Cinema Hannover

Kino Hannover

Wegbeschreibung zum Astor Grand Cinema Hannover: Finden Sie die richtigen Verkehrsmittel, Parkplätze, Hotels und öffentliche Verkehrsmittel und schützen Sie das Klima! Wer eine ungewöhnliche und repräsentative Location sucht, sollte sich für das ASTOR Grand Cinema Hannover entscheiden. Sie befindet sich am Raschplatz direkt am Hauptbahnhof Hannover. Der Astor Grand Cinema in Hannover bietet den einzigartigen Komfort eines Premium-Kinos und verspricht ein großartiges Kinoerlebnis. Finden Sie aus erster Hand heraus, ob CinemaxX Entertainment das Richtige für Sie als Arbeitgeber ist.

Das ASTOR Grand Cinema - Hannover - Aktuell 2018

Ein anderes Kinoformat mit viel Raum, gutem Empfang und einer tollen Atmosphäre. Auch am Lieferort. Es ist kostspielig, aber sehr gemütlich - eine Halle ist mit Regalen ausstaffiert. Ein sauberes Kinosaal mit vielen Sälen und nettem Publikum. Der Sitzkomfort ist sehr hoch und kann leicht nach vorne geneigt werden.

lch will nicht in ein anderes Theater gehen. Wählen und zahlen Sie für Online-Tickets, große und bequeme Sitze mit ihren eigenen weiten Armauflagen und tollem Musiksensor.

Die besten Kinos der Gegend - ASTOR Grand Cinema, Hannover Reiseberichte

Das ist Geschmackssache, aber wir waren "wie immer" enthusiastisch über das Ganze. Erst auf dem Weg ins Kinosaal, auf der Treppenstufe, fiel mir auf, dass jemand seine XXL-Popcorn-Portion auf dem Weg nach oben oder hinunter, zu diesem oder sogar zum vorhergehenden verlor.

Wenigstens auf der beeindruckenden Freitreppe, die, offen gesagt, nicht sehr einladend war. Okay, über die Popcornprodukte an sich. Doch auf der Freitreppe ausgebreitet, mit dem Blick auf: Es gibt Kunden / Gäste, die sich herumtreiben, ich hätte es toll finden können, wenn dieses Malheur sofort behoben worden wäre, hm, unglücklicherweise war das Puffmais noch auf der Freitreppe nach dem Abspielen.

Einblick in das erste Luxus-Kino Hannovers, das Grand Cinema der Stadt.

Der neue Grand Cinema von A. C. A. stinkt nach frischen Paprika, das feine Rindsleder der Kinositze - und nach Leim. Der Entwurf des Astors mit seinen gebogenen Linien und Ovallampen ist eine Huldigung an die 50er und 60er Jahre, die große Ära des Filmtheaters. Der Kinobetreiber Hans-Joachim Flebbe empfängt seine Besucher in jedem der vier Kinos, die am vergangenen Donnerstag gezeigt wurden.

"Während andere Entrepreneure neue Filme öffnen, öffnet Flebbe neue Filmkulturen. Im Jahr 1991 baute er im selben Haus das erste Multiplexkino Deutschlands, das Cinemaxx, und betreibt später 40 Säle. Jetzt will er mit dem Premium-Kino "einen neuen Akzent aus Hannover setzen". Das heißt, nicht jeder Knüller wird gezeigt: "Die schlechtesten Horror-Filme werden im Cinemaxx am Rande des Raschplatzes ausgestrahlt - und sind in guten Händen", sagt Flebbe.

Flebbe sagt, der Sternenhimmel richtet sich an ein Erwachsenenpublikum ab 30 Jahren. Nach dem Beispiel des Berlin Zoopalasts, der auch zu Flebbe zählt, will der Film den Filmbesuch zu einem stilvollem Abend-Erlebnis machen, das nicht mit dem Ende des Films endet: Salons, Kneipen und ein (nicht ganz realer) offener Feuerplatz sollen die Besucher zum Verweilen im Restaurant auffordern.

Das neue Großkino von Hans-Joachim Flebbe in Hannover im Cinemaxx. Die große Halle 8 ist in kräftiges Orangenrot eingetaucht, das Cinema 6 in kühlem Dunkelblau mit Rot. "Deshalb haben wir zwei Euro-Paletten mit Büchern gekauft", sagt Fabian Bontjes van Beek, Theaterdirektor der Nikolaistraße.

In einigen Hallen ist die unbeliebte erste Sitzreihe mit Chaiselongue statt mit Sitzgelegenheiten bestückt, und die Ausleuchtung einiger Hallen kann wie bei einer Musik-Lichtshow geregelt werden. Flebbe wurde von Nachos wegen Geruchsbelästigungen und der Gefahr von Verschüttungen aus dem Film ausgeschlossen. Plastikbeutel sind verboten, Imbisse werden im kleinen Glas im Raum angeboten.

Das Cinemaxx in der Nikolaistraße war im Okt. 2014 noch eine Großbaustelle. "Die Entschuldigung, dass man zuhause mehr bequemere Videos anschauen kann als im Film, wollen wir ungültig machen", sagt Flebbe. Bei so viel Behaglichkeit im Film könnte der Filmtitel zur Herausvorderung des Tages werden: "Ich darf nicht aufstehen.

Der Lehnstuhl wurde von der Fa. A..... Es gibt Fingerfood, Käseplatten, Champagner und Weine. Erst Nachos hat Kinoboss Hans-Joachim Flebbe vertrieben. kommt zu einem großen Teil aus Hannover: Die Boxen von Kling Freitag Soundsysteme "sind einzigartig in der Welt", preist Kinoboss Hans-Joachim Flebbe.

Mehr zum Thema