Design Hostel Berlin

Jugendherberge Berlin

"Ein Ambiente, das perfekt zum einzigartigen und kontrastreichen Charakter Berlins passt. wallycard-concept-hostel-berlin. Wunderschöne Atmosphäre der Inneneinrichtung und persönliche Wärme und Freundlichkeit sehr hilfsbereit und fröhlich.

Anreise: Die Reise: Design-Hostels: Jugendherberge? Jawohl, bitte!

Die neuen Herbergen sind so ursprünglich und elegant ausgestattet, dass sie mit vielen Vier-Sterne-Hotels mitkommen. Unterkunft pro Kopf ab 37 EUR, hihostels.com. Unterkunft pro Kopf ab 12 EUR, kexhostel.is. Früher gab es drei Geschwister, die immer auf der Suche nach Herbergen waren, in denen sich Reisende und Einwohner vermischten.

Unterkunft pro Kopf ab 14 EUR, selbständig. Unterkunft pro Kopf ab 16 EUR, superbude.de. Doppelzimmer ab 69 EUR, kirschenfee.de. Mehr wie ein Boutiquehotel als ein Hostel: "Miss Sophie's" hat viel Geld an den Mauern und einen Frühstückssaal mit Backsteinmauerwerk, das an ein New Yorks Feinkostgeschäft erinnerte. Sie können zehn Gehminuten in die Innenstadt gehen oder eine der bequemen Straßenbahnlinien nehmen, die in der Nähe der Herberge ausfahren.

Unterkunft pro Kopf ab 15 EUR, miss-sophies.com. Nächtigung im Doppelzimmer, z.B. im Monat Okt. ab 160 EUR, thepodhotel.com. In der Mitte: "Hostel 3B", das mit viel Sorgfalt möbliert wurde. Unterkunft pro Kopf ab 10 EUR, hostel3B.com. Der " Gorilla de la Rosa de la Rosa " weist darauf hin: überall in der Herberge, in den Räumen mit Kapselbett und in der Pizzeria "De Belly" strahlt leuchtendes Schwarz.

Unterkunft pro Kopf ab 20 EUR, gollybossy.com. Unterkunft pro Kopf ab 13 EUR, lollishome.de. Doppelzimmer ab 100 EUR, wanderlusthotel.com. Die" Snoozebox" für zwei Kosten je nach Veranstaltung ab 100 EUR, Daten unter snoozebox.com. Und noch mehr Spaß beim Schlafen: die "Napcabs" (30 EUR für zwei Stunden) am Münchener Airport und "Yotel" in New York, London und Amsterdam (35 EUR für vier Stunden).

Die Jugendherbergen von Hamburg über Berlin bis Frankfurt sind anderen Designhotels nicht unterlegen! Hotel

Herbergen sind ein Ort der Begegnung für Rucksacktouristen, Einzelreisende oder auch Low-Budget-Reisende. Es ist nicht für jeden Besucher gleich, Zimmer und Bäder mit anderen (ausländischen) Personen zu nutzen oder in der Jugendherberge zu Frühstücken. Auch die Anforderungen der Gäste nehmen zu, die Herbergen stellen sich auf den Geist der Zeit ein, verändern sich und zeigen sich in einem neuen Gewand.

Mit interessanten Konzepten, die viel Platz für Design und Eigenständigkeit bieten, bekommen Hostels ein völlig neuartiges Image und Anreize. Stilistisch und atmosphärisch sind sie anderen Design-Herbergen und Hotels nicht unterlegen. Mitten im Geschehen - von Hamburg über Berlin bis Frankfurt - wecken die Hot Spot Superbude, ONE80 und Fünf Elemente Neugierde und vor allem den Wunsch nach der Erlebnis-Herberge.

Die Hamburger Superbudde markiert den Beginn der Wahl der Design-Herbergen in Deutschland. Auf der einen Seite wirkt der Namen jugendlich und frischer, auf der anderen Seite aber auch recht zurückhaltend für ein Hostel, das Rucksacktouristen aus aller Herren Länder an zwei Orten voller Design in Norddeutschland anzieht. Wenn Sie das Hamburger Nightlife, das Shanzenviertel und die Hamburger Raststätte unmittelbar vor Ihrer Tür erreichen wollen, sollten Sie in die Superboude St. Pauli umsteigen.

Wer es will, bekommt in St. Pauli 15 Min. Zeit. Der Entwurf der Superbudde St. Georg sieht einfach und edel aus und kann mit einem stilvollen Boutique Hotel verglichen werden. Dank der unmittelbaren Nachbarschaft zum Bahnhof und der Einkaufsmeile Mönckebergstraße ist die Herberge auch für Geschäftsreisende attraktiv. Auch nach dem reichhaltigen, im Übernachtungspreis inbegriffenen Fruehstueck kann der Gaeste den Koch im Kitchen-Club ausprobieren.

Eigenverpflegung macht den Reiz einer Herberge aus. Morgen im zweiten Teil des Wochenendes in Berlin und Frankfurt anreisen!

Mehr zum Thema