Gaststätten Stuttgart Mitte

Restaurants Stuttgart Mitte

Unmittelbar gegenüber der St. Barbarakirche in Stuttgart Hofen befindet sich das "Ehemalige Gasthaus Adler". Als Restaurantbesucher sind Sie immer ein Gast unserer Familie, die wir mit freundlicher Wärme und aufrichtiger Freude in unserer Mitte empfangen. Derzeit liegen noch keine Bewertungen für ZAP Gaststätten GmbH vor.

Läden & Restaurants

Das Gasthaus ?Das Lehen? kann auf eine mehr als 100-jährige Tradition blicken. Die Klösterle am Rande der Innenstadt von Cannstatt ist heute das am längsten erhalten gebliebene Wohngebäude Stuttgarts. Im Jahre 1463 wurde das Haus für alleinstehende Damen in einer Klostergemeinschaft, den sogenannten Bettlern, im Gotikstil erbaut. Manche sagen sogar, dass es bis zu seiner Vernichtung am 27. Juni 1944 das prachtvollste Stuttgarter Fachwerkgebäude war.

Der Ursprung des früheren Gasthofs und später des Cafés'King of England' geht auf das sechzehnte Jh. zurück. Die zwischen den umgebenden Verwaltungsgebäuden gepackten Altbauten aus dem XVII. Jh. wirken beinahe untergegangen. In der Kanalstraße 2 Stuttgart liegt neben dem Schriftstellerhaus Stuttgart die Restaurant zur Küche.

Einer der traditionellsten Läden in der Innenstadt von Stuttgart ist das Haushaltswarenhaus der Firma Tretschler, am Markt. Auch eine Filiale befindet sich nur wenige Minuten zu Fuß in der königlichen Straße, im Haus der Neuen Kanzleramt.

Zerstörte Skulptur: S-Zuffenhausen/ -Mitte: Einbruch in Restaurants - Stuttgart & Umgebung

Stuttgart-Zuffenhausen/ -Mitte: Unbekannter brach zwischen Freitags und Samstags in ein Restaurant an der Hirschsprungallee ein. Unbekanntes kam in der Dunkelheit bis einschließlich Freitags zwischen 3 und 7.30 Uhr auf einem eingezäunten Areal an der Hirschsprungallee an. Da drückte man ein Schaufenster des Restaurants auf und kletterte in das Restaurant.

Am Samstagabend hoben Diebe zwischen 0.30 und 9.40 Uhr ein Schaufenster und erreichten ein Restaurant in der Calwerstrasse.

Kulturdenkmäler in Stuttgart

Rechtlich verbindliche Informationen sind nur auf Anforderung bei der Niedersächsischen Landesdenkmalpflege der Landeshauptstadt Stuttgart ersichtlich. Weiteres picturesSchicksalsbrunnenOberer Schlossgarten, SchillerdenkmalOberer Schlossgarten, (total of objects)Oberer Schlossgarten, (total of objects)Olgastr. 1 B, (total of objects)Schloßgarten, Oberer and Mittlerer, WappenhalterSchloßplatz 4, office building, "Haus König von England "Dorotheenstr. 21954-1956International style from 1950, Karl Gonser, Prof. Eberhardstraße, Eichstraße, Geißstraße, Brunnen on dem Geißplatz, Nadlerstraße, Steinstraße1906-1909Das grösste Sanierungsunternehmen war zusammen mit Karl Hengerer die Komplettsanierung der Stuttgarter Innenstadt zwischen 1906 und 1909, woraufhin Eduard Pfeiffer die Ehrenbürgerschaft zuerkannt wurde.

Es handelte sich jedoch nicht um eine Renovierung im eigentlichen Sinn, sondern um den Abbruch und die komplette Neugestaltung von rund 10% der Stuttgarter Innenstadt. Der Graf-Eberhard-Bau [2], eines der grössten und modernst ausgestatteten Gewerbegebäude seiner Zeit in Stuttgart, wurde am Rand des Sanierungsgebietes errichtet. Weiteres BildmaterialHans-im-Glück-BrunnenGeißstraße, Weiteres BildmaterialSo genannte English Church, heute Old Catholic ChurchKatharinenplatz 51868Historismus-Neogotik, Heinrich Wagner, Prof. Dr. R ast der StadtmauerMarienstr. 38, Krumme Str. 2, Hophienstr. 28; Weitere BilderNachtwächterbrunnenPfarrstraße, Die Obstbox wird als Teil des Landesmuseum Württemberg eingenommen.

Mehr Fotos "Obere Calwer Straße" Komplettanlage nach 19Calwer StraßeDer Ausdruck "Komplettanlage" wird hier kurz erläutert. Calwer Strasse 43, 45; Alt Postplatz-BrunnenRotebühlplatz Nr. 196, 3631820Classicism, by Nikolaus Friedrich Thouret, Prof. SachgesamtheitSchloßplatz, Other picturesSo called ReithalleForststr. In der Neurenaissance, Robert von Reinhardt, Prof. Dr. Hermann BurckhardtHegelplatz, Nr. 7940/21911Ludwig Habich, Art.

Panoramastraße / Seestraße, Verwaltungsgebäude der schwäbischen Treuhand AGJägerstraße 261956Internationaler Baustil aus dem Jahr 1950, Hans Volkart, Prof. Wohnungs- und GeschäftshäuserNeckarstr. 1361904Historismus, Müller W. SängerstaffelSängerstraße; Weitere BilderSiedlungshäuser "Villenkolonie Untere Sonnenberg".

Mehr zum Thema