Biergarten Stuttgart

Stuttgarter Biergarten

Der Biergarten auf der Karlshöhe, Stuttgart. Fauna & Flora Stuttgart - Info - Menü - Reservierungen - Galerie - Veranstaltungen - Jobs - Kontakt. Lek's Thai Restaurant & Lounge bietet Ihnen einen gemütlichen Biergarten auf der Rückseite des Restaurants. Von Frühling bis Spätherbst können Sie die ausgelassene und entspannende Atmosphäre in unserem Biergarten genießen. Svenja hat ihr Lieblingsessen im Biergarten bestellt.

Stuttgarter Stadtbiergärten

Stuttgart liebt seine traditionsreichen Biertürme. Sie befinden sich in der Neckarstadt im Zentrum der Stadtmitte, auf den Hügeln der Städte mit Aussicht auf das Stuttgart- und Neckartal oder am Neckar. Wir haben hier eine kleine Übersicht der populärsten Biere in Stuttgart für Sie zusammengetragen. In der Mitte des Schlossgartens, unweit des Hauptbahnhofs, befindet sich der Biergarten.

Der Biergarten ist im Frühling immer rechtzeitig geöffnet und bietet kühle Getränke und herzhaftes Biergartenessen. Ein halber l Original-Exportgold kostete im Schlosspark 3,70 EUR und eine 0,3 l Coke ist für 2,70 EUR erhältlich. Live-Bands treten regelmässig auf, das Angebot finden Sie auf der Webseite des Tiergartens.

Auch der Biergarten im "Aussichtsreich" macht seinem Ruf alle Ehre - hier auf dem Burghof Bad Cannstatt hat man einen fantastischen Ausblick über Stuttgart und das Neckartal. Eine Pilsner 0,3 l kosten 2,90 EUR im Australischen Reich und eine Coke 0,3 l 2,60 EUR. Der Besichtigungsbereich ist von Montag bis Samstag ab 16.30 Uhr und an Sonntagen ab 14.00 Uhr offen.

Das Waldheim ist mit 800 Plätzen einer der grössten Gastgärten der Hansestadt. Im Biergarten befindet sich der wunderschöne Jugendstil Pavillon, der vor hundert Jahren vom Hersteller Sieglin für seine Ehefrau gebaut wurde, damit sie hier ihre Freunde zu einer Teeparty einladen konnte. Im Biergarten finden rund 200 Gäste bequeme Sitzplätze und nur wenige Schritte von der Aussichtsterrasse mit herrlichem Ausblick über Stuttgart entfern.

Vom Biergarten in Stuttgart hat man einen wunderschönen Ausblick über Stuttgart und die angrenzenden Weingärten. Aus der 1961 während der Gartenschau angelegten alten Milchkneipe mit Sonnenterrasse hat sich der Biergarten herausgebildet. Hier gibt es landestypische Biergartengerichte und landestypische Drinks. Die" Friedrichsruh", wie sie auch heute noch von den Stuttgartern manchmal bezeichnet wird, ist von montags bis samstags ab 16 Uhr und an Sonntagen ab 10 Uhr offen.

Einen halben ltr. davon kosten in der Friedrichsruher Hölle 3 EUR, Erfrischungsgetränke 0,2 l sind ab 1,50 EUR erhältlich. Die Biergärten mit dem Stadtstrand liegen unmittelbar am Mai-Eyth-See und bieten auf einer 450 m großen Grundfläche 200 Personen Raum. Die Selbstbedienung des Biergartens ist ab 11 Uhr morgens jeden Tag offen und serviert kühle Getränke und verschiedene kleine Imbisse.

Der Gasthof liegt im ehemaligen Administrationsgebäude des Schlachthofs Stuttgart und ist unmittelbar an das Schweinefleischmuseum Stuttgart angeschlossen. Auf der rechten Seite des Schlachthauses steht der Biergarten des Schlachthofs. Bei uns erhalten Sie frisches Zapfbier ( "Schwaben Bräu Meister Pils" 0,4 l: 3,40 Euro), herzhafte Vespern und Klassiker aus dem Biergarten. Im Biergarten an der Necker in Bad Cannstatt stehen rund 660 Plätze zur Verfügung, davon 200 Plätze bebaut.

Ein halber ltr. Wein kosten 3,50 EUR und eine Coke 0,3 l ist für 2,60 EUR erhältlich. Der Biergarten ist bei trockener Witterung von 11 Uhr bis Mitternacht durchgehend offen, an Sonntagen gibt es ein Weißwurstfrühstück.

Mehr zum Thema