Cinema Berlin

Kino Berlin

Ausblick Program CinemAperitivo Kinderwagenkino KinderKino New German Film Photogalerie AGB Imprint. In Berlin gibt es eine lange Geschichte des Kinos, die bis in die Anfänge der bewegten Bilder zurückreicht. Neue Off Kino, Berlin | Kino | Ticketreservierung, Kinobeschreibung und Bewertung. Heimkino ist die komplette Einrichtung eines Kinos in den eigenen vier Wänden.

berlinerisch

Die CP Berlin präsentiert ein weites Feld von Spielfilmen, die alle gemein haben, dass sie sich thematisch auseinandersetzen und Perspektiven repräsentieren, die in den gängigen Massenmedien untervertreten sind. Das CP Berlin wird von Studierenden der Hochschule für Governance Berlin mitfinanziert. Das CP Berlin bietet eine breite Palette von Spielfilmen, die alle gemeinsame Projekte oder Standpunkte haben, die in den Mainstream-Medien auftauchen.

Die internationale Sprache der Wahl bei Dokumentarfilmen ist in der Regel Englisch, daher werden die meisten Filme auf Englisch mit deutschen Untertiteln gezeigt, sofern verfügbar. Die CP Berlin wird von Studenten der Hertie School of Governance Berlin organisiert und unterstützt.

Nachfolgend sind die erwähnten Lichtspielhäuser aufgeführt

Berlins und der Kinofilm - eine enge Verflechtung! Nirgendwo sonst in Deutschland kann man so gut filmen wie hier. Vom großen Multiplex über gemütliche Sommerkinos bis hin zu kleinen Kinos in der Nachbarschaft: Die Bewohner Berlins haben eine große Anzahl von Plätzen, um Videos zu sehen. Wohlfühlkino!

Das ist, wie wir uns das Kinosaal vorstellen, in dem unsere Mütter bereits sassen. Eine gute Auswahl an Filmen und das schöne Cafe machen einen Kinobesuch lohnenswert. Zahlreiche kleine und große Filmfestspiele, Vorführungen in Gegenwart der RegisseurInnen und spezielle Filmveranstaltungen ziehen die ZuschauerInnen nach Babylon Mitte. Im 1929 geöffneten Kinosaal spürt man noch den Reiz der zwanziger Jahre in Berlin und die spezielle Auswahl an Filmen aller Gattungen (Asian Filmfestival, Kurzfilmfestival, Fußball-Filmfestival, etc.) bietet eine große Vielfalt.

Eine Auflistung der Berliner Sonderkinos sollte ohne ein klassisches Kinoprogramm aus DDR-Zeiten nicht vollständig sein. Kein anderer Film paßt besser als das große Internationale Filmtheater auf dem ehemaligen Boulevard des Ostens: die Karlsmarx-Allee. Das wunderschöne, klassisch anmutende Retrokino hat nicht nur ein einmaliges Flair, sondern auch eine wunderschöne Auswahl an Filmen mit dem Schwerpunkt Art House.

Darüber hinaus ist das Internationale Filmfestival einer der Austragungsorte der Berliner Festspiele und zeigt zahlreiche Uraufführungen. Das amerikanische Kinostil hat seinen ganz eigenen Zauber. Das Odeon ist vor allem für Filmemacher und Muttersprachler kultig, denn es war das erste Kinosaal der Welt, das Spielfilme in ihrer Originalversion mit Untertitelung zeigte.

Das Sonderkino in Berlin-Wilmersdorf ist eines der traditionsreichsten in Berlin.

Mehr zum Thema