Cinemaxx Liederhalle Kinoprogramm

Kinoprogramm Cinemaxx Liederhalle

Auf dem ehemaligen Bosch-Produktionsgelände befindet sich das CinemaxX-Kino. Die aktuelle Kinoprogramm für CinemaxX Stuttgart An der Liederhalle Stuttgart mit aktuellen Kinostarts, Spielzeiten und Vorführungen. (Original) CinemaxX Stuttgart In der Liederhalle Stuttgart.

Stuttgart Film Night im CinemaxX: Momentaufnahmen

Theo Dassler' Filme hatten eine wirklich große Mannschaft - beinahe jeder war angereist, um den Spielfilm auf der großen Kinoleinwand zu schauen. Mit dem Filmemacher hatte Dilek Seytan im Rahmen der Stuttgart Filmnight Gespräche geführt. Seit vielen Jahren ist Mustafa Göktas ein gefragter Gastgeber der Stuttgart Filmnight und wird auch diesmal wieder dabei sein.

Rechtzeitig zur Messe wurde der Kinofilm SOMMERBRAND fertiggestellt. Die Mustafa Göktas und Zejnep Stauch-Demirova haben etwas ganz Spezielles vor.... Eindrücke von der vierten Stuttgart Filmnight im CinemaxX in der Liederhalle in Stuttgart. Mir wurde diese Anfrage an diesem Tag mehrmals vorgelegt. Die beiden haben mit ihrem ABWÄRTS! für ihren neuen Spielfilm I AM LADY NEP sehr beeindruckend reagiert.

Eindrücke von der dritten Stuttgart Film Night im CinemaxX in der Liederhalle Stuttgart. Der Film zur Stuttgart Film Night ist online: "Zweite Stuttgart Film Night - das kann Ihnen nur Ihr Film bieten" Das Kinoprogramm war fast vollständig ausgebucht. Die Eingangshalle vor dem Film war gut besetzt. Unterzeichnung des Moderators Mustafa Göktas.

Prickelnder Abschluss Ihrer laufenden Sendung "Wood Goddess" Oliver Bürghart von "Die Modelmacher" "Erste Stuttgart Filmmesse - das kann dich nur Dein Kino bieten" Die Reaktionen auf die Veranstaltung und die Zahl der eingereichten Kinofilme übertrafen alle Erwartungshaltungen bei weitem. Eine Auswahljury, die sich aus Kim Schicklang, Jens S. Achtert, Jörg-Michael Schneider und Florian Schmidt zusammensetzt (mehr Infos zu diesen Menschen im Blog), wird zwischen 6-8 Kurzfilmen für die Veranstaltung auswählen.

Bei der nächsten Stuttgart Film Night bei Robert Bosch wird es bereits im kommenden Jahr den ersten Preis für die Veranstaltung im Herbst 2014 geben, vorausgesetzt, die Veranstaltung wird vom Zuschauer und den Regisseuren gut angenommen. "Besonders gerne würden wir über die gewohnten Kanäle Werke von Regisseuren aus der Region präsentieren, denen sonst kaum eine Bühne im Film - bestenfalls im Netz - zuteil wird.

Ein Kampfsportfilm freut uns ebenso wie ein ungewöhnlicher Leichenräuberfilm oder eine romantische Liebesgeschichte - alles, was die Vielfalt des lokalen Filmemachens ausmacht. "Hallo, weil mich immer noch so viele Leute fragen: Unsere Veranstaltung basiert auf dem Grundsatz der Gleichberechtigung für alle - und wirkt in vielerlei Hinsicht etwas anders als ein Gewinnspiel oder ein Fest mit Preis.

Auf die übliche Gebühr für die Filmanmeldung (25. - bis 50,- EUR pro Film) haben wir bewußt verzichtet und erhalten für diese Veranstaltung kein Sponsorengeld (wir haben einen Torte bekommen). Gratis-Tickets, wir konnten das Kinosaal mehrmals ausfüllen. In der Ankündigung und auf der Startseite, auf Facebook und per E-Mail haben wir mehrmals darüber berichtet und sie auch mehrmals daran gewarnt, Tickets frühzeitig zu erstehen.

Mehr zum Thema