Hotel in Stuttgart West

Das Hotel in Stuttgart West

Süd Stuttgart; West Stuttgart; Wineries near Untertürkheim; Tübingen. In Stuttgart-West befindet sich das Hotel Sautter.

In Stuttgart betreiben wir mehrere Hotels. Günstige Unterkunft in zentraler Lage. Erfahren Sie, warum die billige Unterkunft in Stuttgart.

Markplatzbunker in Stuttgart: Was vom Stuttgarter Büro des Bunkerhotels am Platz bleibt - in der 3.

Es ist nur zu vermuten, dass es hier einst ein Haus gab - auch weil die Ausstattung jetzt anderswo ist. Stuttgart- Stuttgarts bekanntester Stadtbunker befindet sich im Zentrum der Innenstadt, unter dem Markt. In der Nacht der Museen 2017 durften wir uns im Rundgang durch den Museumsbunker umblicken.

Bilder aus dieser Zeit zeigen, wie der gesamte Stuttgart Airport dafür abgerissen wurde. Die Bunkeranlage blieb erhalten und wurde bereits im Aug. 1945 als Hotelanlage benutzt. Tritt man vom Platz aus über eine Treppenanlage in den Unterstand, kommt man in diesen Vorraum: Unter der zwei Meter starken Eisenbetondecke schlief man billig, der sowohl Nachteulen als auch Kunstschaffende, Liebeshungrige oder auch ganz gewöhnliche Gäste aufnahm.

Das dauerte vierzig Jahre, bevor das Haus 1985 geschlossen werden musste - es hätte zu viel umgebaut werden müssen, und inzwischen gab es auch genug andere, moderne Räumlichkeiten in Stuttgart. Nur wenig mehr Überreste des Hotels als die Tapete aus der Jahrhundertmitte, die wegen der Feuchtigkeit von Schimmelpilzen und Keimen als "Biotop" diente, wie das im Frühjahr 2006 veröffentlichte Werk "Bunkerbiotop" eindrucksvoll nachweist.

Einmal im Jahr, wenn sich die Masse in den Puffer drängt, kann man die Feuchtigkeit richtig erahnen. Auch die Organisatoren der Nacht der Museen tun ihr Möglichstes, um die Raumluft im Museumsbunker zu schonen. Hier gibt es natürlich auch ein paar Bierchen und man kann durch die alten Zimmer bummeln. Das haben wir mit einer 360 Grad Videokamera gemacht und das ist das Ergebnis: Die früheren Zimmer sind alle mit verschiedenen Wallpapers bedeckt, das kann man auch heute noch sehen.

Jeder, der heute in den Hochbunker steigt, wird nur noch Überreste dieser Tapete und der originalen Einrichtung finden. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass heute im Stuttgarter Stadtbahnhof in Stuttgart-Feuerbach im sogenannten Spinzbunker Exponate zu besichtigen sind. Diese Bunkeranlage wird vom Verband der Stuttgarter Unternehmen für Museumsbunker geführt. Wir blicken in den Flur des Bunkerhotels: Wir besuchten auch den Marienplatzbunker und durften einen Einblick in den Stuttgarter Steinhaldenfeld bekommen.

Diese Bilderserie gibt einen Einblick in den Diakonissen-Bunker in Stuttgart-West.

Mehr zum Thema