Cineplex Stuttgart

Kinemathek Stuttgart

CinemaxX Stuttgart Liederhalle Stuttgart Ufa-Palast Lust auf amerikanische Burger in Stuttgart? Billig von Stuttgart nach Baden-Baden, auch in letzter Minute! Anreise: Cineplex Baden-Baden, Baden-Baden (Details bitte mit dem Fahrer besprechen).

NICHT: Diese deutsche Stadt zeigt den Film "Slipknot: Day Of The Gusano"!

Wie bereits bekannt, wird der Film "Slipknot: Day Of The Gusano" am Freitag, den sechsten Tag, live veröffentlicht. "Unter dem Titel "Slipknot: Day Of The Gusano" wird der Auftritt der Gruppe auf dem Knotenfest Mexiko ab 2015 gezeigt und auch die anwesenden Zuschauer angesprochen.

Ab sofort finden Sie hier eine Auflistung aller Orte inklusive Kinos: Zur gleichen Zeit hat die Band auch einen neuen Film von "Slipknot: Day Of The Gusano" veröffentlicht:

Die KAZÉ Antike Night One Punch Man kommt ins Theater.

Eine gute Nachricht für Fans von Animes - am kommenden Freitag, den 27. Januar, wird KAZÉ Animes Night One Punch Man im Kinosaal zu Gast sein. Die ersten drei Episoden des Hype-Anime sind in über 130 deutschen und österreichischen Filmtheatern auf der Großleinwand zu bewundern. KAZÉ kündigt die Veröffentlichung der ersten DVD- oder Blu-ray-Box von One Punch Man am 31. März 2017 an.

Kaze One Punch Man - Beteiligte Kinos:

Synopse13-jährige Ady antwortet mit Widerständen gegen seinen allein erziehenden Autoritäten. Und um seinen Jungen auf den richtigen Weg zu führen, sendet ihn sein Papa zu seinen Angehörigen nach Burkina Faso. Gerade eingetroffen, muss Ady erkennen, dass er keinen entspannten Feiertag haben wird, sondern eine Fahrt ins Erwachsenenalter, die Achtung, Ehrlichkeit, aber auch Tapferkeit und Hochmut erfordert.

"Je prendsDieu à témoin: Je te jure, c'est vrai", schreibt die Regisseurin Goldblaat den Namen seines Filmes - ein Ausdruck, der in Ostafrika, aber auch in der franz. Im Docudrama Wallay einerseits das realitätsnahe Abbild des Lebens im Dorf (Goldblat stammt aus dem Dokumentarfilm und lebt seit 25 Jahren in Ostafrika) und andererseits das Porträt des Hauptdarstellers, der - wie der Direktor und sein jugendlicher Protagonist Diarra - aus mehreren Kulturkreisen stammt:

Ady ist im Heimatland Frankreich ein Einwanderer, im Herkunftsland Burkina Faso ist er ein Ausländer. "Man ist jemand durch das, was man getan hat, durch das, was man gelebt hat" - diese Einsicht Goldene Salze folgte auch Ady auf der Suche nach seiner Identität. 2. Schlussfolgerung aus einer didaktischen Sicht Der Kurzfilm ist nicht nur eine spannende Entdeckungsreise in fremde Burkina Faszinationswelten, sondern birgt auch ein großes Identifikationspotenzial bis in die Oberschule.

Mehr zum Thema