Delphi Stuttgart Programm

Programm Delphi Stuttgart

In Delphi ist die Entwicklung von Programmschnittstellen einfach großartig! ein paar tausend Zeilen, sowie in der Programmpflege nach Jahrzehnten. Die Projektleitung und Überwachung von weniger komplexen Programmteilen. Arbeitsplätze im Landkreis Ludwigsburg, in Fellbach/Waiblingen und Umgebung sowie in Stuttgart. mit dem wir ein Programmpaket suchen.

TENTAKEL VON DELPHI, 04.12.2017, Im PENG & DIE TENTAKEL VON DELPHI, Im Würzburg, Stuttgart

Captain Peng & die Tentakeln von Delphi wurden in dieser Untersuchung nicht berücksichtigt. Das, was Robert Gwisdek a.k.a. Captain Peng über sein Auditorium schüttet, verdunkelt wirklich alles, was ich je im Sprachgesang in Bezug auf Vokabular, Sprachkraft, Sprachdichte und Verstand hörte. Es ist verblüffend, was für ein großes Zielpublikum er damit anspricht.

Captain Peng's Auftritt fängt unglücklicherweise um zehn bis neun Uhr an und dauert "zwei Std. und zehn Minuten". Im Eröffnungsspiel "Pförtner" haben sich Captain Peng und seine vier Musikanten kleine Leseleuchten vor die Nase gesetzt und spielen in der Dämmerung. Eine schicke Wirkung und ein Vorspiel zu einer außergewöhnlich gelungenen Lichtshow, die so original und vielfältig ist wie das Musical.

Und was dann in den kommenden zwei Std. auf das enthusiastische Zuschauerpublikum einwirkt, ist nicht nur eine Reihe von überraschenden Bildern, neugierigen Neologismen und gewagten Reimen, es ist auch eine schnelle Fahrt durch Captain Peng's mollige, surrealistische Fantastie. In den Tentakeln von Delphi sind zwei Schlagzeuger, ein Gitarrist und ein Multi-Instrumentalist (z.B. Kontrabaß und verschiedene Keyboards) äußerst rhythmisch orientiert, sind aber in vielen Stilrichtungen auf Tour - bis hin zu Tango oder Bossanova.

Allerdings hat die Gruppe zwei Mal eine Pause im Satz und Captain Peng hat einen klassischen Rap-Kampf mit seinem Kumpel Shaban (eigentlich seinem Kumpel Johannes Gwisdek).

Dreharbeiten in Stuttgart: Darth Vader bezwingt das Delphi-Kino - Stuttgart

Der Science-Fiction-Film "Star Wars 8 - The Last Jedi" feiert Premiere: Oliver Lozano Darth Vader aus Stuttgart ist eingeflogen, um vor dem Beginn des neuen Star Wars-Teils einen Kurzfilm zu drehen. Stuttgart-Darth Vader kommt aus Backnang, ist Mikrotechnologe und heisst im wahren Sinne Rene Reichlin.

2,13 m hoch, pechschwarz und beängstigend Darth Vader geht die ganze Strecke der neuen Stadt entlang. Das Delphi-Kino ist sein Ausflugsziel. Dieses Mal streitet er nicht mit einem Jedi, sondern mit dem Kartenverkäufer des Delfikinos. Der Regisseur Oliver Lozano drehte einen kleinen Beifilm. So könnte man sagen: Die Star Wars-Premiere am kommenden Freitag, den 15. November, wird ihre großen Schlagschatten werfen.

Nach dem Tode von Carrie Fischer war ich sehr wütend" "Ich hätte gern ein Los zu The Last Jedi' ", es hört sich tinny durch seinen Samurai-Helm an, "Ich will meinen Enkelsohn in der Kamera sehen". "Der Mann von der Delphi wird es nicht fassen. Er fragt sich: Bedeutet er wirklich Kylo Ren, den Bösewicht, der die Rolle des Darth Vader in den neuen Spielfilmen einnimmt?

"Entschuldige ", sagt der Händler, "aber die Show ist schon lange vergriffen, du hättest früher kommen sollen. "Darth Vader erwidert zuerst mit seinem lärmenden Atem und sagt dann wütend: "Aha....so...so...so...und jetzt? Als Darth Vader fragt, wer die letzten Kinokarten genommen hat, gibt er zu: "Ich!"

Das ist der Beginn des Endes des Ticketverkäufers und der kurze Streifen, der bald als Kinotrailer zu betrachten ist. Das hat sich Oliver Lozano (39) selbst gegeben. Der Besitzer einer Foto- und Filmproduktionsgesellschaft verbrachte schon als kleines Mädchen jede freie Stunde im Kinosaal seines Vaters. Dort werden am kommenden Wochenende der Regisseur Oliver Lozano, Hannes Wolf vom Gerberviertel-Verein und der Kinobetreiber des Delphi-Kinos mit der Stopuhr sein.

"Wir beginnen den Dreh um genau ein Uhr", sagt Lozano. Um die Zeit zum Kinogenuss nicht so lange zu dauern, startet das Aufwärmprogramm in der Thüringer Strasse 8. "Natürlich gibt es auch Getränke und Musik", sagt Lozano und verweist auf die Getränkemenü. "Es wird viel Spaß machen", sagt Lozano, der sich heutzutage ein wenig wie Star Wars-Regisseur und Tüftler George Lucas anfühlt.

"Ich will an diesem Tag ein bisschen Hollywood nach Stuttgart mitbringen. Ich träumte als Junge davon, einen neuen Spielfilm zu machen. Aber wird Oliver Lozanos Kurzfilm auch ein Happy End haben? Der Ticketverkäufer muss die Anfrage antworten, ob er das Zwischenspiel mit Darth Vader zum Teil unbeschadet durchlebt hat.

Mehr zum Thema