Cinemaxx si Programm

Programm Cinemaxx si

Das CinemaxX Filmpalast befindet sich im SI-Centrum in Stuttgart. Der Weg führt sie zum Kaiser von Mandala und der abenteuerlichen Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Die aktuelle Sendung im CinemaxX (im SI-Centrum) in Leinfelden-Echterdingen. Wegbeschreibung zum CinemaxX Stuttgart Si-Centrum: Finden Sie die richtigen Verkehrsmittel, Parkplätze, Hotels und öffentliche Verkehrsmittel und schützen Sie das Klima! Gleich neben dem Cinemaxx befindet sich das Café.

Das CinemaxX im SI-Centrum (Stuttgart)| Aktuelle Termine & Programm 2018

Ihre Suche ergab keine Ergebnisse. Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe. Für die auf dieser Website dargestellten Standortinformationen sind die Anbieter des Standorts verantwortlich. Ihre Suche ergab keine Ergebnisse. Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe.

Filmcafe im CinemaxX Stuttgart im SI-Centrum

Einzelreisende, Gastfamilien oder Reisegruppen bis zu 5 Teilnehmern können mit dem TagTicket Netzwerk durch das ganze VVS-Gebiet reisen. Tageskarten sind auch für 1-2 oder 3-4 Bereiche zu haben. Tageskarten gibt es an VVS Automaten (bis zu 30 Tage im Vorverkauf), an VVS Verkaufsstellen, bei Busfahrern und im Internet zum Ausdruck am Computer oder als Handydruck.

Anmerkung für Exkursionen im Kreis Göppingen: Der VVS Tarif für den Bahnverkehr im Kreis Göppingen und der VVS -Tagesfahrschein für den Omnibusverkehr im Verkehrsverbund ÖPNV-FILLAND ("Landkreis Göppingen").

Der CinemaxX (SI

Der CinemaxX Stuttgart im SI-Centrum ist Stuttgarts Multiplex-Kino der ganz speziellen Sorte. Auf sechs Sälen mit rund 1.550 Plätzen spielt sich großes Kinosaal ab: Durch ausgereifte Bild- und Soundtechnik sowie große Leinwände wird mit den neuesten Kinofilmen jeder Kinokurs zu einem wahnsinnigen Erlebniss. Genießen Sie den Filmgenuss in bequemen Polsterstühlen und angenehmen Aufstiegsreihen, die Ihnen von jedem Sitzplatz aus eine gute Aussicht garantieren.

2016

Von den Zuschüssen wurden rund 1,6 Mio. EUR für drei neue Einrichtungen, drei Neueröffnungen und vier Kinoausbauten bereitgestellt. Zur Neueröffnung des Filmtheaters in München unter dem Titel ASTOR bei der ARRI genehmigte die Europäische Union einen Zuschuss von 247.500 EUR; der gleiche Betrag floss in den Bau der ASTOR-Filmhalle Hafencity in Hamburg.

Auch zwei weitere neue Einrichtungen gibt es in Nordrhein-Westfalen: das Lüdinghausener Unternehmen KBA Motion und das Filmtheater in Kamp-Lintfort wurden mit je 180.000 EUR gefördert. Das Filmpalais Bautzen erhielt die gleiche Summe für seinen Ausbau. Der Stiftungsrat hat für die Vorführung von Kurzspielfilmen als Begleitfilme und Kurzfilmprogramme 139.823 EUR und für die Medienpädagogik von Kinder und Jugendliche bei Kinovorführungen acht Bewerbungen in einer Gesamthöhe von 5.895 EUR genehmigt.

Zusätzlich erhalten drei Lichtspielhäuser 8.950 EUR für Beratungsleistungen.

Mehr zum Thema