispiel für den Express -Check-in und den Express-Check-out für den Foyer. Man nennt diese Technik auch Hotelmaschine.

Mehr zum Thema