Gaststätten Stuttgart Möhringen

Restaurants Stuttgart Möhringen

Das Restaurant in Panoramalage machte den Sonnenberg zu einem beliebten Ausflugsziel. Herzlich willkommen in der Merci Shisha Lounge aus Stuttgart-Möhringen. Pizzeria Fiesta in Stuttgart Sigmaringer Str. Lust auf eine Pizza? Inmitten des Industriegebietes zwischen Stuttgart-Vaihingen und Stuttgart-Möhringen lädt die Tagesbar "da Domenico" zum Verweilen ein.

Das Schwoabetöpfle Clubrestaurant SV Möhringen, Stuttgart.

Gaststätte und Weinstube Möhringer Hexle in Stuttgart

In unserem modernen, rustikal eingerichteten Restaurant finden Sie alles für den frischen, liebevollen Feinschmecker: Spätzle und Maultchen aus eigener Herstellung und eine große Speisekarte mit Biorohstoffen. In der Sommersaison lädt eine der schýnsten Stuttgarter Gartenterassen zum Ausruhen ein. Auch kulturell ist unser Sechseck abwechslungsreich. Wechselausstellungen bekannter Persönlichkeiten und die Serie "Menü + Kabarett" sind bei unseren Besuchern sehr gefragt.

Gastgeber auf den Feldern: REMBRANDSTUBEN in Stuttgart-Möhringen: Und wenn die Lust durch den Bauch geht - Möhringen

Hier besuchen wir die Stuttgarter Rembrandtstuben in Möhringen. Die Eheleute Schkelzen und Badalli gingen zusammen in die Hotellerie. Seit heute Morgen ist Schkelzen Badalli in der Kueche, dazwischen diskutiert er mit seiner Ehefrau Spiegel die Mittagskarte. Viele grössere Gesellschaften haben in den letzten Wochen vor dem Weihnachtsfest einen Platz im Lokal gebucht, zudem sind die Stammgästen, die Möhringer Rembrandtstuben, oft ausverkauft.

"In der schwäbischen gehobenen Kýche heben wir uns hervor", sagt Badalli. Auf der Speisekarte des schwäbischen Gourmets stehen auch Schnecken, Garnelen und natürlich hausgemachte Nudeln. "Schkelzen Badalli hat vor vier Jahren die Rembrandstuben erobert. Die Ehefrau ist im Dienst, die Familie ist ein Familienbetrieb. Schkelzen und Mirette Badalli gingen zusammen in die Gastro.

Nach einem Jahr wechselte er zu seinem langjährigen Familienvater nach Deutschland. Sie folgten ihm ins Ausland, verheirateten und hatten vier Söhne. "Inzwischen verstehe ich mich als Deutsche, viel mehr noch, ich bin Schwäbin geworden", sagt er. Seit jeher hatte Schkelzen den Wunsch, sich selbständig zu machen.

"In diesem Geschäft habe ich immer mit Menschen zu tun und das macht mir viel Spaß", sagt er und ergänzt: "Da sind zum Beispiel die Stammkunden, die seit Jahren mit der Gastfamilie Badalli in Verbindung stehen. Als um 23 Uhr das Lokal geschlossen wird, hat das Badalli-Paar noch einen langen Weg vor sich.

"Alles muss zuerst gereinigt werden", sagt er. "Aber wir haben großes Glueck, immer zusammen zu sein, und das ist das Allerwichtigste, wenn man sich liebt", sagt Mirivete. Lediglich seine angeheirateten Verwandten können Schkelzen Badalli nicht mit seinen kulinarischen Fähigkeiten imponieren. Als er sie einmal im Jahr mit seiner Ehefrau und seinen Kinder im Kosovo aufsucht, weisen sie seine schwaebische Kueche zurueck.

Mehr zum Thema