Cinema Bonn

Kino Bonn

zum Filminfos " - alle Jahreszeiten in Bonn ". Das Theater Bonn ist das Stadttheater in Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Eventkalender für die Location Woki in Bonn. IT-Konferenz im Dezember in Bonn Weitere Informationen. In Bonn-Beuel ist die Filmbühne ein klassisches Kino der 30er Jahre.

LandMuseum Bonn

Von der abenteuerlichen Urgeschichte des Filmes FAUST, den F.W. Murnau für die Ufa gedreht hat, berichtet Stefan Drößler und stellt weitestgehend unentdeckte Testaufnahmen vor, die Ernst Lubitsch 1923 in Hollywood gemacht hat. Internationales Stummfilmfestival 2018: Hugo Bettauer und Die judenlose Großstadt "Ein Novel von übermorgen", so der Titel des Journalisten, Schriftstellers und Herausgebers einer "Wochenschrift für Esskultur u. Erotik" Hugo Bettauer zu seinem 1922 erschienenen Buch, das für Furore gesorgt hat und wie die 1924 gedrehte Fassung auf heftige Widerstände in Konservativkreisen gestoßen ist.

Nicolaus Vostry schildert über die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Bettauer, der 1925 einem Attentat zum Opfer fiel, und über das Los des Filmes, der wenig Beachtung gefunden hat und für viele Jahre als verloren gegolten hat. Internationales Stummfilmfestival 2018: Sei natürlich! The Forgotten Story of Alice Guy-lachéUSA 2018 - 119 minFilmmaker Pamela A. Green geht den Weg der Film-Pionierin Guy-Blaché, unterhält sich mit vielen Filmhistorikern, kassiert über Crowdfunding Gelder für ihr Vorhaben und gewinnt namhafte Förderer wie Jodie Foster, Robert Redford und Hugh Hefner.

Ihre Dokumentation in Deutschlandpremiere schildert ihre Irrfahrt durch das Archiv, stellt rar gewordene Fotografien und Unterlagen vor und stellt Auszüge aus den wenigen erhaltenen Filmen von Alice Guy-Blaché vor.

Filme & Presse | Französisches Filminstitut Bonn

Jährlich werden rund 50 französiche Spielfilme in Deutschland gezeigt, die jährlich mehrere tausend Besucher auf die Kinoleinwand zaubern. Der Enthusiasmus des deutschsprachigen Kinopublikums wurde auch 2014 mit dem großen Publikumserfolg von "Monsieur Claude und seine Töchter" bekräftigt, der mit mehr als 3,7 Mio. Besuchern auf Rang eins der Charts in Deutschland landete.

Sie begrüßt und betreut in Kooperation mit UniFrance-Filmen und Verleihern deutschlandweit Autorinnen und Autoren, Regisseurinnen und Schauspieler bei der Premiere ihrer Werke. Die Erfolge der deutschlandweiten französischsprachigen Filmwoche zeigen immer wieder, wie populär das deutsche Filmschaffen ist: Jedes Jahr kommen rund 300.000 Besucher zu den Filmfestspielen in Deutschland.

Mehr zum Thema